Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
mimi

Rubisan - wann und wie und wie lange?

Recommended Posts

mimi

Hallo ich habe (zum Glück nur) leichte PSE an den Händen seit etwa 2 Jahren und nehme seit 1 Woche Rubisan 3 mal täglich und bis jezt ist es besser geworden (aber das ist es auch so ab und an). Nun meine Frage: wie lange und wie oft soll ich das Rubisan weiternehmen? Wenn sich neue "Pickel" bilden?

Danke für eure Erfahrungen,

gute Besserung an alle,

Mimi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sun06

Hallo Mimi,

ich wende Rubisan 3mal am Tag an und das seit etwa 4 Wochen. Da meine Pso sehr hartnäckig ist, wird es jetzt endlich besser. Ich denke man muss ein bisschen Geduld haben mit homöopathischen Mittel.

Viel Erfolg :cool:

Sun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nelli

Hallo,

was ist Rubisan?

lg Annette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mimi

Rubisan ist eine homöopathische Creme mit dem Wirkstoff der Mahonie.

Ich habe es jetzt 2 Wochen genommen und habe den Eindruck, dass es nicht die neuen "Pickel" verhindert, aber die Haut deutlich schneller und auch nicht so dick abheilt. Also irgendetwas macht sie schon :P

Werde es weiter probieren ...

Mimi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jule

Hallo zusammen,

nach einer langen Pause des "Nichtstuns" (nicht geschmiert, nicht bestrahlt usw.) bin ich nun dabei Rubisan Salbe auszuprobieren.

Nun würde mich interessieren, ob es aktuelle Erfahrungen mit Rubisan gibt und vor allem ob ihr Erfahrungen in der Kombination Rubisan/Bestrahlung bzw. Rubsian/Folienverbände habt.

Liebe Grüße

Jule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jule

Hallo Paddler,

vielen herzlichen Dank für den Link :) , aber die Infos hatte ich schon!

Mir gings mehr um persönliche Erfahrungen .... aber trotzdem Danke! :)

Ich mach mal weiter, mal sehn was sich tut........

Nach dem ersten Folienverband heute Nacht sind die Ellbogen schön eben, ohne Schuppen, zwar leicht gerötet und die Stellen haben Morgens etwas gejuckt, was sich aber im Laufe des Tages gelegt hat ....bis jetzt sieht´s recht aus :)

Liebe Grüße

Jule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nike

Hi,

ich verwende seit gestern Rubisan. Aber nur am Augenlid und rund ums Auge, da ist seit ein paar Tagen auch dort einen Ausbruch habe. Für Hände/Füsse habe ich Kortison und damit bin ich doch recht zufrieden.

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es schon besser ist um die Augen rum? Oder ich bilde es mir ein.

Wer kann denn weiter von der Salbe berichten, der es nun schon länger nimmt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.