Jump to content
paul1234

Sind Biologische Medikamente benutzerfreundlich?

Recommended Posts

paul1234

 

Hallo Leute, ich habe mich gefragt, ob biologische Behandlungen (Humira, Cosentyx, Stelara, Cimzia usw.) wirklich patientenfreundlich sind. Ich meine, Humira hat Alkoholpräparate in ihrem 'Kit', was sehr hilfreich ist, während die anderen dies nicht tun. Außerdem sieht die Humira-Verpackung sehr gut aus, da auf der Innenseite der Schachtel Anweisungen aufgedruckt sind, und meine enthielt auch einen Temperatur-Tracker, um sicherzustellen, dass das Produkt immer gekühlt war. Was ist Ihre Meinung dazu? Was ist für Sie in diesen Verpackungen wertvoll und was scheint völlig nutzlos zu sein (ich meine, wer schaut sich überhaupt die gesamte Packungsbeilage aus Papier an?)

  • Downvote 2
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Claudia

Hallo @paul1234,

kann es sein, dass du hier gerade verdeckt Marktforschung betreibst?

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
sia

:D jetzt erzähl doch schon, was für dich an der Verpackung wertvoll ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lilli1

Ich lese den Beipackzettel nur online da kann ich es ganz leicht vergrößern.

In den Beipackzetteln ist es so klein das ich es nur schwer entziffern kann.

Schöne Grüße 

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Hallo Paul,

mir kommt es auf den Inhalt an, nicht auf die Verpackung.

So ist es bei mir aber auch bei anderen Produkten, wie Schokolade, Bier oder Whisky.

Anderseits achte ich schon auf den Hersteller. Z.B. stehen Nestlé und Müller Milch ganz unten bei mir auf der Skala.

Hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Gruß Uwe

Edited by butzy
Computerfehler ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, ihr lieben -

ich lach' mich ja gleich weg hier -

vor 9 Stunden schrieb paul1234:

Hallo Leute, ich habe mich gefragt, ob biologische Behandlungen (Humira, Cosentyx, Stelara, Cimzia usw.) wirklich patientenfreundlich sind. Ich meine, Humira hat Alkoholpräparate in ihrem 'Kit', was sehr hilfreich ist, während die anderen dies nicht tun. Außerdem sieht die Humira-Verpackung sehr gut aus, da auf der Innenseite der Schachtel Anweisungen aufgedruckt sind, und meine enthielt auch einen Temperatur-Tracker, um sicherzustellen, dass das Produkt immer gekühlt war. Was ist Ihre Meinung dazu? Was ist für Sie in diesen Verpackungen wertvoll und was scheint völlig nutzlos zu sein (ich meine, wer schaut sich überhaupt die gesamte Packungsbeilage aus Papier an?)

hallo, paul1234 -

hast du hier vielleicht auch gleich deine Checkkartennummer mit angegeben - 1234 ist sehr beliebt -

nee, Spass beiseite -

also, paul1234 -

Sie geht überhaupt nicht in diesem Forum - wir duzen uns alle - egal, ob man sich mag oder nicht -

ehrlich gesagt finde ich deinen Eintrag sehr wirr - ich bin ja auch manchmal tüddelig - aber ich meine, da kann ich dir 100 Punkte geben -

was möchtest du - also, ich verwerte meinen Umkarton von Humira expliziet -

muss aber sagen, dass ich sehr pingelig bin -

also, der bedruckte Umkarton - weil ja beschichtet, kommt in den Restmüll -

genauso meine Puzzlekartons - weil in den Papiercontainer sollen nur echt Zeitungen, Briefe usw. entsorgt werden -

ja,  nun weiss ich nicht weiter - konnte ich mich erklären - ? !

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

Sind Biologische Medikamente benutzerfreundlich?

