Jump to content

Wirkstoff Pimecrolimus lindert Psoriasis im Gesicht


Claudia

Recommended Posts

Was Betroffene schon länger berichten, haben Forscher nun wissenschaftlich untermauert: In einer 16 Wochen langen Studie gaben sie den Patienten die 1-prozentige Pimecrolimus-Creme zur Behandlung der Psoriasis im Gesicht.

Dieser Artikel ist im redaktionellen Teil des Psoriasis-Netzes erschienen. Gern kann er hier diskutiert werden. Aber erstmal: Weiterlesen...

Link to post
Share on other sites
  • 12 years later...

oben im Weiterlesen ist nichts mehr drin, stattdessen sehe ich den Artikel hier:

https://www.psoriasis-netz.de/medikamente/pimecrolimus/pimecrolimus-gesicht.html

aber was ist der Stoff genau? Ist der was zu vermeidendes wie cortison? dazu konnte ich nur Anmerkung im pso netz finden, dass der "evtl." krebserregend sein könnte und für pso nicht so gut wirkt wie für neurodermitis. Ist es wahr?  Warum wurde Test nur für Gesicht gemacht? Soll man verschreiben lassen? ???

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Psyy,

der Wirkstoff Pimecrolimus ist in der Salbe „Elidel“ enthalten. Sie ist nicht für die Behandlung der Psoriasis  geeignet. Ich nehme sie, wenn ich am Haaransatz, Augenbrauen ,  im Gesicht/ Hals  ekzemartike Stellen habe, die mit der PSO nichts zu tun haben. Dort wirkt sie sehr gut. Der Arzt sollte das so auch feststellen, dann ist eine Verschreibung der Salbe möglich. LG Waldfee

Link to post
Share on other sites
  • 6 months later...
Huell Babineaux

Hallo,

ich benutze seit Jahren Protopic im Gesicht gegen meine Rosacea. Seit ca. 1 Jahr habe ich jetzt eine Psoriaris inversa in den Achseln, in der Leiste und in der Analfalte. Mein Hautarzt meinte, ich solle die Protopic-Salbe auch dort versuchen. Klappt wunderbar, ist zwar in der Anwendung etwas unangenehm, weil die Salbe sehr fettig  und doch sehr "schmierig" zwischen den Po-Backen ist. Ich schmiere sie jeden 2. Tag abends auf die betroffenen Stellen, die Pso verschwindet zwar nicht ganz aber die schlimmen Entzündungen und vor allem der Juckreiz sind stark zurückgegangen.

Protopic (Wirkstoff Tacrolimus) ist dem Pimecrolimus  recht ähnlich. Die beiden wirken ähnlich wie Kortison, aber ohne die negative Nebenwirkung, dass sich die Haut verdünnt. Zu Beginn der Behandlung brennt es zwar ein wenig auf der Haut, aber nach der dritten Anwendung merkt man kaum noch was. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.