Jump to content

Optiker aufsuchen wegen neuer Lesebrille -


Recommended Posts

hallo, ihr lieben -

ich habe letzte Woche einen Termin ausgemacht bei eyes + more - die sind hier im Weserpark - schnell mit der Strassenbahn zu erreichen -

um 10.00 h hatte ich den Termin und war gleich die Erste - leider waren alle Bänke aus dem grossen Einkaufscenter entfernt worden  und ich dachte, mein Brücken bricht durch. Wir waren ca. 20 Minuten vor der Öffnung dort und das ist für mich schwierig -

soll ich euch sagen, ich dachte, ich brauche nur eine neue Lesebrille - nee, ich brauche eine Gleitsichtbrille -

ist ja nicht schlimm, auf dem linken Auge habe ich eine Sehfähigkeit von 75 Prozent und auf dem rechten Auge 50 % -

die Augenoptikerin musste lachen, als ich sagte - nee,  weiter weg sehe ich alles - au weia - ...............

ja, aber wenn sie mein gutes linkes Auge abblendet - ich war entsetzt  - alles total verschwommen -

ja, lange Rede ihr lieben - ich muss nun eine Gleitsichtbrille haben - das ist kein Problem für mich, die hatte ich schon, als ich noch berufstätig war -

über eine Stunde war ich bei eyes + more - und alles mit Mund- und Nasenmaske - war wirklich anstrengend -

sie hatten mal wieder ein tolles Angebot - drei Gleitsichtbrillen für € 399,--  Prämiumbrillen mit Enstspiegelung, kratzfest, usw.usw.

Ich habe mich entschieden, mir drei Gestelle auszusuchen für einen Preis von € 399,--  - war mal wieder ein supertolles Angebot .

Eine Brille trage ich, eine Brille habe ich in meiner Handtasche und eine Brille liegt bei meinem Micha -

die Versicherung für ein Jahr habe ich abgelehnt -

ja, sagt mal - preiswerter geht es ja wohl nicht -

nun meine Frage, geht ihr immer zum Optiker eures Vertrauens, wenn ich das hier fragen darf, ohne Werbung zu machen , Fielmann, Apollo oder so  -

ich freue mich auf Antworten -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Tenorsaxofon

Das ist wirklich günstig. Den Preis zahle ich pro Glas. Allerdings kann ich keine normalen Gläser tragen, da ich auch eine angeborene Lichtempfindlichkeit (Kunst- bzw. Mischlicht) habe und ein möglichst breites Gesichtsfeld möchte. An den neuen Gläsern ist der Vorteil, dass sie leichter zu reinigen sind.

Mein langjähriger Optiker hat leider aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben. Trotzdem bleibe ich dem Unternehmen treu.

Gruss Anne

Link to post
Share on other sites
Jägerin

Hallo Bibi,

Ich war früher immer bei unserem Optiker im Städtchen, bis ich auch eine Gleitsichtbrille brauchte und mich der Preis fast erschlagen hätte. Dann bin ich zu Fielmann,  da war ich auch echt zufrieden und Sparte mal eben ca. die Hälfte. Aber bei guten Gläsern und einem schicken Gestell waren das auch 500-700 €. Vor 2 Jahren hab ich dann das Angebot von Brillen.de probiert, echt super für 250€ hatte ich eine Top Qualität bei Optiker angepasst und ausgemessen und auch ein tolles Gestell! Das mach ich dieses Jahr wieder!

Schönen Abend

Jutta

Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon

@Jägerin

Hallo Jutta, ist Brillen.de ein online Optiker, der mit niedergelassenen zusammen arbeitet? Wie du schreibst sind Gleitsichtgläser in guter Qualität nicht billig.

Gruss Anne

Link to post
Share on other sites
Jägerin

Servus Anne,

Ja die Arbeiten mit ansässigen Optikern zusammen. Du kannst dir über Brillen.de praktisch sagen lassen , wer in deiner Nähe das wäre und einen Termin ausmachen. Die Optiker messen dann aus und beraten dich und dort holst du deine Brille auch ab.

