Jump to content

Mycorium gegen Nagelpilz


Recommended Posts

Mycorium-Salbe ( enthält u.a. Proteinextrakt aus hyperimmunem Eigelb) gegen Nagelpilz. Ist seit kurzem erhältlich und wirkt erstaunlich schnell. Die anhängenden Dateien zeigen die Wirkung vor und nach Anwendung in einem Zeitraum von 10 Tagen.

Zur Info:  Inzwischen existiert ein für Psoriasis/Candida und weitere Autoimmunkrankheiten neurologisches Zentrum im Raum Westfalen, welches ohne Antibiotika sehr erfolgreich behandelt. 

Adresse gebe ich gern weiter.

Berndt

Vor der Behandlung0.jpg

Nach der Behandlung rechts.jpg

Link to post
Share on other sites

Also ich würde meinen Hautarzt sofort wechseln, wenn der meine Schuppenflechte mit Antibiotika behandeln würde. 🤓

Will sagen: So ziemlich jeder Hautarzt behandelt die Psoriasis ohne Antibiotika.

Link to post
Share on other sites

nix mit werbung, der betroffende hat mich gebeten diese Abbildungen einzustellen um weitere Betroffene darauf hinzuweisen.

Im Internet wird dies Präparat nicht vertrieben, sondern nur über behandelnde  Ärzte/ Therapeuten.

Ach ja, obwohl ich den Hinweis gegeben hatte, nochmals:  Diese Salbe ist 100% natural und KEIN ANTIBIOTIKA.

Berndt

  • Upvote 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Richard-Paul
vor 42 Minuten schrieb Berndt:

Im Internet wird dies Präparat nicht vertrieben

Warum findet man im Netz nur Werbung zu dem von dir genannten Produkt?

Nirgends findet man den Wirkstoff????? 

Link to post
Share on other sites

Im Internet wird dieses Präparat nicht vertrieben.

Es gibt keine Werbung!!! zu Mycorium Salbe, die auch so heisst!!! 

Unter dem  Stichwort Mycorium Salbe werden über Google lediglich viele verschiedene andere Präparate beworben, die von anderen Herstellern kommen.

Link to post
Share on other sites

Hi @Berndt

wie in der anderen Diskussion schon geschrieben: Ein Forum ist keine einseitige Plakatwand zum Ankündigen von geheimnisvollen Dingen. Deshalb musst du dir auch hier Fragen gefallen lassen.

Was ist denn in der Salbe drin außer "Proteinextrakt aus hyperimmunem Eigelb"? Hast du Namen von Inhaltsstoffen für uns?

Link to post
Share on other sites
Richard-Paul
Am 22.10.2020 um 17:02 schrieb Berndt:

... Proteinextrakt aus hyperimmunem Eigelb ... 

Irgendwie sehr verwunderlich; das bedeutet in etwa: : "... das Vorhandensein einer überdurchschnittlich enthaltenen Anzahl von Antikörpern". ---- Wenn man hier im Netz tiefer einsteigt, kommt man auf "Abwehr" gegen Covid-19.    

Beantworte bitte die Frage von @Claudia. ... ist doch einfache Frage.

 

Link to post
Share on other sites

Hallo,

Also, nach Nachfrage:

50 g Creme enthalten: Proteinextrakt aus hyperimmunem Eigelb, Olivenöl und Hilfsstoffen: Kakaobutter, Cetylalkohol, Lanolin, Cosgard.

Link to post
Share on other sites
GrBaer185

HEY = Hyperimmun Eigelb

IgY Hyperimmune Egg Research

34a26b_eb4073fdd2d74964a7cd903a539dca92.

Dedicated to the Advancement of IgY Research and Therapeutics

https://www.igyhyperimmuneegg.org/clinical-studies

Hier wird von Berndt offenbar die selbe "Substanz" beworben, wie in dem anderen Werbe-Thread von ihm, wo es um IgY geht.

IgY steht für Immunglobulin Y, siehe:
https://de.wikipedia.org/wiki/Immunglobulin_Y

"Seriöser" Weise solltest du, Berndt, den Preis für die Mittel und die Kosten für eine Behandlung bei der von dir im anderen Thread "beworbenen" Ärztin nennen.

Link to post
Share on other sites
Richard-Paul
Am 26.10.2020 um 20:40 schrieb Berndt:

... Proteinextrakt aus hyperimmunem Eigelb, Olivenöl und Hilfsstoffen: Kakaobutter, Cetylalkohol, Lanolin, Cosgard ...

Hallo @Berndt,

aus meiner Sicht sind die genannten Ingredienz Zutaten, um eine haltbare Creme herzustellen. Wie du im Eingangs-Thread schreibst, soll die Creme ja gegen Nagelpilz helfen. - M.W. kann ein Nagelpilz - erfolgreich - nur von Innen behandelt werden (vielleicht weiß @sia mehr dazu). Ich will nicht behaupten, dass deine Creme nicht gut ist (sein kann); aber, ob sie gegen Fußpilz hilft, bezweifle ich. --- Und "Antikörper" erfordern viel Forschung (siehe: Corona).