 

Ich habe mal eben deinen Eingangsthread kopiert - weil - das Thema und deine Meinung gibt mir keine Ruhe -

zum Glück hat es mal wieder funktioniert meinerseits -

ich frage bitte noch einmal nach - kommt es dir auf die Entsorgung an - Spritzen, Pens, die Umverpackungen - hääää - wie ich gelesen habe, war es Letzteres -

ehrlich gesagt meinerseits nicht nicht sehr aussagekräftig -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy
vor 47 Minuten schrieb Bibi:

 

Ich habe mal eben deinen Eingangsthread kopiert -

zum Glück hat es mal wieder funktioniert meinerseits -

Zitieren heißt das Zauberwort liebe Bibi, nicht kopieren.

Und aus dem Zitierten kannst du dann Teile, die du für belanglos hältst, einfach heraus löschen. Unter dem umrandeten Kästchen kannst du dann deinen Beitrag schreiben.

Vielleicht kann es dir ja jemand in Hameln zeigen. Ist eigentlich Chefsache, aber Claudia ist ja da. :daumenhoch:?

LG

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon

@Bibi in den Papiercontainer kommen auch Karton. Z:B flach getretene Eierkartons usw. Schau mal nach bei DU.

Gruß Anne

Share this post


Link to post
Share on other sites
Blubb76

Am Ende kommt wird der fleissig getrennte Müll eh zur Verbrennungsanlage gebracht, mach dir keinen Kopf!

 

LG Andreas

Edited by Blubb76
blubb

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon
vor 8 Stunden schrieb Blubb76:

Am Ende kommt wird der fleissig getrennte Müll eh zur Verbrennungsanlage gebracht, mach dir keinen Kopf!

 

LG Andreas

Kartons und Papier nicht. Es sei denn, dass das Zeug schwer verunreinigt ist.

Gruß Anne

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

ja, ich weiss das schon  - manchmal geht etwas durcheinander -

aber ich bemühe mich wirklich, hier nicht nur Blödsinn zu schreiben - mir war es egal, ob kopieren oder zitieren -

ich wollte nur auf den Eingangsthread von paul1234 aufmerksam machen, bzw. nachfragen -

Am 10.5.2019 um 19:00 schrieb Bibi:

hallo, ihr lieben -

ich lach' mich ja gleich weg hier -

hallo, paul1234 -

hast du hier vielleicht auch gleich deine Checkkartennummer mit angegeben - 1234 ist sehr beliebt -

nee, Spass beiseite -

also, paul1234 -

Sie geht überhaupt nicht in diesem Forum - wir duzen uns alle - egal, ob man sich mag oder nicht -

ehrlich gesagt finde ich deinen Eintrag sehr wirr - ich bin ja auch manchmal tüddelig - aber ich meine, da kann ich dir 100 Punkte geben -

was möchtest du - also, ich verwerte meinen Umkarton von Humira expliziet -

muss aber sagen, dass ich sehr pingelig bin -

also, der bedruckte Umkarton - weil ja beschichtet, kommt in den Restmüll -

genauso meine Puzzlekartons - weil in den Papiercontainer sollen nur echt Zeitungen, Briefe usw. entsorgt werden -

ja,  nun weiss ich nicht weiter - konnte ich mich erklären - ? !

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Edited by Bibi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon
Am 10.5.2019 um 19:00 schrieb Bibi:

hallo, ihr lieben -

ich lach' mich ja gleich weg hier -

hallo, paul1234 -

hast du hier vielleicht auch gleich deine Checkkartennummer mit angegeben - 1234 ist sehr beliebt -

nee, Spass beiseite -

also, paul1234 -

Sie geht überhaupt nicht in diesem Forum - wir duzen uns alle - egal, ob man sich mag oder nicht -

ehrlich gesagt finde ich deinen Eintrag sehr wirr - ich bin ja auch manchmal tüddelig - aber ich meine, da kann ich dir 100 Punkte geben -

was möchtest du - also, ich verwerte meinen Umkarton von Humira expliziet -

muss aber sagen, dass ich sehr pingelig bin -

also, der bedruckte Umkarton - weil ja beschichtet, kommt in den Restmüll -

genauso meine Puzzlekartons - weil in den Papiercontainer sollen nur echt Zeitungen, Briefe usw. entsorgt werden -

ja,  nun weiss ich nicht weiter - konnte ich mich erklären - ? !

nette Grüsse sendet - Bibi -

Bibi du verwechselst die PIN mit der Kartennummer.

