Jump to content
sia

Gemeinschaftsgeschichte

Recommended Posts

Bolek68

Seine Kollegin von der Kripo war dran. " Hallo Bernd, ich wollte dich nur kurz warnen. Irgendwie ist ein Löwe aus dem Zoo entwischt. Scheint ein alter Löwe zu sein, er brüllt etwas herum, aber eine wirkliche Gefahr geht nicht von ihm aus. Wir sind angehalten die Bevölkerung zu beruhigen. Ist ja eigentlich nicht unsere Aufgabe, aber ansonsten ist es ja ziemlich ruhig und bevor du vor Langeweile immer nur im Biergarten sitzt, oder mit dem Rad spazieren fährst, kannste ja die Kollegen ruhig mal unterstützen. " frotzelte sie und lachte frech. Bernd wollte gerade etwas passendes erwidern, da glaubte er seinen Augen nicht zu trauen: Bibi und Helga spazierte mit dem Löwen über die Straße. Sie hatten ihm eine Wäscheleine um den Hals gelegt und Helga fütterte ihn von Zeit zu Zeit mit etwas Mett. Er schien keine Zähne mehr zu haben und freute sich über die kleinen Häppchen. Bernd blickte in den weiß-blauen Himmel und sagte: " Irgendwie ist heute ein seltsamer Tag" 

Share this post


Link to post
Share on other sites

butzy

Off-Topic          Off-Topic         Off-Topic          Off-Topic

Hallo ihr lieben Mitschreibenden,

es ist ein paar mal vorgekommen, dass es eine zeitliche Überschneidung bzw. eine versehentliche Antwort gegeben hat.

Um den fluss der Geschichte nicht unnötig zu unterbrechen bzw. wieder neu anzufangen, wäre ich gerne bereit überschneide Antworten usw., die nur verwirren, herauszunehmen.

Dazu ist es erforderlich, dass ihr mir Bescheid gebt (PN). Bitte nur ganze Antworten löschen lassen, keine einzelnen Wörter oder Sätze.

Wenn jemand nicht mit dem Verfahren einverstanden ist, eine kurze Mitteilung an mich und wir lassen das.

Bleibt gesund und bleibt zu Hause (wenn möglich)

Gruß Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Die Hitze, das Radfahren und die 3 Maß Bier hatten Bernd doch ganz schön verwirrt, und natürlich die Anwesenheit von Thea.

Er musste mehrmals mit den Augen zwinkern um wieder klar sehne zu können. Ja, es waren Bibi und Helga, aber der zahnlose Löwe entpuppte sich als kleiner Mischling mit rotem Halstuch.

Bibi und Helga kamen geradewegs auf ihren Tisch zu und fragten ob sie sich zu ihnen setzten dürfte. Bernd dachte nein, sagte aber um nicht unhöflich zu sein, ja.

Bernd erzählte ihnen die Sache mit dem Löwen und alle mussten lachen, außer Bernd, dem die ganze Sache eher peinlich war.

Der Kellner kam und sie bestellten....................

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bolek68

...eine weitere Rutsche Getränke . Die drei Damen entschieden sich für je ein Radler, da es immer noch kein Alster gab. Bernd bestellte,aus Furcht vor weiteren exotischen Tieren,  ein großes Wasser. Er sah die beiden Neuankömmlinge an. ''Da ihr ja nun auch endlich hier seid, erzählt doch mal wo ihr euch die ganze Zeit herumgetrieben habt''  sagte er. Es war ihm anzumerken, das ihm etwas nicht so richtig in den Kram passte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Er wäre nur allzu gerne mit Thea alleine gewesen, aber wie konnte man Bibi und Helga loswerden ohne das sie gleich beleidigt waren? Und schon hatte er eine geniale Idee. Gedacht, getan. Er sagte:" Ich muss mal schnell für kleine Jungs", stand auf und haute dabei sein Wasserglas um. Er ging aber auf Nummer Sicher, und beim abstützen warf er so nebenbei auch noch Bibi´s Glas um. So, die Beiden bin ich gleich los, stand auf und begab sich auf die Toilette. 

Als er wieder kam traute er seinen Augen nicht, anstatt sich aus dem Staub zu machen, hatten sich die Beiden......................

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bolek68

....ihre Gläser einfach mit Getränken aus den Rucksäcken wieder aufgefüllt.  ''Ah, endlich mal ein Alster'' rief Bibi ihm entgegen.  Er brummte nur unwirsch irgendwas von ''Korkgeld'' und das er keinen Ärger bräuchte. 

Die drei Damen stießen kichernd an und entlockten ihm schließlich doch noch ein schiefes Grinsen. '' Sei's drum. schenkt mir einfach auch noch ein Glas ein''

Also tranken sie alle und unterhielten sich noch über dies und das. Dann erhoben sich plötzlich Bibi und Helga um sich zu verabschieden. 

''Tja Bernie, wo gehen wir jetzt noch hin? Isja gera mal ein lascher Nachmittag'' kam überraschend von Thea.

Bernie überlegte und hatte plötzlich eine Spitzenidee! '' Kannst du eigentlich in deinem Zustand noch ....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

Auto fahren, dann machen wir ein Fass auf -

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

"Kein Problem" sagte Thea, "ich habe ja nur Radler und Alster getrunken, und die waren auch noch alkoholfrei".

"Du kannst also frei über mich verfügen" sagte sie und dachte, hoffentlich war das jetzt nicht zu forsch.

"Das ist gut" sagte Bernie und zwinkerte ihr zu. Und dann rückte er mit der Überraschung heraus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
susanne1972

.....dann schnappen wir zwei uns jetzt unsere Räder, radeln zu mir, dann hast Du das grosse Vergnügen, mich in meinem Auto zum Waldrand zu fahren, dort sind gerade alle Kollegen im Einsatz, den Löwen zu finden.......

.....wenn der alte Bursche wieder im Zoo ist, würde ich mich sehr freuen, wenn Du noch auf ein Glas Alster mit zu mir kommst.

Rotwein kann ich Dir leider keinen anbieten, da hat die Rieke beim letzten Schuppitreffen alle Enten ertrinken lassen....... 

Thea überlegte kurz, dann sagte sie mit schmachtenden Blick.......

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bolek68

...... ''Du bist aber auch was dienstbeflissen und Pflichtbewusst.  Trinkst den ganzen Nachmittag ein Pils nach dem anderen und willst jetzt immer noch die Kollegen unterstützen. Du Teufelskerl! Der Schimanski war ja gegen dich ein Waisenknabe. '' Sie lachte über sein verdutztes Gesicht.  Er überlegte. ''Eigentlich hast du ja Recht . Wir fahren am besten gleich zu mir und hören uns die Sache über Funk an...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

lach - wer hat denn heutzutage noch ein Funkgerät - bist du in den 70-ern technisch stehen geblieben - aber dann kam ihr ein Gedanke, um sich nicht gleich von ihm vereinnahmen zu lassen -

wir machen es so ......

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bolek68

'' Hallo! Meinst Du etwa,es gibt keinen  ''Polizeifunk '' mehr ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bolek68

...Bernd überlegte : " Was meinst Du mit "wir machen es so" ?. Wenn wir es mit dem Rad heute noch schaffen wollen,müssen wir uns langsam auf die Socken machen"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.