Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast 13stella

neu

Recommended Posts

Gast 13stella

<img src="http://img.homepagemodules.de/mad.gif">

Hi an alle, bin buchstäblich neu hier. Bei mir ist kürzlich Pso diagnostiziert wurden und ich habe keine Ahnung. Ich versuche mich in das Thema einzulesen, habe aber tausend Fragen. Meine Ärztin sehe ich sehr selten. Sie hat mir Zorac 0,05 verschrieben und Optiderm. Das letztere hat aber so auf der haut gebrannt, dass ich es mal weggelassen habe. Auch Zorac brennt auf der haut. ist das normal? Was muss man tun, wenn die schuppen weg sind und nur klatschrote, juckende überempfindliche Haut übrig ist? Ist eine Pflege mit einer Honigcreme (sehr fetthaltig, hautberuhigend) ok?

Ich würde mich über ein paar Tipps sehr freuen.

Gruß Stella

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gast kaha

Hallo Stella,

es kann durchaus normal sein, daß die eine oder andere Salbe mal auf der Haut brennt, es ist halt die Frage, wie schlimm es für Dich ist. Ansonsten gibt es eigentlich keine allgemeinen Sachen, von denen man sagen kann "das hilft 100%ig" ... leider. Das wichtigste ist erstmal, die Schuppen abzubekommen, und die Haut nicht austrocknen zu lassen. Dann kann man mit nem Wirkstoff drauf, wie z.B Vit.-D-Präparate. Aber guck Dich im Forum um und stöbere, da gibt es viele Tipps und Ratschläge.

Ich wünsch Dir alles Gute <img src="http://img.homepagemodules.de/rolling_eyes.gif">

Kaha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast 13stella

Danke für die Antwort. Schuppen abzubekommen ist nicht mein Problem, das geht ganz leicht. Aber was ist dann? Die Haut ist klatschrot, sehr empfindlich und ich weiß nicht, wie ich sie pflegen soll. Meine Hautärztin sehe ich nächste Woche. Sie will unbedingt eine Lichtbehandlung durchführen. Aber ich habe da so meine Zweifel, weil ich auch Sonne nicht so gut vertrage. Was ist davon zu halten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast kaha

Hallo Stella,

Lichttherapie ausprobieren, ist immer gut <img src="http://img.homepagemodules.de/smile.gif">, es wird ja mit einer ganz niedrigen Dosis angefangen. Bringt vielen Leuten was.

Ich wünsch Dir viel Erfolg!!

Gruß

Kaha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast frankko-borbeck

Hallo Stella,

ich bin ebenfalls neu hier und hoffe ernsthaft, hier nicht in die Schublade "der will uns auch abzocken" gesteckt zu werden! Ich beschäftige mich seit Jahren mit der Selbstherstellung von Hobbythekprodukten und habe nach Haarwasser und Shampoo nun die ersten Erfolge mit einer Creme mit dem Inhaltsstoff Pirocton Olamin erzielt. Wenn Du einfach mal auf meiner Homepage www.frankko-borbeck.de unter dem Thema "Gesundheit" nachlesen möchtest, wirst Du eventuell den einen oder anderen guten Rat finden, der Dir helfen könnte. Mir macht es einfach Spaß, mit diesen Sachen zu experimentieren und wenn ich auch im Endeffekt Geld dafür verlange, dass ich meine mit relativ hohem Zeit- und Materialaufwand erstellten Sachen an Interessierte verschicke, empfinde ich dies keinesfalls als Profit, sondern ausschließlich als Aufwandsentschädigung. Übrigens: Diese Creme brennt nicht auf der Haut!

Viel Spaß auf meiner Seite

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Martin

hallo 13 stella

ich mache eine foto - sole - behnadlung du machtst nur eine behandlung mit licht mache sie fange aber mit ca. 15 sec. an hier meine e - mail adresse darmstadt2@web.de das du mir mal deine senden kannst so das ich dir mal meine telefon nr. geben kann das du mich mal anrufen kannst für mehr infos darüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.