Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast steffi

topfen bzw. quarkmaske

Recommended Posts

Gast steffi

ich leide seit mai 2001 wieder an schuppenflechte im gesicht. hab mit 12, 13 meinen letzten schub gehabt. ist nun an die 13 jahre her.auslöser war bei mir beruflicher stress. über den sommer hinweg hab ich es auch gar nicht so gemerkt, aber dann kam der herbst. und ich sah furchtbar aus, aber nur im gesicht und auf der kopfhaut. mittlerweile lebe ich mit ihr. wenn es ganz schlimm ist benutze ich etwas advantansalbe. und seit dem ich weniger milchprodukte esse ist es auch schon besser geworden.was auch ganz gut hilft ist eine topfenmaske (österr. Bbezeichnung für quark). ist so ein hausmittel bei uns. empfiehlt bei uns jeder frauenarzt bei einem milchstau beim stillen. ich trage so 3 mal die woche so eine maske auf. bei mir hilfts. es kühlt und die rötungen gehen weg. und ausserdem ist es ziemlich günstig.

<img src="http://img.homepagemodules.de/smile2.gif">

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gast Horst

Hallo Steffi

Kannst du mir sagen wie das mit der Maske funktioniert? Nimmst du nur Quark??

Danke

Horst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Manu

Guten Morgen Horst.....

Es ist allgemein bekannt, das Milch und Milchprodukte( Quark Buttermilch Yoghurt) eine Entzüdungsmildernde und entgiftende Wirkung haben....

Ich kann dir eine gute Mischung für eine Gesichtsmaske geben.... die schmeckt übrigens auch noch lecker* lach*...Also ein Paket Quark, eine Banane und etwas reine Buttermilch...alles gut miteinander mischen bis ein dicker Brei entstanden ist.

Auftragen 20 Min einwirken lassen mit lauwarmen Wasser abspülen.

Was genau die Banane macht kann ich dir nich sagen,aber ich habe festgestellt ohne Banane habe ich nicht das gleiche Ergebnis

Wenn meine Hände dolle jucken stecke ich Sie ürbigens in pure Vollmilch, dann habe ich für ein Weile( 2-3Std.) Ruhe.Probiers einfach mal aus Horst, kostet nich viel und wenns nicht hilft kannste die Mischung ja auch verputzen ( einfach noch paar Erdbeeren dann rein)<img src="http://img.homepagemodules.de/wink.gif">

Liebe Grüße

Manu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Flutura

hallo!

hat irggendjemand auch eine idee, ob man mit quark etwas auf der kopfhaut machen könnte? natürlich ist's nicht gerade appetitlich, aber ich denke, nach all dem zeug was ich mir schon auf den kopf geschmiert habe, käme es auf ein wenig quark auch nicht an<img src="http://img.homepagemodules.de/rolling_eyes.gif"> guten appetit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Manu

Hallo Flutura...nicht mit Quark sondern mit Buttermilch...mische zwei Teile Buttermilch, mit einem Teil Sojaöl....Abends drauf..morgens auswaschen....Pso geht davon zwar nicht weg..aber es mildert den Juckreiz und wenn mans alle 3 Tage macht, dann halten sich die Schuppen in Grenzen....

Gruß Manu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Paul

Hallo Steffi,

hier auf der Ernährungsseite ist ein Link auf eine Information, wie der Verzehr von Milchgerichten den Zinkspiedel beeinflußt. Vielleicht ist es gut für dich zusätzlich Zink einzunehmen, als auf Milchprodukte zu verzichten. Oft sind in A-Z Vitamintabletten mehr Zink enhalten als in Zinktabletten.

Viele Grüße

Paul Lindner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.