Jump to content

Anstieg der Entzündungswerte unter Biologika


xsturtle

Recommended Posts

Guten Abend, ich lebe inzwischen seit 30 Jahren mit meiner Psoriasis vulgaris. Vor 2 Jahren wurden Psoriasis arthritis diagnostiziert. Seit März 2017 werde ich aufgrund der Schwere der Schuppenflechte mit Biologika (erst Stelara, seit 12/2018 Tremfya und seit März 2020 Enbrel) behandelt. Seit Ende 2017 habe ich täglich mit erhöhter Körpertemperatur und Erschöpfung zu tun. Dachte erst an beruflichen Stress.... Im Mai 2018 hat meine Hausärztin eine Leukozytose mit path. Linksverschiebung (erhöhte Leukozyten mit erhöhten Neutrophilen), erhöhter CRP und erhöhte BSG und eine Schwellung der Halslymphknoten festgestellt. Sonographie, CT und MRT zeigen keine Entzündungen und die Lymphknoten scheinen reaktiv (entzündlich) geschwollen sein. Hämatologisch ohne Befund. Letztendlich bekomme ich das Gefühl vermittelt, dass es an der Psoriasis liegen soll. Aber die Entzündung durch die Psoriasis wird ja durch das Biologikum gebremst.......Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit erhöhten Entzündungswerten im Blutbild, subfibrilen Temperaturen und Lymphknotenschwellung bei Psoriasis?

Vielen Dank im Voraus!

Link to post
Share on other sites

Hallo @xsturtle, willkommen hier.

Du hast andauernd eine erhöhte Körpertemperatur seit 2017? Das ist krass.

Ich nehme jetzt auch schon etliche Jahre Biologicals, (Enbrel, Humira, Cosentyx), davor MTX und noch etliches andere, aber Temperatur hatte ich nie. Meine Entzuendungswerte und BSG war erhoeht, idR immer wenn eines der Mediamente seine Wirkung verlor. Das war auch immer an eine Verschlimmerung der Symptome gekoppelt. Wobei die Leucos eigentlich immer im moderaten Bereich blieben. Lymphknotenschwellung hatte ich nie und habs auch noch nie gehört.

Bist du denn auch bei einem Rheumatologen? Du schreibst, deine Hausärztin hat die Leukozytose 2018 entdeckt. Welche Untersuchungen wurden denn sonst noch gemacht? Wie sind die Werte inzwischen?

Erhöhten Neutrophile und Lympfknoten können ja auch noch auf andere Erkrankungen hinweisen. Sind denn deine Psoriasis-Beschwerden Haut und Gelenke unter den Biologicals besser geworden? Falls das so ist, dann würde ich vermuten, dass die Pso eher nichts mit den Restbeschwerden zu tun hat. Das Wirkspektrum von Biologcals ist rel. schmal - das ist ja der Vorteil.

Ein Internist sollte vielleicht mal auch andere Ursachen suchen. Oder die Vorstellung in einer Psoriasis-Ambulanz in einer Uniklinik.

Erfolg und Gute Besserung

 

 

Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Ich hatte unter Enbrel alles was man sich so vorstellen kann, deswegen auch abgesetzt. Ich weiß schon garnicht mehr was so alles, habe aber aus der Zeit keine Laborwerte mehr. Meine Ärztin war da eher desinteressiert und so in die Tiefe sind wir nie gegangen. Meine erhöhten Schilddrüsenwerte hat dann erst mein Hausarzt auf den Laborblättern entdeckt. Fieber habe ich morgens auch ab und zu unter Biologika, und da ich keine Infekte habe weiß ich echt nicht warum. Ist aber oft tagsüber dann wieder normal. Ich habe meine Unterlagen gerade mal so durchgeschaut und festgestellt das unter einem TNF-Alpha-Blocker der CRP immer niedrig war. Ab Cosentyx und Ä. war er immer höher. Der CRP zeigt aber leider nur an das da was ist, aber nicht was und wo. Mal sehn wie es unter Taltz jetzt wird. Meine Lymphknoten waren nie geschwollen.

Lg. Lupinchen

Link to post
Share on other sites

Vielen Dank an Euch beide. Meine Leukos lagen vor 14 Tagen bei 15,1 Neutrophile 10400 und Monozyten 1103. CRP 17.9.....In der Regel CRP zw. 10 und 26.....Meine Rhematologin ist wirklich sehr hinterher und hat alle möglichen Eventualitäten ausgeschlossen...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.