Jump to content
Gast Heinz-Peter

Kurklinik Borkum Riff der Bfa

Recommended Posts

Gast Heinz-Peter

<img src="http://img.homepagemodules.de/sick.gif">

>

Vor vier Jahrten hatte ich eine Kur in der Klinik Borkum Riff, welches der Bfa gehört und habe mich jetzt, vom 03. bis 23. September, wieder auf die Kur in diesem Hause gefreut. Es war eine einzige Enttäuschung.

Dort werden extreme Sparmaßnamen ergriffen und diese unter dem Deckmantel der Eigenverantwortung verkauft.

Beispiele bittesehr:

Vor vier Jahren hatte ich angegeben das ich eine Bestrahlungslampe hatte (und trotzdem die Bestrahlung bekam), diesesmal meinte der Arzt das jeder Mensch ein Strahlenkonto hat und dieses nicht überstrapaziert werden dürfte.

Der Arzt war der Meinung das sich ein Fahrrad lohnen würde und besser als die Gymnastik im Hause wäre.

Meine einzige Anwendung inden drei Wochen war einreiben mit einer Salbe (welche die Wäsche verfärbt), baden im Meerwasserbad und zwei mal die Woche Autogenes-Träning.

Für mich steht fest das ich nicht mehr in diese Klinik fahre. Wenn ich nochmals nach Borkum gehen sollte versuche ich in das Haus der Lva zu gelangen.

Gruß Heinz-Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Colognegirl

Hallo,ich war selbst Karneval vor 2 Jahren dort,für 5 Monate,ich muß sagen es hat ein wenig nur geholfen,aber auch nur wegen der schwarzen Salbe,das war es aber auch schon,die verschreibt hier in Köln kein hautarzt,da es alle Klamotten oder Wohnungseinrichtung (Bad) versaut.Aber mir hat es deshalb nicht gefllen,da man das Meer was eventuell geholfen hätte nicht nutzen konnte,2tens es war eine einzigartige Baustelle,wenn man zur Schwimmtherapie ging und kamst da nass raus,hingste im Durchzug sehr cleve,wie soll man da gesund werden???Die Ärzte das war der größte Witz der Woche,das sind keine Ärzte,ich empfinde sie höchsten als Studenten die sich als Arzt ausgeben,sorry aber da sage ich nur prost mahlzeit denn den hauptarzt sah man nur einmal in der woche,ich versuche jezt nochmal eine Kur zu beantragen.,aber nie wieder dort,hoffe das ich etwas finden werde das hilft,und das auch die Krankenkasse übernimmt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
capriccio11

Hi,

Ich werde ab Mitte Oktober eine dreiwöchige Kur in der Kurklinik Borkum Riff der BFA absolvieren. Ich war noch nie da. Kennt jemand dieses Haus und kann mir ein paar Tipps geben ? Vielen Dank

Capriccio11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndyOne

Hi Capriccio11,

ich war im Juni/Juli da. Problem ist das da momentan noch umgebaut wird. Du darfst zwar schon im neu renovierten Teil wohnen, aber die Baustelle ist halt immer noch da und behindert manchmal schon.

Vorteil ist, das die Klinik nur halbvoll belegt ist und so kein Gedränge herscht. Mir hat es auf der Insel sehr gut gefallen und in der Klinik hat sich, seit der neue Prof. da ist, einiges verbessert.

Wenn Du spezielle Fragen hast dann nur zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nina44

hallo kur gäste in Borkum riff bei bfa,

ich war im februar 2005 drei Wochen dort. Die Behandlungen werden mit Dithranol UV Licht Meerwasserbad und lokale Salbentherapie behandelt. Hauptpunkt war auch Ergotherapie 4X in der Woche!!!

Das Essen ist gut. Die Seeluft ist herrlich. Die klinik wird umgebaut. Im Zimmer gibt es kein Fernseher, aber kann man mieten.

Gute Erholung wünscht

nina44

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
k.sister

Hallöchen,

ich war im Oktober 2004 auch in der Kurklinik Borkum Riff und möchte jedem von der Klinik abraten.

Die Klinik selbst ist alt und die Zimmereinrichtung dementsprechend schlecht (bei meinem Bett fehlten zwei Stangen im Lattenrost und ich habe mich gewundert warum ich Rückenschmerzen hatte...)

Es war meine erste Kur aber da ich nun schon sehr lange meine Kranheit habe kenne ich mich aus; die Ärzte dort anscheinend gar nicht. Alternative Heilmethoden werden völlig abgelehnt und denen ist es total egal was man schon alles ausprobiert hat. Dort gibt es nur das "Schema F" und wenn man sich dem nicht anpassen möchte werden die richtig fies. Ich habe zu der Zeit gerade eine eiweißfreie Ernärung gemacht. Die ersten drei Tage musste ich mich selbst verpflegen weil die Küche dort angeblich nicht die Möglichkeit hat so zu kochen und das obwohl ich extra vorher angerufen und gefragt habe! Ich habe mir das nicht bieten lassen und bin bis zum Oberarzt gegangen aber eine Krähe hackt der anderen bekanntlich kein Auge aus. So blieb mir nichts anderes übrig als mich nach einer Woche selbst zu entlassen.

Ich hoffe niemand von euch muss in diese Klinik; dort wird man nämlich wegen dem Stress eher krank als gesund.

Lieben Gruß, Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danila

hallochen sonja

oder sollte ich eher leidensgenossin sagen *gg*

schade das du so schlechte erfahrungen machen musstest

allerdings *tippgeb*

beschwere sich direkt bei der BFA und beantrage eine ersatzraha

( das habe ich acuh so gemacht )

wende dich direkt an Frtau Wölki denn diese ist sehr nett

( eine der wenigen die wirklich nett sind in berlin)

stelle die bedingung nicht nochmal nach borkum

denn es gibt auch bessere kliniken in deutschland!!

ich wünsche viel glück und gute besserung

Danila

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.