Wo biste denn, wenn du dich ständig weg lachst???????

Gruß Anne

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

lieber butzy -

ich bin lernfähig - habe zitiert -

aber es kommt keine Antwort mehr von dem Threadersteller paul1234 -

ja, dann ist das eben so - ich habe mir so viel Mühe gegeben - aber es läuft auf Null raus -

sicherlich hat Claudia den paul1234 entlarvt - und das ist auch gut so -

allen Lesern wünsche ich ein entspanntes Restwochenende - eure Bibi -

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle
Am 10.5.2019 um 09:31 schrieb paul1234:

 

 Ich meine, Humira hat Alkoholpräparate in ihrem 'Kit', was sehr hilfreich ist, während die anderen dies nicht tun.

Hallo Paul5678

Habe in meinen Humira-Verpackungen leider noch nie Alkohl gefunden. Schade eigentlich.

Falls du die kleinen Desinfektionstüchlein meinst - die haben andere Hersteller auch dabei. smile emoticon kolobok

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Tenorsaxofon -

also, ich habe eine sechstellige Pin - ich meine, wie jeder Mensch auch bei seinen Bankverbindungen - oft sind es nur vier -

nee, entschuldige, ich lache mich nicht ständig weg - nur manchmal -

ich finde dieses Forum toll und bin immer gerne dabei -

ich bin  und bleibe hier, wir sollten wirklich versuchen , uns zu akzeptieren - 

ich bin da völlig entspannt und ich meine, ich habe dir keine Minusse reingekloppt oder so -

also, lass es gut sein - wir müssen ja keine Freunde werden - ein guter Austausch wäre gut -

und die Kartennummer ist bei mir sechzehnstellig - ja, was denn nun - lach .

nette Grüsse sendet -  Bibi  -

Edited by Bibi

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy
vor 23 Minuten schrieb Bibi:

lieber butzy -

ich bin lernfähig -

 

Hallo Bibi,

und das schätze ich hier so bei vielen Ü 60 Teilnehmern, die wenig Grundkenntnisse in Sachen Computer und Internet haben. :daumenhoch:

Ich habe Respekt vor allen die sich hier anmelden und wie du so schön immer sagst, "durch wursteln".

Deine Beiträge lese ich auch besonders gerne, da ich weiß wie viel Mühe du dir gibst.

Weiter so. :daumenhoch:

Gruß Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Blubb76
vor 3 Stunden schrieb Tenorsaxofon:

Kartons und Papier nicht. Es sei denn, dass das Zeug schwer verunreinigt ist.

Gruß Anne

Dies stimmt nicht, ich war schon oft dort und habe zugesehen ;) 

Dort kommt leider alles rein !!! Glaub mir einfach, oder fahr selber hin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon
vor 11 Stunden schrieb Blubb76:

Dies stimmt nicht, ich war schon oft dort und habe zugesehen ;) 

Dort kommt leider alles rein !!! Glaub mir einfach, oder fahr selber hin.

Bei uns nicht! Kann man von der Strasse aus einsehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Blubb76
vor 1 Stunde schrieb Tenorsaxofon:

Bei uns nicht! Kann man von der Strasse aus einsehen.

Bei uns wird die Verbrennungsanlage benutzt um Fernwärme herzustellen, wenn die Energie brauchen, dann wird das Teil mit allem gefüttert, was die Stadt zu bieten hat. 

Ich habe dort selbst öfters angeliefert um unliebsamen Müll loszuwerden, wenn es über den Wertstoffhof zu teuer wird. Daher weiss ich auch, wie es dort läuft. 

Da wird auch nicht groß gefragt was angeliefert wird, ausser sind Personen auf der Ladefläche...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Blubb76
vor 8 Stunden schrieb Tenorsaxofon:

Bei uns nicht! Kann man von der Strasse aus einsehen.