Es handelt sich bei deiner Creme um eine Mischung mit einem "Wasser-in-Öl-Emulgator" - verwendet man bei trockener Haut [WO- im Gegensatz zu OW-Emulsion] -  mit  "Cosgard" als Konservierungsmittel (gibt es in vielen Kosmetika) für Naturkosmetika [pH-Wert beachten] und mit "Cetylalkohol" (als langkettiger Alkohol kann er Kontaktallergien auslösen) und Kakaobutter macht die Creme lange haltbar. - Soweit eine Kurzfassung!

Eine gute Creme, aber gegen Nagelpilz?

Alles weitere wäre Spekulation.

LG Richard-Paul

PS: Ich habe deinen anderen Thread nicht gelesen!

 

Edited by Richard-Paul
PS: ...
Link to post
Share on other sites
Am 22.10.2020 um 17:02 schrieb Berndt:

Mycorium-Salbe ( enthält u.a. Proteinextrakt aus hyperimmunem Eigelb) gegen Nagelpilz. ...

Fusspilz oder Nagelpilz - hervorgerufen von Fadenpilzen, z.B. Tinea pedis interdigitalis oder bei Nagelpilz auch  Hefepilzen (Candida) hat nichts mit Psoriasis zu tun.

Ursachen sind sehr unterschiedlich. So können Pilzerkrankungen z.B. bei einem Diabetes, bei Durchblutungsstörungen oder anderen Erkrankungen die die Immunabwehr herabsetzten eine Pilzinfektion begünstigen.

Weder Fuss noch Nagelpilze wurden/werden  mit Antibiotika behandelt.

Mittel der Wahl ist da ein Antimykotikum zum Auftragen in Form von Salbe, Spray oder bei Nagelbefall auch Nagellack 

Am 22.10.2020 um 17:02 schrieb Berndt:

Inzwischen existiert ein für Psoriasis/Candida und weitere Autoimmunkrankheiten neurologisches Zentrum im Raum Westfalen, welches ohne Antibiotika sehr erfolgreich behandelt. 

Candida ist keine Autoimmunerkrankung und Psoriasis keine Pilzerkrankung.

Liegt Minden im Raum Westfalen? :) Ist es jetzt schon ein "Zentrum". Und wieso sollte man mit einer Autoimmunerkrankung zu einem Neurologen gehen? Und warum muss man darauf hinweisen, dass ohne Antibiotika behandelt wird. Noch Pilzinfektion, noch Psoriasis wird damit behandelt. Vollständigkeitshalber muss dann auch gesagt werden, dass nicht mit Aderlass, ... behandelt wird.

Edited by sia
typo
  • Like 3
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • torsten3210
      By torsten3210
      Guten Tag,
      wollte fragen, was man bei Nagelpilz am Zeh machen kann, wenn schon der gesamte Fußnagel betroffen ist.
      Habe 1,5 Jahre mit dem Standard.Programm vom Hautarzt (1x tägl. angemischte Clotrimazol-Salbe + 1x wöchentlich Antimykotikum 1 Tabl. bzw. 1/2 Tabl.) behandelt (die Nägel immer so weit es geht zurückgesschnitten) und keinen Erfolg erzielt. Habe auch Psoriasis an den Finger- u. Fußnägeln.
    • robber
      By robber
      Ich bin 36 jahre alt. Habe schon seit bestimmt 20 Jahren Fußpilz und Nagelpilz.
      Am Rücken habe ich eine Akne (laut Hautarzt). Ich bin starker Raucher und trinke nicht gerade wenig Alkohol.
      Seit ca. einen Jahr juckt immer mal mein Darmausgang.
      Seit ein paar Wochen habe ich folgende Sympthome:
      Jucken und rote schuppige Flecken an den Schläfen, Stirnmitte, über den Augen (also unter den AUgenbrauen) und neben den Nasenflügeln.
      Meine Kopfhaut juckt (merke dort auch kleine Pickelchen) und wenn ich einen 5-Tage Bart habe juckt es auch dort. In meinen Ohren schält sich meine Haut und hinter meinen Ohren.
      Mein Stuhlgang ist sehr träge und schmierig.
      Ausserdem habe ich immer mal wieder Probleme mit Talgknoten.
      Wäre euch für einen Hinweis bzw. Tipp und eure Meinung dankbar.
    • Luzyausdemwww
      By Luzyausdemwww
      hallo,
      ich habe eine komische entdeckung gemacht. mein arzt hat mir einen lack empfohlen für nagelpilz.er meinte, weilmein einer fussnagel unten drunter schwar ist, wäre das ein pilz. ich denke das nicht und glaube, dass es PSO bedingt isz.vorsichtshalber habe ich den lack aufgetragen. mach das nun schon ein paar wochen und nun bemerke ich das der nagel von unten neu nachwächst und sich nach oben schiebt. schwer zu beschreiben. der vordere teil vom nagel bröckelt einfach weg.weiß, hört sich eklig an-sorry. jetzt mal meine frage:habt jemand der nagelpsoriasis hat auch dunkle verfärbung unter den nägeln? oder hat mein arzt jetzt vielleicht doch recht? bin etwas verwirrt.vielleicht kann jemand licht in mein dunkel bringen. gruß
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.