Jump to content
gypsie

Heimtherapiegerät abgelehnt

Recommended Posts

gypsie

Hilfe!!

Bin verzweifelte Mutter einer nun seelisch sehr belasteten pubertierenden 15jährigen Tochter, die seit letztes Jahr an einem massiven Ganzkörperschub leidet. Sie cremt und cremt (Psorcutan und Micanol) und war im März in der Klinik drei Wochen. War fast abgeheilt bei Entlassung. Nun können wir die Lichttherapie nicht weiter machen, da Hautarzt ca. 35 km weg wohnt (geht nicht 3 mal Woche) und die KK trotz Widerspruch kein Ganzkörpergerät ubernimmt. Hautärztin hat dies 2 mal befürwortet. MD der KK hat trotz Fotos meiner Tochter anderes Gutachten verfasst.

Fühle mich hilflos und ausgeliefert!!!

Kann frau diese KK vors Gericht zerren?? Weiß nicht mehr weiter.

Das Kind will im Juli nach Spanien und wird keinen Bikini tragen wollen..

Bin für Anregungen dankbar!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Artos

Hallo gypsie,

natürlich kann die KK deswegen vor Gericht gezerrt werden. Es ist aber ein langwieriger Weg, da die Gerichte meistens hoffnungslos überlastet sind. Du schreibst auch dass der Gutachter ein anderes Gutachten verfasst hat. Ich meine, dass ein Gutachten wird immer "für" den erstellt wird, der es bezahlt. Hat denn auch ein Hautarzt dieses Gutachten erstellt? Wenn nicht, weise die KK darauf hin, und fordere ein erneutes Gutachten an, welches dann aber von einem Hautarzt gemacht werden soll. Desweiteren rate ich dir dich mal über den vdk oder sozialverband zu informieren. Findest auch hier im Forum was darüber. Die sind auf diesem Gebiet wirklich kompetent und beraten einen sehr gut. Du kannst dann Widersprüche und Klagen über die laufen lassen. Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn die Kasse was nicht zahlen will, schalte ich den sozialverband ein und schon klappt es zu 95% auch.

Wünsche dir viel Erfolg dabei.

Gruss Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
gerd
Hilfe!!

Bin verzweifelte Mutter einer nun seelisch sehr belasteten pubertierenden 15jährigen Tochter' date=' die seit letztes Jahr an einem massiven Ganzkörperschub leidet. Sie cremt und cremt (Psorcutan und Micanol) und war im März in der Klinik drei Wochen. War fast abgeheilt bei Entlassung. Nun können wir die Lichttherapie nicht weiter machen, da Hautarzt ca. 35 km weg wohnt (geht nicht 3 mal Woche) und die KK trotz Widerspruch kein Ganzkörpergerät ubernimmt. Hautärztin hat dies 2 mal befürwortet. MD der KK hat trotz Fotos meiner Tochter anderes Gutachten verfasst.

Fühle mich hilflos und ausgeliefert!!!

Kann frau diese KK vors Gericht zerren?? Weiß nicht mehr weiter.

Das Kind will im Juli nach Spanien und wird keinen Bikini tragen wollen..

Bin für Anregungen dankbar![/quote']

Hallo Gypsie,

ich habe mir selbst ein Gerät umgebaut, ein ganz normales UVA Heimstrahlgerät für 50 Euro gebraucht gekauft und mit UVB Röhren bestückt.

Wichtig ist ein sekundengenauer Timer um Verbrennungen zu vermeiden.

Falls Du genauere Infos brauchst ,bitte private Nachricht.

mfg

Gerd

Share this post


Link to post
Share on other sites
gypsie

[Lieber Peter,

hoffe ich bin hier richtig bei "Antworten". Habe mich sehr über deine Infos gefreut.

Suche noch, wie ich Kontakt zum VdK herstellen kann. Habe hier nichts gefunden!

Bin nun wieder etwas mutiger.

Danke!!!!

Gruß Sylvia

Share this post


Link to post
Share on other sites
gypsie

[Hallo Gerd,

danke für deine Meldung. Noch bin ich nicht soweit, mir ein Gerät umzubauen. Renoviere schon länger ein altes Haus und kann nicht noch zusätzliche Arbeit vertragen.

Aber, es kann der Tag kommen, denn das Geld ist knapp.

Wie viel Zeit dauert sowas und erhält mensch ein UVA gerät bei ebay? Wie nennen die sich? Kenne nur die Firmen vom Kostenvoranschlag, den ich der KK gesendet habe.

Gruß Sylvia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Barb

Hallo, Sylvia,

versuche es mal mit www.vdk.de. Ich bin dort seit einigen Jahren Mitglied und habe dort sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Beiträge für den VdK sind auch erschwinglich.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
gypsie

Weiß immer noch nicht, ob ich hier richtig bin!

Möchte nur allen Helferinnen und Helfern danken. Nach Kontakt mit dem VdK hat die KK nun doch die Kosten für ein Ganzkörpergerät übernommen.

Bin gaaaanz happy!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.