Jump to content

Tendenz für Nagelpsoriasis jahreszeitabhängig? Nagellack? NEM?


Krümelpapa

Recommended Posts

Hallo,

ich habe eine mittelstark ausgeprägte Psoriasis, vorallem an den Unterarmen und Waden. Immer zum HerbstAnfang habe ich Probleme mit Ölflecken an den Zehennägeln und den Fingernägeln, die aber nach dem rauswachsen direkt wieder verschwinden. Das ist quasi ein einmaliger Schub. Danach habe ich keine Probleme mehr damit.

Frage 1: gibt es so etwas wie Nagellack, mit dem ich die Flecken behandeln kann?

Frage 2: kann ich etwas über Nahrungsergänzungsmittel machen?

vielen Dank 

Krümelpapa

Edited by Krümelpapa
Link to post
Share on other sites

Hallo Krümelpapa, 

wenn die Flecken gekommen sind, können diese nicht mehr rückgängig gemacht werden. Da die Flecken durch eine Entzündung unter dem Nagel entstehen kommt da auch kein Lack dran. Anders ist es wenn der Nagel bröckelt oder verdickt ist. Hier können Nagellacke aus hochprozentigem Urea helfen. 
nahrungsergänzungsmittel helfen leider nicht gegen die Entstehung der Ölflecken. 
Eine gesunde ausgewogene Ernährung ist sinnvoll da Übergewicht sich auf die Psoriasis negativ auswirkt. 
 

liebe Grüße 

Katharina Meier 

Link to post
Share on other sites

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.