Eine Frage habe ich noch,

mit was wird denn eure Müllverbrennungsanlage betrieben? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Was eine Müllverbrennungsanlage alles aufnimmt, hängt auch von der Größe ab. Ingolstadt z.B nimmt wirklich alles auf, die Müllverbrennungsanlage in Kempten hingegen nimmt z.B. kein Papier/Karton.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi
vor 23 Stunden schrieb butzy:

Hallo Bibi,

und das schätze ich hier so bei vielen Ü 60 Teilnehmern, die wenig Grundkenntnisse in Sachen Computer und Internet haben. :daumenhoch:

Ich habe Respekt vor allen die sich hier anmelden und wie du so schön immer sagst, "durch wursteln".

Deine Beiträge lese ich auch besonders gerne, da ich weiß wie viel Mühe du dir gibst.

Weiter so. :daumenhoch:

Gruß Uwe

ja, danke butzy -

ja, wie heisst es im Abschlusszeugnis - er/sie waren stets bemüht -

zum Glück habe ich nie so ein Zeugnis erhalten - dann heisst es gleich bei den Bewerbungen - ziemlich zwecklos -

ich engagiere mich hier im Forum gern - auch wenn es einige Menschen aufregt, aber ich bleibe hier -

ja, entschuldige - aber drei Todesnachrichten diese Woche waren wirklich zu viel für mich -

ich muss mich sammeln -

ich will hier kein Mitleid erregen - und muss sagen, dass mir dieses Forum auch Abwechslung bringt -

apropos Mühe geben - ja, das mache ich wirklich - und ich schaffe auch so einiges.

Mein PC wurde umgestellt auf Windows 10 und der Typ, den wir schon seit einigen Jahren kennen, sagte immer - ich mache es dir so einfach wie vorher auch -

nach der dritten Aussage seinerseits hat es mir gereicht - ich weiss ja, dass ich die technische Nullnummer bin - ich habe dann nur gesagt -

lass' es endlich mal gut sein - dafür kann ich KOCHEN !!!!

ja, buzty -

ich bin durchaus lebensfähig und habe alles im Griff -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Edited by Bibi
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon
Am 11.5.2019 um 20:34 schrieb butzy:

Hallo Bibi,

und das schätze ich hier so bei vielen Ü 60 Teilnehmern, die wenig Grundkenntnisse in Sachen Computer und Internet haben. :daumenhoch:

Ich habe Respekt vor allen die sich hier anmelden und wie du so schön immer sagst, "durch wursteln".

Deine Beiträge lese ich auch besonders gerne, da ich weiß wie viel Mühe du dir gibst.

Weiter so. :daumenhoch:

Gruß Uwe

Danke für dein Lob. Wie ich etwas aus einem alten Fred in einen neuen rein bekomme, finde ich auch noch raus.

Gruß Anne

Edited by Tenorsaxofon
Ergänzung

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon
vor 11 Stunden schrieb Blubb76:

Bei uns wird die Verbrennungsanlage benutzt um Fernwärme herzustellen, wenn die Energie brauchen, dann wird das Teil mit allem gefüttert, was die Stadt zu bieten hat. 

Ich habe dort selbst öfters angeliefert um unliebsamen Müll loszuwerden, wenn es über den Wertstoffhof zu teuer wird. Daher weiss ich auch, wie es dort läuft. 

Da wird auch nicht groß gefragt was angeliefert wird, ausser sind Personen auf der Ladefläche...

Müllverbrennungsanlage - IGITT stinkt es da.

Unsere liefert auch Fernwärme. Was da alles hingekarrt wird ist schon heftig. Da ich erst in eine kleinere Wohnung gezogen bin, habe auch ich alles was wir zuvor nicht zu den Bauhöfen (kostenlos) bringen konnten, dort hin gebracht. Billig ist das entsorgen über die Müllverbrennungsanlage nicht. Bei unserer Anlage liefern auch andere Kreise ihren Müll an.

Die Entfernung zwischen Müllverbrennungsanlage und Altpapiersortierung beträgt einige km. Dadurch wird nur das, was über die Tonnen oder bei direkter Anlieferung dort landet, verbrannt.

