Jump to content
Claudia

Was liest Du?

Recommended Posts

Matjes

Hallo Uwe, 

ich habe auch solche Zeiten - hin und wieder.

Bin von klein auf eine Leseratte , aber es gab immer mal wieder Zeiten dazwischen, wo ich wenig bis gar nichts gelesen habe. 

Keine Muße, andere Interessen oder vielleicht einfach übersättigt. 

Seit August ( nach dem Armbruch) habe ich wieder eine intensive Zeit, war auch öfter in der Stadtbücherei . 

Seit ein paar Tagen merke ich nun, das meine Augen etwas überanstrengt sind, hab es wohl etwas übertrieben und werde jetzt einen Gang runter schalten.

Bei dir wird sich bestimmt - nach einer Pause - auch wieder Leselust einstellen.🙂😉

Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche, Martina😊

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Matjes

Beim letzten Besuch in der Stadtbücherei ist mir ein Buch über 

die Sekte Scientology ins Auge gefallen. 

Scientology - Die ganze Wahrheit von Ursula Caberta 

Da ich mich schon immer gewundert habe, wie Menschen sich von solchen Gruppen angezogen fühlen bzw. wie sie dort hineingeraten können, habe  ich es mitgenommen und auch sehr interessiert gelesen. 

Ich finde, es ist gut und detailliert geschrieben und hat mich zugegebenermassen gefesselt. 

Gefesselt in dem Sinn, dass ich mir besser vorstellen kann wie man in ihre Fänge gerät und wie "sicher" das ganze System aufgebaut ist , das es seine einmal eingefangenen nicht so einfach wieder gehen lässt .

Obwohl das ganze so obskur ist, funktioniert das System seltsamerweise. 

Nachvollziehen kann ich es dennoch nicht.

 

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
halber Zwilling

Mir geht es ähnlich wie Dir Matjes. Habe das Buch "Troublemaker" von der Hollywood Schauspielerin Leah Remini gelesen. Sie war 30 Jahre in den Fängen von Scientology, bis sie es geschafft hat aus dieser irrsinnigen "Kirche" auszutreten.

Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. War hin- und her gerissen zwischen Erstaunen und Unverständnis bis hin zu Entsetzen über soviel unglaublicher Manipulation und wieviel Mut es bedarf,  sich daraus zu lösen. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

Ich lese eigentlich quer Beet, doch jetzt hatte ich zu Weihnachten ein Buch bekommen mit dem Titel: "Zopf" von Laetitia Collombani. Schriftsteller mir unbekannt.

Es handelt von drei Frauen, sie leben auf drei verschieden Kontinenten, drei verschiedene Lebenswege. Drei außergewöhnliche Schicksale, sehr ergreifend.

Der SPIEGEL-Bestseller - Drei Frauen, drei Leben, drei Kontinente – dieselbe Sehnsucht nach Freiheit
Ergreife Dein Glück - überall auf der Welt kannst Du es finden!

Die Lebenswege von Smita, Giulia und Sarah könnten unterschiedlicher nicht sein. In Indien setzt Smita alles daran, damit ihre Tochter lesen und schreiben lernt. In Sizilien entdeckt Giulia nach dem Unfall ihres Vaters, dass das Familienunternehmen, die letzte Perückenfabrik Palermos, ruiniert ist. Und in Montreal soll die erfolgreiche Anwältin Sarah Partnerin der Kanzlei werden, da erfährt sie von ihrer schweren Erkrankung.
Ergreifend und kunstvoll flicht Laetitia Colombani aus den drei außergewöhnlichen Geschichten einen prachtvollen Zopf.

 

Scientology

in München hat mich vor ca 25 Jahren mal so ein Typ von Scientology angesprochen, sie sind meisterhaft in Rhetorik und Gesprächsführung, habe damals sogar ein Buch gekauft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fuchs

Ich lese zur Zeit zum zweiten Mal von Sabine Ebert:

"1813 Kriegsfeuer" und "1815 - Blutfrieden"

Ich habe diese Bücher auf E-Book. Es handelt von Napoleons Verwüstung Europas. Die Bücher sind sehr gut geschrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

ich bin bei dem vierten Buch von der Elena Ferrante -

alles ist sehr vollgepackt mit Emotionen, den Verwicklungen über die drei Bücher hinweg, es geht alles sehr schnell und ich meine, aus dem vierten Band hätte man noch einen fünften schreiben können -

damit möchte ich nicht zum Ausdruck bringen, dass die drei Bücher vorher langweilig gesesen wären -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

die Känguru - Chroniken, erster Teil -

Teil zwei heisst Manifest, Teil drei heisst Offenbarung und Teil vier heisst Apokryphen -

echt sehr bitterböse manchmal, aber ich kringel' mich auf der Couch beim Lesen - eine wunderbare Wortkomik -

kleine, aber feine Geschichten - vielleicht findet ihr mal eine Leseprobe - ich kann es nur empfehlen -

in der Bücherbox spart man ca. € 8,-- als beim Einzelkauf der Bücher -

nette Grüsse sendet - Bibi -

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tessa
vor 57 Minuten schrieb Bibi:

die Känguru - Chroniken, erster Teil -

Hab ich vor längerer Zeit gelesen, wenn ich mich recht erinnere fand ich Teil 1 und 3 richtig gut, der dazwischen ging so.

Kommt jetzt auch ins Kino, der Trailer war richtig gut.

Bin sehr gespannt.

Tessa

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Tessa -

die Buchbox, die ich gekauft habe ist als 1. Auflage im Februar 2020 erschienen -

auch die Bücher, die man einzeln kaufen kann - gleiches Datum -

meine Freundin hat uns das Hörbuch geschenkt (die Chroniken), das ist erstmals 2012 erschienen - aber ganz ehrlich, das geht uns zu schnell. Ich habe lieber Papier in der Hand ......

hast du eine Idee, warum diese Bücher auf einmal so einen Hype erleben - ?

Ich finde es ja gut, kann es mir aber nicht erklären -

ich freue mich auf Antwort deinerseits - vielleicht hast du Gedanken oder Ideen dazu -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
turtle

Liebe Bibi,

Im März kommt der Känguru-Film in die Kinos. Das erklärt den Hype.

Viele Grüße Turtle

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

ich habe heute den Trailer von den Känguru-Chroniken angesehen -

echt zum Weglachen -

aber wie schon geschrieben, ich liebe Papier und kann mich dabei ganz entspannt zu Hause auf der Couch kringeln vor Lachen -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

wir lieben die Ostfriesenkrimis von Klaus-Peter Wolf

nun hat er noch eine drei Bücher nebenbei herausgebracht - Dr. Sommerfeld -

Titel 1 - Sommerfeld taucht auf -

Titel 2 - Sommerfeld kehrt zurück -

Titel 3 - Sommerfeld räumt auf -

Micha ist begeistert - ich hänge noch etwas nach mit den Ostfriesenkrimis Teil 12 -

weil, der dritte und vierte Teil von der Ferrante hatten Vorrang bei mir -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.