Jump to content
Sign in to follow this  
Guest zerlon

Frage zum UV-Kamm

Recommended Posts

Guest zerlon

Hallo!

Ich wollt mir jetzt auch mal einen UV-kamm anschaffen und wollte mal fragen, wie teuer so ein Kamm wäre wenn die Krankenkasse die kosten nicht übernehmen würde? Und wo kann man Ihn kaufen?

Auch würde ich gerne wissen, wie man zu Hause die salzlösung am besten macht? denn ich habe es gestern mal ausprobiert und hatte hinter her das ganze salz am boden vom Glas! War das zuviel salz? Welches salz ist eigentlich am besten geeignet für eine eigenbehandlung miot einem UV-Kamm?

Ich hoffe mir kann einer von Euich man ganzen Fragen beantworten. Das wäre echt super!

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Rainer

Hallo Andreas,

ein Kamm kostet grob um die 500 DM. Mir ist nicht

bekannt, dass bei entsprechender aerztlicher Begruendung

die Krankenkasse nicht zahlt.

Diverse Hersteller sind hier im Psoriasis-Netz aufgelistet!

Zu der Salzloesung: Mehr als etwa 30% Salz fuehrt zum Ausfallen aus der Loesung, vermutlich hast du also zuviel

genommen.

Salzart: Hier im Forum waren ja schon gute Erfahrungen mit

normalem Kochsalz! Totes-Meer-Salz hat natuerlich mehr MgCl,

ist halt auch teurer.

Ich verwende bei starkem Schuppenbefall TOMESA-Lotion, die enthaelt Totes-Meer-Salz. Danach die Bestrahlung. So wird´s

auch im Klinikzentrum Bad Sulza gehandhabt!

Gruss

Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest zerlon

Hallo Rainer!

Danke für die schnell Antwort! Dann werde ich meinen Arzt direkt mal Montag ansprechen! Und die Lösung wohl am besten mal mit einem Maßbecher machen! Benutzt du eigentlich nach der Bestrahlung mit dem Kamm eine Feuchtigkeits Lotion?

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Rainer

Hallo Andreas,

irgendwelche Lotionen oder Cremes benutze ich nicht!

Allerdings manchmal (wenn die Schuppen schnell wieder kommen) Kortison (Volon A- Loesung). Auf dem Kopf soll Kortison ja nicht so gefaehrlich sein, weil wohl wenig in den Koerper resorbiert wird!

Schoenes Wochenende

Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest zerlon

Hallo Rainer!

Ich habe da noch mal eine letzte Frage. Und zwar sollte der Kamm lieber UVB oder UVA haben?

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Matthias

Die Kämme haben üblicherweise Spezialröhren mit UVB mit einer Wellenlänge um die 309nm, da dies bei Psoriasis am besten hilft (Ausnahme Psoralen-Vorbehandlung, die ist auf dem Kopf und in Heimtherapie aber nicht üblich).

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest zerlon

Danke für die schnelle Antwort!

Also brauche ich ein Kamm mit UVB-Röhre und eine höchstens 30% Salzlösung. Alles klar! dann werde ich mich mal dran machen!

Mal schauen was es bringt! Auf Kreta haben meersalz und sonne zumindest wunderbar geholfen! Ich hoffe der kam und das salz haben den gleichen effekt!

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Claudia

Hallo Andreas,

wäre schön, wenn Du uns über den Erfolg oder Nicht-Erfolg berichtest. Das freut andere und macht vielleicht jemandem Mut.

Viel Glück wünscht

Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest zerlon

HI Claudia!

das werde ich auf jeden Fall machen! Ich hoffe ich kann schon in den nächsten drei Wochen was positives berichten!

Muss leider noch eine Woche auf den Kamm warten (der doc hat Ihn verliehen).

gruß

andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.