Jump to content
Prinz

Meine Behandlung mit Tremfya

Recommended Posts

Prinz

Hallo ,kurz zur Person 50 Jahre alt,pso 30 Jahre.leichte pso 13 Jahre ,mittel 16Jahre ,3 Monate schwere pso durch Humira .War ca 1 Jahr beschwerdefrei mit Humira.Antikörper,Rebound .Innerhalb paar Tage von erscheinungsfrei zum Steuselkuchen .Vorher nur rechte Bein und Rücken betroffen ,jetzt kompletter Körper plus Gelenkschmerzen.

 

Jetzt wollte ich über Tremfya berichten nehme ich seit letzten Mittwoch.4 Tag jetzt ,Rötung nimmt leicht ab an den Plaques, Schmerzen werden weniger . 

Werde weiter berichten mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sia

Hallo Prinz,

willkommen hier! Du schreibst "schwere pso durch Humira.War ca. 1 Jahr beschwerdefrei..." Das verstehe ich nicht so ganz. Hast du schwere pso durch Humira bekommen oder warst du durch Humira beschwerdefrei? 

Antikörper können leider immer auftreten. Hatte ich bei Enbrel. Bin z.Z. auch bei Humira. Zum Glück gibt es inzwischen ja noch etliche Alternativen. Auf jeden Fall hoffe ich für dich, dass Tremfyra wirkt.

Erfolg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Prinz

Danke.Ich war 1 Jahr beschwerdefrei durch humira .Dann kam Rebound- Mittel wirkte nicht mehr und pso kam doppelt so schlimm zurück.Aus einer mittelschweren pso wurde jetzt eine schwere pso mit psa .Die habe ich jetzt aktuell 3 Monate und bekomme jetzt Tremfya .

War eine Monoteherapie weil ich mtx vorher schon nicht vertragen habe.1 Jahr beschwerdefrei war super schöne Zeit nur Endresultat Katastrophe. Bin aktuell schon 3 Monate arbeitsunfähig .Aber voller Hoffnung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Prinz

2 Wochen nach erste Spritze.rötung ist blasser keine Abschuppung mehr .Keine Nebenwirkungen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Prinz

3Wochen später .rötungen sind noch leicht sichtbar, morgens fast gar nicht erkennbar. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schnuppi69

Hallo Prinz freut mich dass tremfya bei dir anschlägt und du eine Verbesserung feststellst. Ich habe heute meine erste Temfya Injektion bekommen hoffe es wirkt bei mir auch so gut wie bei dir. Hatte vorher Cosentyx aber habe es nicht vertragen. Bemerkst du iegendwelche Nebewirkungen von Tremfya? Lg Schnuppi69

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Prinz
Am 21.2.2019 um 17:44 schrieb Schnuppi69:

Hallo Prinz freut mich dass tremfya bei dir anschlägt und du eine Verbesserung feststellst. Ich habe heute meine erste Temfya Injektion bekommen hoffe es wirkt bei mir auch so gut wie bei dir. Hatte vorher Cosentyx aber habe es nicht vertragen. Bemerkst du iegendwelche Nebewirkungen von Tremfya? Lg Schnuppi69

Bis jetzt noch keine Nebenwirkungen. Dienstag bekomme ich 2 Spritze.Haut fast abgeheilt ,paar minipickel wo vorher pso war .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schnuppi69

Super dann hoffen wir das es so bleibt. Glg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Prinz

5 Woche. 3 Tage nach 2 Spritze Haut etwas roter wieder geworden.dann über Nacht völlig klares Hautbild , in der Nacht etwas schlechter Luft bekommen...nix schlimmes ist mir nur aufgefallen. Hatte ich bei Humira komischerweise auch ,etwas schlechter luft bekommen und super Hautbild danach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Prinz

Noch schnelles update...komplett erscheinungsfrei..wie neu...freu...ein paar kurze Nebenwirkungen heute rechte Auge 10 sec starker Schmerz  danach 3 Std rot ...nesselsucht rechter kompletter Arm ca 3 min....und kurz starke Schmerzen komplette Gelenke...Jetzt fühle ich mich topfit könnte Bäume ausreissen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schnuppi69

Ich bin jetzt 9 Tage vor der 2. Spritze war die ersten Tage sehr müde und lustlos jetzt geht es wieder. Das mit der Luft habe ich nicht dafür einen extrem trockenen Hals hast du das evtl. auch schon festgestellt der ganze Mund ist sehr trocken. Das mit den Gelenken hatte ich die ersten 5 Tage da tat mir alles weh jeder Knochen und jeder Muskel ist jetzt aber weg. Hoffe dein Ausschlag ist besser und das mit dem Auge wieder ok. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Prinz
Geschrieben (bearbeitet)

Danke.Heute war alles prima.Mit dem Auge auch. Trockenen Mund hatte ich auch paar mal .Haut ist Top.Fühle mich mit dem Medi fit und gut Gelaunt. Vielleicht auch weil das Medi davor meine Stimmung und Antrieb runter gedrückt hat und jetzt habe ich wieder ein normalen Zustand.Gehe jetzt wieder ins Fitnessstudio.lg

bearbeitet von Prinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schnuppi69

Super freut mich für dich. Dann bin ich mal gespannt wie es mir nach der 2. Spritze ergeht werde dir berichten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Prinz

Update pso weg ,nesselsucht wird leider immer häufiger...heute 6 verschiedene grossflächoge stellen am Körper erst roter Fleck mit prustel ,starker juckreitz Habe schon mit Hautarzt tel...wenn nicht Besserung kommt muss ich ein histamin hemmer einnehmen...Medikament gegen Medikament....

Allgemein Zustand Top 

Schönes Wochenende 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schnuppi69

Hallo Prinz meinst du das kommt vom Tremfya? Hattest du vorher schon Probleme mit nesselsucht? Wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung und Kopf hoch drück dir fest die Daumen. Meine 2. Injektion steht am Montag an. LG Schnuppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Prinz

Ja ist einer der häufigen Nebenwirkungen von tremfya, steht jedenfalls so auf der Packungsbeilage. Nein hatte mal paar hitzebeulen ,jetzt ist zb komplettes Bein feuerrot von jetzt auf gleich und voller pruzteln.juckreizt ist dann ca 5 min so das ich mir die Haut runterkratzen könnte .nach 10 min ist nix mehr sichtbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schnuppi69

Ok na dann bin ich ja mal gespannt ob ich diese Nebenwirkung auch bekomme denn meistens nehme ich ja alles an Nebenwirkungen mit was es so gibt. Ist aber schon komisch dass nach 10 Minuten alles wieder weg ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du schon einen Account bei uns hast, logg dich ein, um deinen Beitrag mit deinem Account zu verfassen.
Hinweis: Dein Beitrag wird von einem Moderator freigeschaltet, bevor er erscheint.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Du hattest schon mal angefangen, etwas zu schreiben. Das wurde wiederhergestellt..   Egal, weg damit.

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.