Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Salzstreuer

Fumaderm Tagebuch 2019, eine neue Hoffnung

Recommended Posts

Salzstreuer

Hallo liebe Forengemeinde,

Ich möchte mich bei euch vorestellen mein Name ist Christian und ich komme aus Bayern,

Nun was führt mich zu euch bzw. in die Community, wie zu erwarten natürich bin ich Leidensgenosse was Psoriasis betrifft.

Bei mir hat die Krankheit mit etwa 19 begonnen, vorher hatte ich nur ganz kleine Ministellen auf der Nase und ab und an Ellenbogen.

Nun bin ich 31 und die Krankheit ist in Ihrer Blüte, ich habe in dern letzten Jahren hunderte von Euros investiert in Pflegeprodukte wie Shampoos, Cremes etc, UVB Bestrahlgerät etc. , es gab Zeiten wo mir Sonne/Solarium sehr geholfen haben, mittlerweile hat sich primär der psychische Leidensdruck so verschlechtert (bin im Außendienst tätig), das ich nach langem zögern zum Hautarzt bin.  Lange reder kurzer Sinn betroffene Stellen sind bei mir

  • Rücken
  • Achseln
  • Fingernägel + Zehennägel (mal mehr mal weniger)
  • Rücken
  • Ellenbogen
  • Füße
  • Kopfhaut

Grundsätzlich nicht mehr so richtig eingrenzbar....

Nun da ich in der Vergangenheit lange Zeit Dermovate mehr oder minder erfolgreich verwendet habe und Zwischenzeitlich über Daivobet etc. alles mögliche ausprobiert habe was mittlerweile leider nicht mehr der Fall ist.
Hautarzt besuch war relativ seltsam, ich bekam sofort Fumaderm initial verordnet, war/bin ich um ehrlich zu sein happy drüber, keine Nachfragen direkt Rezept...
Bin mittlerweile bei Tag 5 der initial (1 Woche) und kann mich noch nicht so recht beschweren, ich nehme die Tabs direkt nach dem Essen mit Wasser/Cola
Nebenwirkungen hatte ich bis dato noch keine außer etwas Durchfall morgens, hält sich aber echt in Grenzen.
So etwas wie einen richtigen Flush scheinte ich auch noch nicht zu haben, hatte schon Phasen im Bett wo es mal kribbelte/heiss wurde, aber alles halb so wild, morgens etwas Kopfweh kann aber auch von zu wenig Schlaf kommen.

Da mein Hautarzt kein Blutbild erstellt hat bin ich auf nächste Woche gespannt, dort werde ich mir das Rezept für die "harten Drogen" holen und so wie ich es verstanden habe wird bei dem Termin auch ein Blutbild angefertigt.
 

Ich freue mich weiter zu berichten und meine Erfahrungen mit euch zu teilen, um ehrlich zu sein sind meine Erwartungen schon hoch, jetzt heissts wohl mal abwarten und schauen ob alles im Lot ist :-)

 

Bis bald euer Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

snakylein

Hallo Christian,

ich habe auch seit 3 Tagen wieder mit der Einnahme begonnen. Da ich das ganze schonmal mitgemacht habe, kann ich dir nur raten durchzuhalten, falls die Nebenwirkungen schlimmer werden....es lohnt sich oft!

Ich bin gespannt wie es dir ergeht...

Ein großes Blutbild sollte allerdings auch vor Beginn der Therapie gemacht werden, damit man den Vergleich hat, da sich die Werte im Laufe der Einnahme doch stark verändern können.

VG

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Salzstreuer

Hallo,

kurzes Update, interessanterweise ist die Haut trocken wie nie und blüht nun so richtig, auch die Cortison Cremes schlagen nicht mehr an, komme mit dem cremen nicht mehr nach, speziell Kopfhaut nach dem Duschen sofort staubtrocken und schuppt, kann das mit Fumaderm zusammenhängen das sich die Pso aufbäumt ?

habe heute das erste mal 2 initial genommen also Start Woche 2, nach wie vor keine Nebenwirkungen, kein Durchfall nichts,

nur der heftige Schub und die trockener als je zu scheinende haut nerven mich grad etwas....

Guten Start ins Wochenende Lg Christian

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Salzstreuer

Hallo,

Nach wie vor auf 2 Tabletten initial, keine Nebenwirkungen keine Veränderungen .....

Wünsche euch eine tolle Woche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Salzstreuer

Hallo,

War heute beim HA Blutabnehmen, Werte kommen Ende nächster Woche, bin mal gespannt was sich in den letzten 10 Jahren geändert hat :-)
Hab auf Rezept die "echten" Fumaderm bekommen, allerdings werde ich heute mit 3 Initial 1-1-1 beginnen.

Wie gesagt ich habe Null Nebenwirkungen außer teilweise Ziehen in den Nieren, geht allerdings schnell vorbei

Fakt am Rande PSO blüht wie nie, viele neue Stellen, extrem trocken, Cortisonsalben hellfen nicht mehr, Clobetasol hat allerdins meine Kopfhaut für den Moment erträglich gemacht......

Viele Grüße und lieben Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
snakylein

Das klingt doch erstmal gut! Dass die PSO zunächst schlimmer wird ist nicht ungewöhnlich, hatte ich auch... In 4-5 Wochen kannst du mit ersten Verbesserungen rechnen.

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Salzstreuer

Momentaufnahme....

 

BBA80EDD-7AC8-430C-A56B-EA9D3149664E.jpeg

C81EEAA4-191C-4306-AD16-B379C8156D13.jpeg

37A448AD-AD42-4D0A-AEFE-AD7370170434.jpeg

390BFDD1-ECC4-4C3B-A7E4-05AF32D2A3B6.jpeg

63841996-F2A8-4309-AC4A-EDC731D169B7.jpeg

DEEC529E-8100-4858-806D-844F3B25A814.jpeg

1741EE20-25DB-4A6F-9278-B35290DF9809.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.