Gruß Jutta

Link to post
Share on other sites

bei eyes + more kann man sich Brillengestelle sogar online anschauen - aber das ist nichts rür mich -

' nach dem Motto ' - schau mir in die Augen - es muss einfach passen -

ich bin in solchen Dingen etwas flippig, habe mir tolle bunte Gestelle ausgesucht -

nette Grüsse sendet -  Bibi -

 

Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Waldfee:

Ich bin seit Jahren bei Fielmann und sehr zufrieden.

ich möchte gern mal fragen, wieviel ' Teuros ' du für eine Gleitsichtbrille bezahlst -

entspiegelt,  doppelt gehärtet,  kratzfest, mit Tönungsfaktor - ich kann das nicht so gut erklären - bei eyes + more reden sie nicht darüber, es sind Premiumgläser -

ich meine, dass kostet bei Fielmann ( oder Apollo ) alles extra und dann wird es richtig teuer - und mein Lebensgefährte hatte das auch schon, eine Versicherung wurde ihm nicht erklärt und er hat sie unterschrieben ohne darüber aufgeklärt zu werden -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon

@Bibi

zumindest bei meinem Optiker ist die Versicherung schon im Preis enthalten. Mir hat sie nichts gebracht, denn meine Rahmenlose Brille, mit Jena Gläser, ist schon kurz nach kauf am Bohrloch ein Glas gebrochen. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich jedoch nicht, dass mein bisheriger Optiker (Franchi) seinen Laden an das Unternehmen abgegeben hat. Meine Reklamation hat mir nichts gebracht.

Du meinst sicher Lichtschutzgläser. Die Neuen werden in sehr kurzer Zeit dunkel bzw. wieder normal. Der Preis richtet sich auch nach der Stärke, die du brauchst.

Gruss Anne

 

Link to post
Share on other sites
Claudia

Ich war sehr kurz vor der Corona-Schließung beim "Brillenladen", in meinem Fall bei Robin Look im nächstgelegenen Einkaufszentrum. Die hatten ein Angebot für eine "normale" und eine Sonnenbrille, beide mit Gleitsicht, zusammen für 300 Euro. Ich kopier jetzt mal aus der Werbung, was da noch dabei war: Superentspiegelung, Oberflächenhärtung, Clean-Schicht, UV-Schutz und eine vergrößerte Sehzone bei der "normalen" Gleitsichtbrille.

Da wurden die Augen-Werte neu vermessen und nach ein paar Wochen (wegen der Corona-Schließung) konnte ich die Brillen auch schon abholen :) 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Am 19.5.2020 um 20:27 schrieb Tenorsaxofon:

zumindest bei meinem Optiker ist die Versicherung schon im Preis enthalten. Mir hat sie nichts gebracht, denn meine Rahmenlose Brille, mit Jena Gläser, ist schon kurz nach kauf am Bohrloch ein Glas gebrochen. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich jedoch nicht, dass mein bisheriger Optiker (Franchi) seinen Laden an das Unternehmen abgegeben hat. Meine Reklamation hat mir nichts gebracht.

Du meinst sicher Lichtschutzgläser. Die Neuen werden in sehr kurzer Zeit dunkel bzw. wieder normal. Der Preis richtet sich auch nach der Stärke, die du brauchst.

Gruss Anne

ja, Tenorsaxofon -

das ist richtig mit den Lichtschutzgläsern bzw. wie ich geschrieben habe, mit Tönungsfaktor -

das kann man alles wählen bei eyes+more, alles ist im Preis inbegriffen. Eine Versicherung für die drei Brillen habe ich nicht abgeschlossen, die kostet für ein Jahr nur € 11,-- pro Brille - ich meine, es passiert nichts ...... ich bin meist sehr vorsichtig ............

