Jump to content
wurzener

ilumetri

Recommended Posts

wurzener

hallo  ,meine frage - ilumentri(il-23)    und  tremfya(IL-23)  worin besteht der underschied

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sia

Sind beides Interleukin-23 Antikörper.

Tremfya (Wirkstoff Guselkumab)

Ilumentril (Wirkstoff Tildrakizumab)

Interleukine sind Hormone die im Immunsystem als Botenstoffe fungieren, das heißt zwischen Leukozyten und anderen Zellen des Immunsystems vermitteln.

Da es viele dieser Art Botenstoffe gibt, die an unterschiedlichen Stellen von unterschiedlichen Zellen gebildet werden und unterschiedliche Aufgaben haben, werden sie durchnummeriert (Interleukine=IL +eine Zahl) und sind damit "benannt"

Bei den Interleukin-Antikörpern kann man am Namen sehen was sie sind, z.B.:

- mab = monoklonale Antikörper als auch für deren Fragmente Guselku-mab; Tildrakizu-mab

- der Buchstabe vor dem mab  (hier u) weißt auf den Ursprung des Antikörpers. u bedeutet er kommt vom Mensch (unabhängig davon von wem es dann produziert wird) Guselk-u-mab; Tildrakiz-u-mab; das nennt sich " vollhumaner, rekombinanter Antikörper: Endung -umab"

usw. ist tricky, da es inzwischen ein altes und neues Benennungssystem gibt die teils noch beide benutzt werden. Braucht sich auch niemand zu merken.

Für dich wichtig: Tildrakizumab blockiert -  wie Guselkumab - das Interleukin-23

Alle Klarheiten beseitigt?

 

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wurzener
vor 14 Stunden schrieb sia:

Sind beides Interleukin-23 Antikörper.

Tremfya (Wirkstoff Guselkumab)

Ilumentril (Wirkstoff Tildrakizumab)

Interleukine sind Hormone die im Immunsystem als Botenstoffe fungieren, das heißt zwischen Leukozyten und anderen Zellen des Immunsystems vermitteln.

Da es viele dieser Art Botenstoffe gibt, die an unterschiedlichen Stellen von unterschiedlichen Zellen gebildet werden und unterschiedliche Aufgaben haben, werden sie durchnummeriert (Interleukine=IL +eine Zahl) und sind damit "benannt"

Bei den Interleukin-Antikörpern kann man am Namen sehen was sie sind, z.B.:

- mab = monoklonale Antikörper als auch für deren Fragmente Guselku-mab; Tildrakizu-mab

- der Buchstabe vor dem mab  (hier u) weißt auf den Ursprung des Antikörpers. u bedeutet er kommt vom Mensch (unabhängig davon von wem es dann produziert wird) Guselk-u-mab; Tildrakiz-u-mab; das nennt sich " vollhumaner, rekombinanter Antikörper: Endung -umab"

usw. ist tricky, da es inzwischen ein altes und neues Benennungssystem gibt die teils noch beide benutzt werden. Braucht sich auch niemand zu merken.

Für dich wichtig: Tildrakizumab blockiert -  wie Guselkumab - das Interleukin-23

Alle Klarheiten beseitigt?

 

danke für die schnelle antwort.habe im dezember die erste gabe ilumentri bekommen.nächste woche die zweite. ich hatte schon humira ,consentyx,talz-alles il- 17.und remicade,hatt alles anfangs gut geholfen,aber nach 4-5 monaten war alles vorbei -mfg wurzener

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.