Jump to content
Sign in to follow this  
Bibi

Medikamt langsam 'einschleichen' bei Bluthochdruck

Recommended Posts

Bibi

hallo, ihr lieben -

kennt ihr das, dass man Blutdrucksenker auch erst langsam dosieren sollte , statt gleich die 'völle Dröhnung' zu verschreiben ? Meine Kardiologin hat es mir erklärt. Wenn man sofort den Blutdruck senkt, kann es zu Schwindelanfällen kommen usw. -

bei mir war es so. Es fing an mit einer halben Tablette morgens und nach zwei Wochen dann eine ganze Tablette morgens. Dann abends eine halbe Tablette und nach zwei Wochen eine ganze. Ich war schon ganz tüddelig, habe mir alles genau aufgeschrieben datenmässig, obwohl mir meine Kardiologin einen Behandlungsplan mitgebeben hat.

Mitte März bekomme ich noch einmal das Langzeitblutdruckmessgerät, um auch nachts die Werte überprüfen zu können. Dann kann man noch gegensteuern, bis alles optimal ist. Ich bin schon ruhiger geworden, ich habe ja selbst gemerkt, dass ich ständig unter Strom stand.

Meine Freundin Christa kennt das nicht, sie hat sofort die volle Dröhnung bekommen und ist umgekippt und musste ins Krankenhaus.

Kennt ihr das mit dem 'Einschleichen' -

ich freue mich auf Antworten -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tenorsaxofon

bei den Schilddrüsentabletten ist es grundsätzlich so. Einziger Unterschied. Die Zeitspanne ist größer.

Gruß Anne

Share this post


Link to post
Share on other sites
sia

Kommt auf jeden Fall auf die Höhe des Blutdrucks an. Wenn der sehr hoch ist, wird sofort relativ hoch dosiert eingestiegen, wenn es sich in Grenzen hält, kann man mit einer niedrigen Dosierung anfangen. 

Bei sehr hohem BD wird mit der Einstellung aber idR im Krankenhaus angefangen (sollte zumindest so sein) und der Hausarzt fummelt dann an den Feinheiten. 

Zu Hause ganz wichtig hier: selber jeden Tag dreimal BD messen und notieren. Morgens vor der Tablette, dann um die Mittagszeit und Abends wieder vor der Tablette.

Am Verlauf kann der Arzt dann auch sehen, ob das Medikament nur kurz greift oder den BD schön regelmäßig senkt.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Tenorsaxofon -

stimmt, bei L-Thyroxin wurde bei mir auch erst langsam dosiert mit 50.Nun nehme ich 100 und bin gut eingestellt -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, sia -

ich messe ab und zu meinen Blutdruck, er ist schon viel besser geworden. So genau nehme ich es nicht damit, ich merke ja selbst, dass ich nicht mehr so unter Strom stehe und ruhiger geworden bin. Er ist je so um die 160/90. Puls ist Obergrenze 80. Im März bekomme ich ja wieder das Langzeitmessgerät und dann wird meine Kardiologen schon reagieren. Sie meinte, aufgrund meines Diabetes wäre es das Ziel, meinen Blutdruck auf 120 herunter zu bekommen. Aber wie oben geschrieben, wollte sie die Blutdrucksenker einschleichen lassen - erhöhen kann man dann ja immer noch.

Ist schon faszinierend, wie die Krankheiten so zusammenhängen - ich lerne immer gern dazu. 

Auch meinen Blutzuckerwert messe ich nur morgens und da ist er immer so um 100 - mein Langzeitwert war ja in Ordnung - 6,1. Ich mache mich da nicht verrückt und wenn ich mal sündige, habe ich selbst Schuld.

Ich bin guter Dinge -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
cancri49

Hallo Bibi, bei mir wurde auch langsam eingeschlichen. Obwohl oder vllt. gerade weil ich die Betablocker nicht wegen des hohen Blutdrucks nehme, sondern wegen eines essentiellen Tremors.

Alles Gute, Cancri.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.