wie du oben geschrieben hast, das ist ja echt gemein, die Brillenversicherung ist erloschen - 🥵 - das ist echt fies -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Edited by Bibi
Link to post
Share on other sites

ihr lieben -

ich habe mich ja von vielem Papier getrennt, aber die Brillenrechnung von unserem Optiker damals habe ich noch gefunden -

gut, das Gestell hat schon über damals noch in DM über 300,-- gekostet und ich war damals noch berufstätig und brauchte eine Gleitsichtbrille - unten das Lesefeld für die Schreibtischarbeiten, in der Mitte das Lesefeld für den Computer und oben auf null, damit ich sehen konnte, wer das Büro betritt -

ich kam gut damit zurecht und war mit knapp unter DM 1.000,-- dabei -

mit meinen Gleitsichtbrillen komme ich hoffentlich auch gut zurecht - drückt bitte die Daumen -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon

Anfangs hatte ich meine Probleme mit den Mehrweitengläsern (Gleitsicht) und musste mich bei Treppen immer fest halten.

Gruss Anne

 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

au weia, Tenorsaxofon -

ich hoffe, das bleibt mir erspart mit den Gleitsichtbrillen - ich habe nur etwas Sorge, dass ich nun ständig eine Brille tragen muss - ich hoffe, ich gewöhne mich daran - nützt ja nichts - wat mut, dat mut -

ich bin nicht eitel, aber es ist doch schon eine Umgewöhnung -

aber Brille hin oder her, ich halte mich immer am Geländer fest - egal wo -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Edited by Bibi
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 5 Stunden schrieb Claudia:

Ich war sehr kurz vor der Corona-Schließung beim "Brillenladen", in meinem Fall bei Robin Look im nächstgelegenen Einkaufszentrum. Die hatten ein Angebot für eine "normale" und eine Sonnenbrille, beide mit Gleitsicht, zusammen für 300 Euro. Ich kopier jetzt mal aus der Werbung, was da noch dabei war: Superentspiegelung, Oberflächenhärtung, Clean-Schicht, UV-Schutz und eine vergrößerte Sehzone bei der "normalen" Gleitsichtbrille.

Da wurden die Augen-Werte neu vermessen und nach ein paar Wochen (wegen der Corona-Schließung) konnte ich die Brillen auch schon abholen :) 

ja, Claudia -

Corona hat uns allen zugesetzt - ich hoffe, du kommst mit deinen Brillen gut zurecht -

es war für mich wieder sehr schwierig bei eyes+more - aber nun ist hoffentlich alles gut, die Damen haben sich sehr viel Mühe gegeben und der Sehtest war sehr gut -

die Brillengestelle habe ich mir selbst ausgesucht - ich weiss manchmal genau, was ich möchte - ich musste noch etwas warten und habe ein Gestell noch einmal umgetauscht, nun bin ich ganz glücklich.

ich habe ja diesen Linksdrall aufgrund der Verkalkungen in der HWS - und vor lauter Aufregung fing ich wieder an, mit dem Kopf zu wackeln - bzw. der wackelte von selbst -

es war furchtbar für mich, aber die Damen waren sehr nett - nach einer guten Stunde bin ich dann schweissgebadet da raus aus dem Laden -

ich meine, alles wird gut - immer positiv denken -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

 

Edited by Bibi
Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

ja, die Gleitsichtbrillen -

ich komme damit überhaupt nicht zurecht. So ein Mist, ich war so zuversichtlich ....

rechts und links verschwimmt es, von oben nach unten geht auch nicht, echt, da habe ich Schwindel und muss mich hinsetzen. Puzzlen kann ich damit auch nicht, obwohl mein Tisch nur 80 x 80 cm gross ist - unten im Sehteil links geht es, aber wenn ich rechts gucken möchte, kommt wieder dieses Geschwummere -

PC geht überhaupt nicht - usw.usw. - ich bin sehr unglücklich.

Ja, lange Rede - erneuter Sehtest und eine Brille wurde nun eingeschickt mit neuen Sehstärken - in zwei Wochen bin ich schlauer. Ich meine nicht, dass es damit besser wird, aber ich gebe nicht auf.

Bei eyes + more kann man die Brillen zurückgeben, wenn man überhaupt nicht damit zurecht kommt - Geld zurück Garantie innerhalb von 90 Tagen.

