Jump to content
Sign in to follow this  
Guest Bix

Homöopathie

Recommended Posts

Guest Bix

Hallo,

ich versuche z ZT eine homöopathische Konstituionsbehandlung. Mein akuter Schub PSO ist am ganzen Körper. Wer mir sagen wie lange es ungefähr dauert, bis man eine eindeutige Besserung und wie lange es dauert bis eine Abheilung erfolgt?? Ich weiß es ist bei jedem anders und möchte nur eure Erfahrungswerte, wenn ihr mit Homöopathie schon mal erfolgreich behandelt wurdet. Ich bekomme zwischzeitlich nämich immer wieder Panik, wenn es schlimmer wird und denke vielleicht verschenke ich ja kostbare Zeit, aber ich bin wahrscheinlich auch zu ungeduldig.

Danke für die Antworten

Bix

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest ineke

Hallo Bix, Bei homöopatische Behandlung, kann es ein Bißchen dauern, und es wird meistens am Anfang schlimmer. Man braucht eben Zeit, damit dein Körper sich heilen kann. Ich war leider bei Naturheiler, die auch Homöopathie machte, Der hat mir eine zu hohe Potenz gegeben. Und dann ist es erst richtig ausgebroche, Ich konnte meine Haut kaum anfassen, dann hat es schon angefangen zu bluten und auf zu reißen. Nach 3 Wochen war ich dann clean. Es hat nur 3 Monate gedauert. Dann habe ich eine Klassische Homöopaat gesucht und der hat erzählt, das ich eine zu hohe Potenz bekommen hatte, und was er dann gegeben hatte hat nichts mehr gebracht. mfg Ineke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • angieee1307
      By angieee1307
      Hallo,
      kennt irgendjemand vielleicht ein homöopatisches Mittel für Psoriasis-Arthritis ?? Gelenkschmerzen/-Entzündungen überall, Schuppenflechte an Händen und Füßen.
      Vielen Dank schonmal im voraus und liebe Grüße,
      Angela
    • 123
      By 123
      http://www.spiegel.d...,371586,00.html
    • Markus aus BaWü
      By Markus aus BaWü
      Hallo Zusammen,
      nun da ich jetzt schon einiges ausprobiert habe und seit 1 Stunde im Forum rumsuche, dachte ich stell mal die Frage an euch.
      Es gibt ja relativ gute Mittel gegen Psoriasis (Fumaderm, Daivobet, Daivonex, Curatoderm, Psocutan, Psorcutan Beta usw usw.)
      Aber was gibt es auf homöophatischer Basis?
      Und for allem, wie effektiv wirken die Kügelchen/Kapseln?
      Ich möchte nix hören von Wundermitteln und Special Cremes, mich Interessiert ob Ihr mit der Einnahme von Arnika oder ähnlichen Kügelchen schon Erfolge verzeichnen konntet.
      Naja ich bin mal gespannt was alles so geschrieben wird.
      Gruß vom regnerischen Kaiserstuhl
      Markus
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.