Gruß Anne

Edited by Tenorsaxofon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • Xeminio
      By Xeminio
      Hallo zusammen,
      Ich bin noch ganz neu hier wollte aber mal nach Erfahrungen fragen.
      Und zwar geht es im speziellen um Probleme mit Cosentyx und der Arbeit in medizinischen/pflegerischen Einrichtungen (z.b. Krankenhaus oder Pflegeheim).
      Ich bin momentan am überlegen in den Bereich der Medizintechnik zu wechseln, müsste dafür aber öfter in o.g. Einrichtungen.
      Meine Frau hat jetzt etwas Angst, da ich durch Cosentyx ja anfälliger für Infekte bin (gerade in Zeiten von Corona ist das ja nicht so lustig....).
       
      Danke schonmal für jede Info/Anregung die ihr für mich habt.
    • Supermom
      By Supermom
      Hallihallo,
      dieses Jahr komme ich irgendwie auf keinen grünen Zweig mehr...
      Nachdem ich im Januar aus dem Simponie schleichen musste, weil es einfach nicht mehr wirken wollte, die kalte Lungenentzündung mich aus dem Rennen nahm und überhaupt alles coronamäßig blöd lief... Startete ich einen Versuch mit Embrel, erfolgslos... nun Humira und zusätzlich fährt die Rheumatologin das MTX wieder hoch (was ich hoffte los zu sein) aber es bleibt ein Dauermuskelkater, ein steter schmerzhafter Druck in Gelenken, Muskeln, Sehnen... und ich bin sooooo müde. Die Schilddrüse hat ihre Arbeit auch irgendwie eingestellt und mein Herz geht in Sprüngen... Alles wird geradet ständig kontrolliert und versucht mit Medikamenten in ein Gleichgewicht zu bekommen.
      Manno!!!! Kaum, dass ich über die 50er Hürde gehüpft bin, werd ich zum Frack.
       
      Ich arbeite so gern.. aber in letzter Zeit kann ein Arbeitstag zu einem Berg werden, den ich irgendwie nicht erklommen bekomme... Mag mich selber nicht mehr.
       
      So fertig mit Jammern, jetzt koche ich mir einen Tee und dann gehts in den Wald, dem Sonntag noch ein wenig Sinn geben. Herzlichen Dank fürs "Zuhören"
    • Moff
      By Moff
      Guten Morgen
       
      mit großer Begeisterung habe ich die vielen recht Positiven Erfahrungen mit "Cosentyx" gelesen.
      Meine PSO ist seit Anfang des Jahres so schlimm wie schon sehr lange nicht mehr. Da die Medikation die letzte Zeit mein Hausarzt übernommen hatte, ich aber damit total unufrieden bin, habe ich nach endlich einen >Termin beim Hautarzt ergattern können.
      Momentan schmiere ich Kortison haltige cremes und Salben, aber das reicht mir nicht mehr aus und ist meiner Meinung nach keine dauerhafte Lösung. Ich habe es vor vielen Jahren schon mir Fumaderm probiert und keinerlei Sichtbaren Erfolg gehabt. Aufgrund der Nebenwirkungen die ich nicht länger aushalten konnte haben wir die Therapie beendet und mit kortison weiter geschmiert.
      Nun bin ich aber auf Cosentyx gestoßen und Frage mich ob mein Hautarzt mir dieses Medikament verschreiben würde?! Es ist ja ein "First Line" Medikament, also sollte es doch verschrieben werden!?
      Trotz des tollen Wetters und einem 3 Wöchigem Urlaub in der Sonne und am Meer, ist keine Besserung in Sicht.... Ich bin verzweifelt, abgesehen von den unschönen "Flecken" auf meinem Körper, sind die Schmerzen der Trockenen und leich eingerissenen Stellen enorm belastend..
       
      Ich danke euch sehr für Hilfreiche Tipps und Ideen wie ich meinen Hautarzt evtl. überuegen kann :))
       
      Viele liebe Grüße & ein eine tolle Woche!!
      Markus
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.