Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Matthias Rothermund

Erfahrungen mit Lichtkamm?

Recommended Posts

Gast Matthias Rothermund

Hallo,

nachdem ich meine Psoriasis weitestgehend in den griff bekommen habe, bleiben nur noch einige hartnäckige Stellen hinter den Ohren und im Ohr. Hier hat bisher nichts sonderlich geholfen. Kann jemand von Ihnen sagen, ob man für diese Stellen einen Lichtkamm zur Therapie einsetzen kann? Diese Stellen sind halt sehr schwer zugänglich.

Vielen Dank für Ihre Antworten.

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gast No Name

Hallo Matthias

ich nehme für in die Ohren die Ecural Fettcreme und für hinter die Ohren die Betagalen Salbe. Beide Salben sind halt leider Kortisonpräparate. Deswegen mache ich das auch nur 1x wöchentlich drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Dietmar

Hinter dem Ohr kann man den Lichtkamm benutzen.

Im Ohr helfen vileleicht Tinkturen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Bärbel

Hallo Mr.No Name, wielange benutzt Du Kortison schon an den Ohren. Ich selbst benutze auch Kortison schon über sehr lange Zeit. Letztes Jahr hatte ich einen Hörsturz mit Tinnitus. Und jetzt habe ICH die Befürchtung, dass das auch vom Kortison kommen kann. Hat vielleicht irgendjemand ähnliche Erfahrungen?

<img src="http://img.homepagemodules.de/mad.gif">Bärbel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.