Jump to content
Katja05

gesuch in der berliner morgenpost vom 29-05-05

Recommended Posts

Katja05

charite -hautklinik sucht probanden mit schuppenflechte(ablösung/verdickung an 4 nägeln)zur behandlung mit neuem nagellack.

ärztliche betreuung: zeitraum 9 monate

kontakt:sabine.fenske@charite.de

oder telefon:030-450518178 8.30-15.00

gruss katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Claudia

Hi Katja,

danke für das Posten aus der Anzeige.

Ich habe noch Ergänzungen zu dieser Studie und habe sie mal hier niedergeschrieben:

http://www.psoriasis-netz.de/nagelstudie.html

Es grüßt

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
don_BOBO

Hallo,ich bin 27 und leide schon mindest. seit 9 Jahren unter immer schlimmer werdender Nagelpsoriasis! Wurde schon ein halbes Jahr mit Immunosporin behandelt, jedoch als das Medikament abgesetzt wurde, war auch der Erfolg schnell dahin.

Mittlerweile war schon so verzweifelt, dass ich keine Hoffnung mehr sah.

Als ich die Anzeige der berliner Charite las, war ich natürlich erhofft, dass es bald ein neues Medikament geben wird. Kurz gesagt, jetzt habe ich dort einen Termin für die Untersuchung und folglich für die Annahme des Nagellacks! Wenn alles glatt läuft dann werde ich euch von meiner Erfahrung berichten.

PS: Ich war schon paar mal "normal" zur Behandlung in einer UNI-KLINIK dafür braucht man doch Überweisung , ist normal. Meine Frage muss ich jetzt auch eine Überweisung zur Charite mitbringen wenn ich dieses Medikament testen darf?? Telefonisch wurde mir nichts darüber gesagt, nur dass ich dort erscheinen darf.So wie ich es verstehe ist es doch "noch" eine Forschung und keine Behandlung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Claudia

Richtig. Für die Studien ist meines Wissens keine Überweisung nötig. Die (Charité) wollen ja was von dir und nicht du von ihnen (jedenfalls erstmal).

Gruß

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.