Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast greeky

Das Tote Meer stirbt...

Recommended Posts

Gast greeky

Heute im Spiegel online:

Fallgruben am Toten Meer

"[...]Der Pegel des Binnenmeeres sinkt jährlich um etwa einen Meter. Bei der Oase Ein Gedi zieht sich das Wasser jedes Jahr um etwa 50 Meter zurück. Eine Million und 700.000 Kubikmeter verdunsten jährlich in dem 17 Kilometer breiten und rund 70 Kilometer langen Gewässer. Diese Wassermenge wird durch Zuflüsse nur noch zu etwa einem Drittel ersetzt. Zuletzt war das Verhältnis von Zufluss und Verdunstung vor 30 bis 35 Jahren ausgeglichen. Der sinkende Wasserspiegel hat dazu geführt, dass das Tote Meer seit ungefähr 15 Jahren an einem rund fünf Kilometer langen Streifen auf Höhe der Festung Massada komplett trocken liegt und in zwei Hälften geteilt ist.

Vor allem der Jordan liefert nicht mehr genug Wasser.[...]

Der ganze Bericht...

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gast point9

hai greeky, ;)

ich nehm ma an, dass der rückgang des toten-meeres auch mit der vielen entnahme des dortigen salzes zusammenhängt. guck ma, wenn ich mir überlege wieviel und wo es überall dieses salz zu erstehen gibt, wunder ich mich, dass es da überhaupt noch was gibt. ok, nehmt es ma nich so ernst wenn ich dat poste :)

sevensense

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Teetasse

Ich hab ne Postkarte, aber würd schonoch ma gern selbst hingehn! Es soll bitte warten, bis ich ne Kur dahin verschrieben bekommen hab und ich dort war!! *grml* alles haut ab, wenn es mich sieht lol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Barb

So, so - das Tote Meer stirbt. Nun bin ich am Grübeln, ob man oder etwas noch töter als tot sein kann. Wie nennt man nach dem zweiten Tod eigentlich dann das Tote Meer? Töteres Meer oder Ganz-totes-Meer...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.