Jump to content
Gast Agnes

Erfahrungen mit Besprechen?

Recommended Posts

Gast Agnes

Mein Sohn (fast 11) hat seit ca. 3 Jahren PSO. Seine Kopfhaut, sowie Ellenbogen und Knie sind betroffen. Wir haben auch schon viele verschiedene Salben ausprobiert, leider nur mit kurzzeitigem Erfolg.

Jetzt möchte ich seine PSO "BESPRECHEN" lassen. Eine Adresse hab ich schon, aber auch meine Zweifel ob es wirken kann. Bei Gürtelrose und Warzen soll es ja gut helfen. Die nette Ältere Frau sagte es hilft auch bei Schuppenflechte.

Wer hat schon Erfahrungen mit dem BESPRECHEN gesammelt?

Für Mails mit Ihren (euren) Erfahrungen bin ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen Agnes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gast Coniglio

hallo agnes!

direkte erfahrung hab ich auch nur mit warzen.

ich war damals noch keine zwoelf jahre und hab total an diese dinge geglaubt.

ich war nichteinmal selber dort bei dieser frau.

nur einen zettel hat sie meiner mutter mitgegeben, mit einem spruch drauf den

ich bei vollmond unter freiem himmel und indem ich die walzen beruehren sprechen sollte.

so komisch das klingt... ich habs getan, vielleicht drei, vier mal.

-dubios oder nicht, ALLE meine warzen sind innerhalb kuerzester zeit verschwunden.

(ich hatte sehr grosse an handflaechen und fusssohlen, sie waren so gross, dass sie beim gehen schon schmerzten).

ich wuerde es auf jeden fall versuchen, insbesondere dann, wenn dein sohn von sich aus es will und daran glaubt, dass es helfen wird. ich vermute, dass das der wichtigste teil ist.

schaden wird es jedenfalls nicht.

ich wuensch euch dabei alles gute und bitte dich um einen "erfahrungsbericht"

wenn/falls ihr es machen werdet!

liebe gruesse, claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Spiri

hallo agnes,

erfahrungen mit besprechen direkt habe ich nicht gemacht, aber ich habe einige andere hochwirksame methoden kennengelernt, die mit dem besprechen vielleicht sogar verwandt sind.

einige tipps kann ich dir aber geben im umgang mit solchen methoden.

wenn du zu einem heiler gehst, erwarte nicht, das das symthom gleich nach einer sitzung verschwindet. es kann eine zeit lang andauern, bis sich eine besserung oder heilung einstellt...kann aber auch sehr schnell gehen!..besonders bei kinder.

du solltest ein gutes gefühl zu dem heiler haben.

auch kann ich dir mal eine seite empfehlen, wo heiler und geheilte ihre erfahrungsberichte schildern. bei dieser adresse kannst du auch adressen von heiler erfahren, falls du noch niemanden kennen solltest.

http://www.psi-infos.de/geistiges_heilen_s_-_schmerzen.html

auf diesen seiten sind eindrücklich berichte niedergeschrieben...auch von ärtzten!.

liebe grüsse

heinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.