Ich muss mich allerdings auf eine Nachbesserung einlassen, ist ja kein Problem meinerseits -

es nervt mich, ganz ehrlich - aber da muss ich nun durch -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Link to post
Share on other sites
Waldfee

Hallo Bibi,

warum muß es denn eine Gleitsichtbrille sein?

Ich habe Fern- und Nahbrille. Beide Augen sind Star- operiert, nun benötige ich nur noch die Nahbrille, die Fernbrille nur bei Sonnenschein, weil sie dann nachdunkelt. Bei Gleitsichtbrillen würde ich vorher zum Augenarzt gehen. LG Waldfee

Link to post
Share on other sites

@Bibi, du denkst zu viel beim der ganzen Aktion.

Zum einen, dein Kopf sagt dir, das die Brille erforscht werden muss. Also nach oben, nach unten und rechts und links ausprobieren. Da kann dein Hirn ja nur durcheinander kommen. Du musst viel gelassener damit umgehen. Durchschauen ohne nachzudenken. 🤔

Zum anderen kommt nicht jeder mit einer Gleitsichtbrille zurecht. Vielleicht ist es bei dir wirklich besser eine ganz normale Brille zu nehmen und für den Lesebereich eine Lesebrille. 

Auf jeden Fall bringt es dir nichts, sich auf eine Gleitsichtbrille zu versteifen. Ein guter Optiker wird dass auch merken und dich in die richtige Richtung führen.

Gruß Uwe

Link to post
Share on other sites
Claudia

Mir hat der Optiker beim Abholen der Gleitsichtbrille noch gesagt, wenn an den Rändern etwas "verschwimmt" oder "rauscht", sitzt die Brille zu weit oben auf der Nase und er müsste dann etwas "zurechtbiegen". Also ein Gespräch mit deinem Optiker lohnt sich bestimmt, damit er gucken kann, woran es bei dir liegt.

Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon

@Bibi

am PC kann ich mit meiner Gleitsicht auch nichts anfangen. In dem Fall kommt meine Alte (ist nur für eine Weite bis ca. 1m), die ich zum Noten lesen hatte, zum Einsatz. Was du schreibst irritiert mich doch. Meine erste war an jedem Glas total vermalt, da sie ja für unterschiedliche Weiten sind. Ich hoffe, dass duz mit der Anderen besser zurecht kommst.

@Waldfee

Gleitsichtgläser nimmt man, wenn sich die Augen nicht mehr richtig auf die entsprechende Entfernungen einstellen können.

Gruss Anne

 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

ja, ihr lieben -

ich probiere meine zwei Brillen ständig aus, aber es schwindelt - oben, rechts, links usw.usw.

auf jeden Fall habe ich reklamiert und es wird nachgebessert -

der Optiker sagte allerding schon, dass es Schwieigkeiten geben würde z.B. beim Puzzlen - oder am PC -

ja, ich warte nun ab - ich kann ja die Brillen zurückgeben und bekomme das Geld zurück - bin aber gewillt, mich daran zu gewöhnen -

Am 14.6.2020 um 17:55 schrieb Waldfee:

Hallo Bibi,

warum muß es denn eine Gleitsichtbrille sein?

Ich habe Fern- und Nahbrille. Beide Augen sind Star- operiert, nun benötige ich nur noch die Nahbrille, die Fernbrille nur bei Sonnenschein, weil sie dann nachdunkelt. Bei Gleitsichtbrillen würde ich vorher zum Augenarzt gehen. LG Waldfee

die wurde mir vom Optiker empfohlen - ich habe nicht darauf bestanden -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Edited by Bibi
Link to post
Share on other sites
Am 14.6.2020 um 18:03 schrieb butzy:

@Bibi, du denkst zu viel beim der ganzen Aktion.

Zum einen, dein Kopf sagt dir, das die Brille erforscht werden muss. Also nach oben, nach unten und rechts und links ausprobieren. Da kann dein Hirn ja nur durcheinander kommen. Du musst viel gelassener damit umgehen. Durchschauen ohne nachzudenken. 🤔

Zum anderen kommt nicht jeder mit einer Gleitsichtbrille zurecht. Vielleicht ist es bei dir wirklich besser eine ganz normale Brille zu nehmen und für den Lesebereich eine Lesebrille. 

