Jump to content

Recommended Posts

lecob

Hallo @ all,

wie sich's gehört, will ich mich mal Vorstellen.

Ich bin M, 53 Jahre alt und habe Psoriasis vulgaris seit 50 Jahren.

Familienstand: verheiratet und zwei (fantastische) Kinder (Jungs) einer 15 der andere in wenigen Tagen volljährig.

Dazu Haus, zwei Katzen und ein geiles Hobby: Motorrad :-) Wir leben wir im Main-Kinzig-Kreis zwischen Gelnhausen und Langenselbold ;-)

Zur Schuppi: wie man sich denken kann war es in der Kindheit nicht immer soo angenehm; vor allem die Kommentare und Blicke anderer. Da ich jedoch ein gutes Elternhaus hatte, ein gesundes Selbstbewusstsein entwickelt habe und mich trotz der Haut nie 'versteckt' oder zurückgezogen habe sondern immer 'dabei' war und alles mitgemacht habe, wurde ich auch von allen so akzeptiert wie ich bin. Pso. habe ich vor allem (immer kleinfleckig) auf der Kopfhaut [da wo ich überhaupt noch Haare habe ;-) ] am rechten Knie, Brust-/Bauchbereich, Rücken und auch im Genitalbereich. Hier habe ich jedoch festgestellt, genau wie am Kopf, wenn ich rasiert bin, ist es so gut wie weg. Ferner hab ich's auch in den Ohren und neulich sogar unterm recht großen Zehennagel.. nun aber nicht mehr, ich habe jedes Mal nach dem Duschen ein paar Tropfen Betnesol crinale Lösung draufgeträufelt. Dann war es nach zwei/drei Wochen weg. Es gibt auch zig Mini-Schuppis, vornehmlich an den Beinen welche aber nicht größer sind als einen Millimeter; diese kommen und gehen, stören mich aber nicht. Seit meiner Kindheit verwende ich entweder (im Sommer) die Sonne, oder wenn's mich mal wieder etwas krasser nervt eine Kortisonhaltige Creme (z.B. Betnesol). Ansonsten habe ich noch einen Psor-Kamm (UV Kamm) oder ich (hört sich jetzt evtl. doof an aber..) ich beachte den Mist einfach nicht. Meine.. es ist ein Teil von mir.. kann sagen wir sind ich. Die Schuppi ist nicht etwas was mich Krank darstellt. Um damit zu leben wie ein 'gesunder' ist es eben etwas normales für mich; es macht mich besonders.. aber nicht negativ. Thema Juckreiz: habe ich im Grunde nur an den etwas größeren Stellen oder am Kopf. jedoch habe ich in den Jahrzehnten auch gelernt damit zu leben; meine ich beachte den Juckreiz kaum.

Zur Kur deshalb war ich erst ein mal. In 1991 in Bad Bentheim. War gut, hat etwas gebracht, aber nur für einen gewissen Zeitraum. Danach war es wieder da oder eben an anderer Stelle.

So. Wer noch irgend etwas mehr oder anderes von mir wissen möchte, nur zu.. bitte fragt.

LG

Oli

bearbeitet von lecob
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sia

Willkommen lecob!

Schon als Kind Psoriasis - das ist sicher nicht so schön gewesen. Toll, dass du ein gutes Elternhaus hattest das dir geholfen hat, trotzdem ein gutes Selbstbewusstsein zu entwickeln.

Du hast hauptsächlich Hautprobleme? Da wünsche ich dir, dass es so bleibt! Dass im Sommer die Sonne hilft kenne ich noch von früher. Nach deinem Bericht scheinst du mit deiner Pso ganz gut zurecht zu kommen und hast für dich Mittel und Wege gefunden sie im Zaum zu halten. Hat sich da in letzter Zeit was verändert?

Was für ein Motorrad fährst du denn? Hessen ist ja nicht der schlechteste Wohnort für ein Moped... Taunus, Odenwald, Spessart, alles tolle Tagesausflüge - obwohl es da inzwischen wahrscheinlich in der Saison ziemlich voll sein dürfte :)

bearbeitet von sia
tippo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lecob

Hi

geändert hat sich seit meiner Kindheit und der letzten Kur das die Pso weniger geworden ist und sich (z. Zt.) auf die schon von mir genannten Stellen beschränkt. Ich denke das ist aber nicht nur aufgrund Medis und Kur so, sondern auch mit meinem (psychischen) Umgang damit zu begründen.

Motorrad hatte ich erst eine 600'er Hinda Hornet und nun eine Honda CBF 600 SA. Und richtig, hier fährt sich's gut Motorrad. Und soo voll ist es dann nun auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
butzy

Hallo Oli,

erst einmal herzlich willkommen hier im Forum.

Und nun ein wenig Werbung für unseren Hessentreff. Erst neulich hatten wir ein Treffen in Aschaffenburg, ganz in deiner Nähe. Der nächste Treff wird im Frühjahr in Fulda stattfinden. Wenn du lust dazu hast, kannst du ja gerne vorbei schauen. Jeder ist herzlich willkommen.

Zu den Treffen lässt es sich auch prima mit dem Motorrad anreisen.

Eine schöne Zeit hier wünscht dir Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lecob

Hallo

ok danke.. dann gib mal im Frühjahr bescheid wann und wo.

LG

Letztes Jahr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.