Jump to content

Remicade - Nebenwirkungen


Schuppilein

Recommended Posts

Schuppilein

Hallo,

ich habe Dienstag meine 2te Remicade bekommen. Leider vertrage ich es nicht so gut sad.gif

Bei meiner ersten Infusion habe ich sofort nach ein paar Minuten ziemliche Kreislaufprobleme bekommen. Der Blutdruck ist in den Keller gesunken. Die Ärztin ist sofort herbeigeeilt und hat mir Tavegil und Kortison gespritzt und erstmal 2 Flaschen NaCl durchlaufen lassen. Verdacht war erst auf einen allergischen Schock. Der soll wohl mit heftigen Atemproblemen einher gehen, was bei mir nicht der Fall war.

Danach ist die Remicade dann durchgelaufen. Ich war jedoch ziemlich durch den Wind und im Dämmerzustand für ca 1,5 Tage. Nach einem Tag dann habe ich für ein paar Stunden Fieber.

Dann bekam vor 2 Tagen die zweite Infusion. Vorsorglich wurde vorher Tavegil gespritzt. Aber nach ein paar Minuten am Remicade wieder das Gleiche.

Meine Ärztin hat sehr viele Patienten, die sie mit Remicade versorgt und hat so etwas noch nicht erlebt. Mein Körper wehrt sich anscheinend ziemlich dagegen. Meine Haut wird jedoch besser. smile.gif Ich bekomme es ja eigentlich für meine Colitis Ulcerosa. Da schlägt es noch nicht ganz so schnell an.

Meinen nächsten Termin habe ich am 9. Mai. Drückt mir mal die Daumen dass ich es besser vertrage.

Link to post
Share on other sites

moin schuppilein!

bei mir ist es noch nicht soweit mit medikamenten dieses kalibers und ich kenne mich

damit auch nicht aus. aber was nicht ist, könnte ja noch kommen. hoffe nicht.

ich finde es toll, daß du es nach diesem erlebnis nochmal versuchen willst.

toi,toi,toi und ich wünsche dir, daß das zeug ohne probleme von dir vertragen wird!

ganz vieeeel erfolg wünsche ich dir und drücke nicht nur die daumen, sondern

auch die zehen für dich!:)

genieß bis dahin dieses schöne wetter!

liebe grüße!

Link to post
Share on other sites
Guest Thomaso

Hallo Schuppilein,

bin gerade im Expertenrat der Psoriasiswelt gewesen, weil ich was zu Kopfhautpso wissen wollte. Dort antwortet ausführlich ein Prof. Sunderkötter zu Remicade und Nebenwirkungen. Vielleicht auch interessant für dich?

http://www.psoriasiswelt.de/pso/forum/actionViewThread.do?entry=8545&page=1&wid=103255&board=3&sortT=1

Ansonsten wünsche ich Dir, dass die nächste Infusion Dir besser bekommt und Du den nahen Sommer beschwerdefrei genießen kannst :)

Gruß Th.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • Stefanergi
      By Stefanergi
      Moin, ich bin auf der Suche nach Erfahrungen von Betroffenen welche MS haben und Tysabri erhalten im Hinblick auf eine Behandlung mit Remicade. Ist das überhaupt möglich, ist es verträglich, gibt es Nebenwirkungen in der Kombination?
      Gruß Stefan
    • Resi61
      By Resi61
      Hallo liebe Forummitglieder
       
      Habe seit meiner Kindheit ( werde diesen Monat 55 Jahre alt) Psoriasis Guttata..mal mehr mal
       
      weniger...
       
      2013 wurde bei mir auch Psoriasis Arthritis...Rheumathoide Arthritis diagnostiziert..
       
      Nach Humira und Simponi bin ich jetzt bei Remicade gelandet...
       
      Habe jetzt die zweite Infusion hinter mir...
       
      Gibt es hier im Forum MItglieder, die Erfahrungen mit Remicade haben...
       
      Es Grüessli os der Schwyz
      sändet Euch Resi61
       
       
       
       
    • eva0062
      By eva0062
      Ich bekomme es jetzt 2 Jahre. Vor der letzten Infusion bekam ich zwei Wochen Schmerzen in verschiedene Gelenke. Ein Tag nach der letzten Infusion waren die Schmerzen verschwunden.
       
      Jetzt  ist es wieder so, zwei Wochen vorher wieder sind die Schmerzen wieder da. 
       
      Kann mir jemand sagen, ob das eine Nebenwirkung sein kann?
       
      Danke
       

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.