Jump to content
Sign in to follow this  
Bladetrin

Zum ersten mal Simponi

Recommended Posts

Bladetrin

Hallo zusammen,

eine kurze Frage an euch, vielleicht kann mir einer helfen meine Fragen zu beantworten.

Habe bislang Cosentyx bekommen und als ich damit Probleme hatte bekomme ich nun Simponi.

Hole es heute von der Apotheke ab...

Soll ich das Medikament zum ersten mal bei mir zu Hause alleine spritzen ? oder soll ich da lieber zum Arzt gehen und Überwachen lassen ?

Ist Simponi besser als Cosentyx ? Ich weis es wirkt anders aber kann man vielleicht Pauschal sagen welche von den beiden besser ist ? also auch von den Nebenwirkungen her ?

Muss man zusätzlich zu Symponi was nehmen ? Folsäure oder ähnliches ? wie bei MTX ?

Was wichtiges noch... Ich habe leichte Herz Rythmusstörungen.. diese werden ausgelöst meisten durch Stress und emotionale Belastung.

Diese sind nachweislich nicht schädlich also alles im Grünen Bereich...

Jetzt hab ich gelesen dass man Symponi nicht nehmen sollte, wenn man Herzrythmusstörungen hat.

Was meint Ihr ?

Ich nehme seit einem Jahr kein Medikament mehr, mittlerweile ist es wieder so schlimm das ich wieder ein Biolokigum nehmen muss.

meinen Arzt fragte ich ob ich den Lungentest wieder machen sollte ( das hatte ich ja machen müssen als ich zum erstenmal Biologikum bekommen hatte)

dieser meinte nein muss ich nicht.. ich kann es einfach nehmen.

Was meint ihr ?

Vielen Dank.

 

Mit freundlichen Grüßen

Bladetrin

Edited by Bladetrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Donna

Hallo Bladetrin

Ich werde jetzt von Cosentyx auf Talz umgestellt. Und es war selbstverständlich das da die Bluttest und ein

Röntgenbild von der Lunge gemacht worden sind. Da würde ich an deiner Stelle noch mal 

nach haken. Zu Symponi kann ich dir leider nichts sagen aber Folsäure brauchst sicher nicht.

Wenn dein Arzt rum zickt würde ich mir noch eine 2 Meinung holen.

LG Donna

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Bei Simponi brauchst Du weder MTX zusätzlich, daher natürlich auch keine Folsäure. Simponi ist aber eher bei PsA angezeigt, auch wie das Cimzia was ich gerade spritze.Ich habe es ca. 4 Monate gespritzt, aber da hätte ich mir auch Wasser spritzen können. Keinerlei Verbesserung der Gelenkbeschwerden. Ich bin jetzt schon beim 5. Biologika, wobei ich jetzt mit Erfolg zu einem Alpha-Blocker zurückgegangen bin, und lasse mich nicht jedes Mal beim Wechsel wieder röntgen. Ist ja auch nicht gerade gesund auf Dauer. Blutuntersuchungen müssen ja sowieso alle 3 Monate stattfinden und wie lange man pausieren muss beim Wechsel der Medis, legt der Arzt fest.

Falls Du Pso und PsA hast, würde ich eher zu Humira raten. Cosentyx hatte bei mir nach ca. 9 Monaten einen Wirkverlust, ansonsten war es Ok. Enbrel war da eher die Katastrophe......nie wieder und MTX auch nicht.

Lg. Lupinchen

Edited by Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matjes

Humira hat auch bei mir am besten und längsten gewirkt. Bei mir ist es auch vorwiegend die PSA und dafür scheint es gut geeignet zu sein. 

Von Cosentyx hatte ich mir mehr versprochen. Nach einem rasanten Start fing es bei mir schon nach einem halben Jahr an, in der Wirkung nachzulassen. 

Mit Absprache des Arztes habe ich es aber noch über den Sommer geschafft ohne Umstellung. 

Nun ist Taltz an der Reihe und ich bin gespannt darauf, wie es wirkt und wie lange.

Bei mir werden zwar auch regelmäßig die Blutkontrollen gemacht, aber das regelmäßige Röntgen gehört nicht dazu. 

Mein Arzt meint , das wäre nicht nötig , jedes Mal bei einem Wechsel zu röntgen., und ich halte ihn für sehr kompetent. 

Er ist für mich ein Glücksfall, er nimmt sich Zeit und ist immer bereit, eventuelle Unklarheiten/ Fragen von mir zu beantworten . 

In der Form hab ich das früher nicht gekannt , da mußte ich meinem Arzt jedes Wort aus der Nase ziehen und kaum im Wartezimmer, war ich mit einem Rezept wieder draussen.

Simponi habe ich auch so ca. 2 Jahre gespritzt, hatte aber nicht den gewünschten Erfolg.

Die ersten beiden Spritzen hatte der Arzt damals gesetzt und dann später normal zuhause. 

Lieben Gruß, Martina

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bladetrin

Ok Vielen Dank für Eure Antworten..

 

Habe am Montag mit der ersten Spritze begonnen und bislang geht es mir gut..

Hoffen das Beste... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
borchertmatthias

Ich habe seit ca 8 Jahr Simponi  und es mir gut dabei : Röntgenbilder wurden bei mir zu Anfang auch gemacht  ( Es wird deshalb gemacht , um eine  Tuberkulose  aus zu schliessen ) .

 

Herz Rythmusstörungen solltest Du genauso  ernst nehmen und Überwachen lassen . Deshalb frage immer nach , welche Wechselwirkungen Simponi und die dazu gehörenden Medikamente haben bzw Abstimmen lassen .

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.