Jump to content
Luchs

Reha Bad Bentheim 2019 – wie sieht es da jetzt aus?

Recommended Posts

Luchs

Hallo,

muss aus Krankengeldphase jetzt zur Reha ( vermutlich März / April ) über Rentenversicherung Bund Reha in Bad Bentheim machen.

Muss meinen 10jährigen schulpflichtigen Sohn mitnehmen, da ich alleinerziehender Papa bin.

Hat da jemand aktuell Erfahrungen ?

Ist die Klinik darauf getrimmt , die Leute arbeitsfähig zu entlassen.

Oder entlassen die auch mit Hinweis auf Antragstellung Erwerbsminderungsrente ?

Weil ich kann wirklich nicht mehr nach 18 Jahren mit der Seuche intensivst. Auch Gelenkbeteiligung seit 5 Jahren. Kann keine langen Wege laufen.

Bekomme ich da auch weiter Stelara gespritzt ?

Oder muss ich das vorher besorgen ?

Danke für Infos im Voraus !

L.G.

Luchs

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

VanNelle
vor 11 Stunden schrieb Luchs:

Hallo,

muss aus Krankengeldphase jetzt zur Reha ( vermutlich März / April ) über Rentenversicherung Bund Reha in Bad Bentheim machen.

Muss meinen 10jährigen schulpflichtigen Sohn mitnehmen, da ich alleinerziehender Papa bin.

Hat da jemand aktuell Erfahrungen ?

Generell dürfte das kein Problem sein, weil dort ja auch Elternteile mit Kindern sind. Weiss allerdings nicht wie es mit der Schulpflichtigkeit aussieht. Am Besten dort anrufen.

Ist die Klinik darauf getrimmt , die Leute arbeitsfähig zu entlassen.

Nicht unbedingt. Wenn du dort arbeitsfähig anreist, wirdst du wohl auch arbeitsfähig entlassen. Größtenteils wird dein Status bei Anreise beibehalten. Ein eventuelle Krankschreibung nach der Reha mussdann sowieso dein Haus/Hautarzt oder Rheumatologe veranlassen

Oder entlassen die auch mit Hinweis auf Antragstellung Erwerbsminderungsrente ?

Meines Wissens ja. Wird von der Diagnose der jeweiligen Chefärzte abhängen.

Weil ich kann wirklich nicht mehr nach 18 Jahren mit der Seuche intensivst. Auch Gelenkbeteiligung seit 5 Jahren. Kann keine langen Wege laufen.

Bekomme ich da auch weiter Stelara gespritzt ?

Oder muss ich das vorher besorgen ?

Bei den letzten beiden Aufenthalten hab ich mir mein Humira mitgebracht und es dort im Kühlschrank des Schwesternzimmers gekühlt. Habe es aber auch vorher schon dort erhalten. Da ja bei dir der Kostenträger die Krankenkasse ist, solltest du keine Probleme erwarten. Vielleicht stellt sich ja bei deinem Aufenthalt dort die Frage gar nicht, da Stelara ja 3 Monate wirkt.

Danke für Infos im Voraus !

L.G.

Luchs

 

Wie immer  natürlich ohne Gewehr. kolobok

Alles Gute

Wolle

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Luchs

Hallo Wolle, vielen Dank für die Infos.

Ich bekomme Stelara alle 2 Monate gespritzt. Werde fas dann arrangieren.

Sind die Wege weit zu den Anwendungen oder Speisesaal. Wie gesagt, ichnkann nicht mehr als 30 m laufen ,da Schmerzen zu groß werden. Gibt es ggf. Rollstühle ?

Hoffe meinen schulpflichtigen Sohn dort beschäftigungmäßig bei Laune zu halten,

so dass es nicht zu langweilig wird ohne X-Box.

Muss auch mal sehen wie ich die Anreise aus Berlin schaffe....

Gruß an alle.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle
vor einer Stunde schrieb Luchs:

Sind die Wege weit zu den Anwendungen oder Speisesaal. Wie gesagt, ichnkann nicht mehr als 30 m laufen ,da Schmerzen zu groß werden. Gibt es ggf. Rollstühle ?

 

Die Wege sind schon etwas weiter. Rollstühle gibt es dort. Im Notfall wirst du auch von netten Praktikanntinnen/Paraktikanten zu den Anwendungen und zum Speisesaal geschoben.

