Jump to content
Jasminka

Erdrauch (Pflanze)

Recommended Posts

Jasminka

Hallo zusammen,

kennt jemand von Euch Erdrauch (Pflanze) und hat es eventuell mal als Tee oder so probiert?

Ich habe es empfohlen bekommen, da es wohl Fumarsäure enthält und deswegen eventuell helfen soll. Habe mich bisher aber noch nicht drangetraut..

Hat jemand Erfahrung?

Liebe Grüße

Jasminka

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest steelcook

Hallo Jasminka,

Erdrauch kenne ich. Sie fühlt sich seit Jahrzehnten in unserem Garten heimisch (wobei ich sie zugegebener Maßen woanders noch nicht beobachtet habe) und hat hell-graugrün gefiederte Blätter, lila Blüten und wächst flach am Boden (leider habe ich im Moment kein Bild). Sie ist mir als Heilpflanze bekannt - jedoch nicht in Sachen Schuppenflechte.

Gruß

Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bremen

huhu jasminka

richtig fumaderm wird aus erdrauch hergestellt. die frage die sich dabei aber stellt, "überleben" die wirkstoffe in dieser "darreichungsform" überhaupt die magensäure und werden vom darm überhaupt verstoffwechselt...

google doch ein wenig, es gibt fumarsäure auch als angebliches "nahrungsergänzungsmittel" angepriesen - gerade erst selber drüber gestolpert ;)

sonnigen gruß

markus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Regina

Hallo jasminka,

ich habe selber keine Erfahrung mit Erdrauch, aber schon in Bezug auf Pso davon gehört und gelesen.

Heilpflanzen werden bei Psoriasis ergänzend vor allem zur Entgiftung verabreicht. Dazu eignet sich zum Beispiel folgende Teemischung:

3 Teile Erdrauch mit je 2 Teilen Bittersüß und Fenchel mischen;

1 Teelöffel dieser Mischung auf ½ l kochendes Wasser geben, 15 Minuten zugedeckt ziehen lassen und abseihen;

davon nimmt man täglich 3 Tassen ungesüßt über längere Zeit ein.

Hier noch ein Link, dort steht unter Anwendungsgebiete u. A. auch Psoriasis.

http://www.pharmakobotanik.de/systematik/6droge-f/fumari-h.htm

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jasminka

Hallo zusammen,

ich denke ich werde das mal als Teemischung mit noch anderen Kräutlein aus der Apo ausprobieren. Vielleicht nutzt es ja was, werde dann darüber berichten.

Liebe Grüße

Jasminka

Share this post


Link to post
Share on other sites
Psyy

Erdrauch sei nicht wegen der Entgiftung, sondern Fumarsäure gut. Hat jemandErdrauch irgendwie auf der Haut angewendet? Also nicht als Tee trinken. Denn die Fumarsäure werde im Darm nicht aufgenommen, wenn es nicht verestert werde. Also dachte ich an die Außenverwendung. Ob es nützt, wenn manErdrauch wie als Tee kocht und damit wickelt???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • pipistrello
      By pipistrello
      Sehr geehrter Herr Dr. ,
      es scheint einige Naturheilmittel zu geben, die ebenfalls Dimethylfumarate enthalten.
      Z. B. Fumaria officiales, Fumaric acid, Erdrauchkraut-Tee, Oddibil-Tropfen, Bilobene, Infiderm Tropfen.
      Kennen Sie diese Präparate und deren Wirkung auf die Psoriasis??
      Danke sehr für eine Antwort.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.