Auf jeden Fall bringt es dir nichts, sich auf eine Gleitsichtbrille zu versteifen. Ein guter Optiker wird dass auch merken und dich in die richtige Richtung führen.

Gruß Uwe

danke dir, lieber butzy -

entschuldige bitte, ich habe herzhaft lachen müsssen -

ich bin völlig tiefenentspannt - aber ich weiss doch, was ich sehe und ich merke doch, wenn etwas ' schmummelt ' - bis zum Kreislaufproblem - echt schwindel -

nee, das geht nicht -

ich hatte Hoffnung mit der Gleitsichtbrille, die wurde mir vom Optiker empfohlen - war aber wohl nichts -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

hallo, ihr lieben -

der Meister war im Geschäft und hat noch einmal einen Sehtest gemacht -

eine Brille wurde dann zur Probe nachgebessert -

echt, ich habe alles gegeben, aber es geht einfach nicht - ich bin vom Esstisch aufgestanden - hatte wieder Schwindel - beim Puzzlen nach oben oder unten schauen - es verschwummerte ständig -

stellt euch das mal im Strassenverkehr vor -

letzte Woche Montag habe ich die Brille abgeholt ....

ich kenne meine Wohnung ja nun wirklich - aber ich bin so an einen Türrahmen gestossen und habe einen Bluterguss an der Schulter und habe mir noch eine kleine Beule über der Augenbraue zugezogen -

es reicht - ich kann das nicht -

heute war der Brillenmeister nicht bei eyes+more, Donnerstag habe ich um 10.00 h einen Termin bei ihm -

die Damen konnten nicht entscheiden, ob sie die Brillen kostenlos erstatten - ich lasse mich auf nichts mehr ein -

glücklich bin ich nicht damit, ich hatte so Hoffnung -

ganz ehrlich, ich sitze hier vor dem PC mit einer Lesehilfe, 3,00 - da veschwimmt nichts und ich kann alles gut erkennen - auch beim Puzzlen - meiner Leidenschaft - kann ich alles gut erkennen, ohne, dass etwas schwummerig wird -

ich ziehe mein Ding durch -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

 

Link to post
Share on other sites
turtle
Posted (edited)

Ich gehe zudem Brillenapotheker vor Ort, da ich keine Lust habe, wegen jedem Mist mich in die U-Bahn zu setzen und zur U-Bahn hinkommen muss ich ja auch noch. 
Außerdem hat er die Lindberg-Gestelle. Davon habe ich nun 2 und beim letzten Mal hater selber vorgeschlagen, doch nur neue Gläser ins Gestell zu machen. Hat für 2 Brillen, eine selbsttönend über 1000 € gekostet. Sind dafür aber auch edle Gläser und spezialdünn bei meiner Dioptrienzahl. Außerdem Gleitsicht.  
 

Bibi, an das Treppen runtergehen und gucken muss man sich ziemlich gewöhnen. Das dauert ein paar Wochen bis einem nicht mehr schwindelig ist. 
 

Für den PC habe ich noch eine weitere Gleitsichtbrille, die nur bis 3 m scharf stellt. Mit der normalen Gleitsichtbrille am PC sitzen ist das K.o.-Kriterium für Hals und Rücken. 

Edited by turtle
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

ihr lieben -

lange Rede, ich kann die Brillen zurückgeben und bekomme mein Geld erstattet -

ich freue mich sehr, denn mit dem Schwindel kann ich nicht umgehen und habe einige blaue Flecken -  dank der Gleitsichtbrillen - Schwindel und angestossen an einigen Möbeln -

das Geld wird überwiesen auf mein Konto in den nächsten zehn Tagen -

die Dame muss das erst an die Zentrale schicken - und ich meine, es funktioniert -

 also, mal wieder abwarten -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Edited by Bibi
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.