Das alles würd ich schon vor Anreise telefonisch klären. Und eventuell ein Zimmer ebenerdig bestellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Luchs

Vielen Dank für diesen Hinweis !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Bei einem früheren Aufenthalt hatte ich mal eine Mutter mit schulpflichtigem Kind am Tisch sitzen und daher weiß ich, dass die Kinder ausserhalb der Ferien vorort zur Schule gehen können. Die Kleine wurde sogar gefahren. Es besteht ja Schulpflicht. Am besten ist es sicher in Ferienzeiten, die Osterferien würden ja in Deine Zeit fallen, sie liegen dieses Jahr ziemlich spät. Dann sind sicher auch mehrere Elternteile mit Kind dort. Macht vieles einfacher. Bad Bentheim bietet für Kinder eigentlich nicht viel und wenn Du gehandicapt bist wird das sicher nicht einfach. Was schön ist, dass es neben dem Gelände ein Freizeitbad mit Außenbecken gibt. Das macht Kindern sicher Spaß, allerdings weiß ich nicht ob sie ohne Begleitung dort rein dürfen. Minigolf gab es auch, aber ab wann das geöffnet ist wissen sicher die Insider, genauso wie es zzt. mit dem Internet ist. Fahrräder zum Leihen gab es damals auch.

Lg. Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Luchs

Vielen Dank für die Info !

L.G.

Share this post


Link to post
Share on other sites
clarus
Am ‎02‎.‎02‎.‎2019 um 23:05 schrieb Luchs:

Hallo,

muss aus Krankengeldphase jetzt zur Reha ( vermutlich März / April ) über Rentenversicherung Bund Reha in Bad Bentheim machen.

Muss meinen 10jährigen schulpflichtigen Sohn mitnehmen, da ich alleinerziehender Papa bin.

Hat da jemand aktuell Erfahrungen ?

Ist die Klinik darauf getrimmt , die Leute arbeitsfähig zu entlassen.

Oder entlassen die auch mit Hinweis auf Antragstellung Erwerbsminderungsrente ?

Weil ich kann wirklich nicht mehr nach 18 Jahren mit der Seuche intensivst. Auch Gelenkbeteiligung seit 5 Jahren. Kann keine langen Wege laufen.

Bekomme ich da auch weiter Stelara gespritzt ?

Oder muss ich das vorher besorgen ?

Danke für Infos im Voraus !

L.G.

Luchs

 

Noch eine kurze Zusatzinfo, die Wartezeit beträgt momentan ca. 6 Wochen!

Gruß

clarus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • sv-fe
      By sv-fe
      Ich habe nun zu meiner Bewilligung auch den Termin, darf ab 30.03. starten.
      Das es meine erste Reha ist und damit auch das erste mal in BB.
       
      Gibt es Dinge die man beachten sollte, Tips zum Zeitvertreib, wie sind eure Erfahrungen,  wie ist die Verpflegung für Leute die sehr bewußt/ gesund essen... ?? ... so viele Fragen, auf die der ein oder andere evtl ein paar Antworten/ Tips hat.
    • PSOnkel
      By PSOnkel
      Da auf der Homepage der Fachklinik Bad Bentheim derzeit nichts über die aktuelle Bautätigkeit gesagt wird, möchte ich an an dieser Stelle tun.
      Wer einen stationären Aufenthalt in Bad Bentheim plant, eventuell Mittags auch mal seine Ruhe haben mag, der sollte wie folgt beachten: durch aktuelle Bautätigkeiten und der Erweiterung der Klinikgelände in der Kardiologie ist mit Baulärm insbesondere im Bettenhaus 4 auf der dem Speisesaal zugewandten Bauseite zu rechnen...!
      Meine Empfehlung- Bitte bei Bettenbelegung für die dem Park zugewandte Hausseite ein Zimmer reservieren lassen!
    • selinie007
      By selinie007
      Hi zusammen,
      es ist wieder mal soweit :-( ich muss akut aufgenommen werden- ab 04.02.2014 bin ich in BB.
      Es wird dort das Erste mal für mich sein.
      Vl kann mir jemand mit Infos helfen (z.B. Vorher entschuppen? )
      Ist womöglich jemand auch dort ?
      Ich würde mich freuen :-)
      Selinie

Announcements

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.