Jump to content
Sign in to follow this  
Guest Betty

Ernährungstipps

Recommended Posts

Guest Betty

<img src="http://img.homepagemodules.de/flash.gif"> Hallo, liebe Schuppis!<img src="http://img.homepagemodules.de/flash.gif">

Bin seit Kurzem auf`s Forum gestoßen, und möchte mich gleich mal einklicken!

Vorab Angaben zu meiner Krankheit:

1988 ist die Krankheit das erstemal ausgebrochen; damals war ich 23 Jahre.

Gekommen, behandelt mit Salbe und Bestrahlungen und verschwunden. Glücklich ging ich meine Wege! Naja, jetzt nach 13 Jahren bricht die Krankheit erneut aus, und diesmal scheint es sehr hartnäcktig zu sein, denn irgendwie habe ich das Gefühl, als würde nichts anschlagen.

Nun meine Fragen an euch:

Was kann man mit einer Ernährungsumstellung bewirken?

Welche Lebensmittel sollte man lieber meiden?

Wie schaut es mit Sonnenbaden und Solarium aus?

Was ist dran an Rauchen, Alkohol und wenig Schlaf?

Naja, bin halt etwas Flippig drauf.

Okay, würde mich über hilfreiche Tipps freu`n!

Bitte, keinen Tomatensalat!

Viele liebe Grrüße,

Betty

<img src="http://img.homepagemodules.de/cool.gif"><img src="http://img.homepagemodules.de/cool.gif"><img src="http://img.homepagemodules.de/cool.gif"><font color="#0000FF"> Text </font><font color="#0000FF"> Text </font><font color="#0000FF"> Text </font>

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest kerstin32

hallo Betty, ich denke es kommt auf jeden einzelnen an...

ich, für meinen teil Rauche und trinke ab und zu auch Alkohol.

Ich habe aber noch nicht gemerkt das ich darauf reagiere, ander´s ist es bei der Nahrung. Ich kann nicht´s von Mc Donalds essen, da blühe ich förmlich auf... Ich laß das einfach weg... und siehe da, nicht´s mehr zu sehen...

Was das Solarium angeht, kann ich dir leider nicht weiter helfen aber es gibt hier einige die gehen ins Solaium und dennen tut das echt gut..

okay, das war´s dann für´s erste... <img src="http://img.homepagemodules.de/flash.gif">bis später <img src="http://img.homepagemodules.de/flash.gif">

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest ineke

Hallo Betty, Es gibt verschiedene Ansätze. Wann du unbedingt deine Ernährung umstellen möchte, schau dann mal weiter ins Forum. Es gibt Dr. John Pagano, Dr Schäfer, Maria Treben. Bei mir hat es alles nichts gebracht, aber man kann es versuchen. Ich gehe regelmässig in der Sauna, und solarium. Ich probiere 1xpro Woche ins Aquasol in Rottweil zu gehen, aber dass klappt nur selten. Bei mir ist es auch sehr hartnäckig. Im Urlaub, wenn ich faulenze, lang ausschlafe und der Sonne geniesse wird es auch nicht schlimmer oder weniger. mfg Ineke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.