Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast zauberblume

Sommer - Sonne - und ???

Recommended Posts

Gast zauberblume

Huhu ihr Lieben! <img src="http://img.homepagemodules.de/smile.gif">

mich interessiert, jetzt zur Urlaubszeit, einfach mal welche Sonnenschutzmittel ihr verwendet. Wurde ja teilweise in machen Threads schon angesprochen *glaub*

Meine Pso hab ich soweit sogut im Griff, da kann ich z.zt. mit leben - allerdings hab ich dieses Jahr einen heftigen Ausbruch an Sonnenallergie. Bin extra zur Bestrahlung gegangen um vorm Urlaub meine Haut noch ein wenig "fit" zu machen, aber selbst das hat die Allergie ausgelöst.

Akut nehme ich dafür jetzt Cortisoncreme und ein Antiallergikum in Tablettenform. Aber am Ende des Monats steht nun endlich mein langersehnter Urlaub an und ich weiß echt nicht so recht wie ich mich vor diesen juckenden Quaddeln am besten schützen kann (außer die Sonne total zu meiden <img src="http://img.homepagemodules.de/frown.gif">) Auf meine Nachfrage hin, meinte mein Arzt, dass evtl. fettfreie Cremes, also Gels, besser wären. Aber eigentlich ist er (und auch andere Ärzte) der Ansicht, dass Kosmetika bei der Auslösung der Allergie eine unwichtige Rolle spielen.

Ach ja, auf Beta Carotin, möchte ich verzichten, da ich Raucher bin. Und mit der Einnahme von Calzium habe ich auch angefangen, das scheint zumindest bei der Linderung des Juckreizes zu helfen.

Sodele <img src="http://img.homepagemodules.de/wink.gif">, vielleicht hat ja jemand von euch ein paar Tips parat was für Sonnencremes ich verwenden kann oder so. Wäre echt lieb von Euch!

Danke und zauberhafte Grüße

Silke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schuppenflechte braucht Wissen. Hilf uns dabei!


Gast ineke

Hallo Silke

Leider ist mein Urlaub schon zu Ende. Ich habe als Vorbereitung auf der Sonne, täglich calciumtablette genommen gegen meine Sonnenallergie. Mit Cortisoncreme muss man nämlich doppelt vorsichtig sein mit die Sonnenstrale.

Zusätzlich habe ich Schutzfaktor 16 genommen während die erste Tage. danachmit Faktor 4.

mfg ineke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast zauberblume

Danke Ineke,

das cortison nehm ich auch nur momentan für ein paar Tage, damit ich mich nicht dusselig kratze ;-)

Was für eine Sonnencreme hast du verwendet? Oder spielte die Marke bei dir keine Rolle? Sonnenschutzfaktor 16 habe ich letztes Jahr auch verwendet. Daylong, von Spirig *glaub* bin mir nur nicht sicher ob ich das dieses Jahr nehmen sollte oder lieber auf Gel oder so umsteige.

zauberhafte Grüße

silke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gitti

Jedes Jahr das selbe Drama, endlich Urlaub, Strand und Meer. Nach 4 Tagen fängt es an höllisch zu jucken und Blasen. "Sonnenallergie" na toll!!

Habe schon jede Menge Dinge ausprobiert, gibts eigentlich irgendwas was hilft ausser nicht mehr in die Sonne gehen.

Wäre über Ratschläge sehr dankbar, fahre ja bald wieder weg.

LG Gitti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast zauberblume

Gitti ;-)

ich warte auch immer noch auf "den" Tip, der wirklich hilft *seufz*

Meine Mom schwört übrigens aufs Carotin! Sie trinkt haufenweise Möhrensaft (ich glaub den für Babys von Alete oder so) und es bekommt ihr und hilft.

momentan probier ich einfach mal wie und ob Calzium mir hilft. Und ich hoffe auf die gute Nordseeluft und das Salzwasser im Urlaub! Letztes Jahr hat die Bestrahlung mir sehr gut geholfen. Habe aber einfach zu spät angefangen damit in diesem Sommer. Mein Arzt hat mir geraten, dass ich nächstes Jahr spätestens im März damit beginnen soll.

@ all

hätt auch sonst gern mal Erfahrungen gesammelt welche Sonnencreme ihr da draußen ;-) so vertragt. Nicht nur wegen der Allergie sondern auch obs was gibt, was der Pso besonders gut tut.. oder nicht gut tut.. oder so <img src="http://img.homepagemodules.de/wink.gif">

zauberhafte Grüße

Silke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tascha

Hi Silke!

Ich sach nur Aldi, Aldi, Aldi...<img src="http://img.homepagemodules.de/grin.gif">

Ich benutze Sonnenspray von Aldi (weiß die Marke leider nicht)

Das Spray hat den Vorteil das es schnell einzieht und man es gut dosieren kann. Ich habs bisher immer gut vertragen, denn dadurch das man nur geringe Mengen davon braucht kommen auch nicht mehr Wirkstoffe als nötig an die eh schon stark strapazierte Haut!

Gruß Tascha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Paul

Hallo Silke,

du erwähnst deine Mutter. Ist sie denn von Psoriasis betroffen? Wenn ja hat sie durch Beta-Carotin keine Symptome? Denn wir sind ja bei bestimmten Stoffen empfindlicher, als nicht von Psoriasis Betroffene/für Psoriasis empfindliche. Es kann sein, das Stoffe, die bei anderen nützlich sind, uns schaden, weil unsere Empfindlichkeit gefördert wird!

Viele Grüße

Paul Lindner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast zauberblume

Hi Paul,

nein meine Mom leidet "nur" unter Sonnenallergie. Bin die einzige in der Familie mit Pso. Ihr bekommt es gut, solange ihr Magen mitspielt <img src="http://img.homepagemodules.de/crazy.gif">

Ich selber habe das mit dem Möhrensaft noch nicht probiert, ist eh zu spät in diesem Jahr um damit rumzuexperimentieren *denk* Und wie gesagt... Beta Carotin als Nahrungsmittelergänzung in Tablettenform oder so ist für mich als Raucher nix. ( http://www.bgvv.de/presse/1998/pr_98_02.htm )

@ Tascha

Danke, werde mir das bei Aldi mal angucken

<img src="http://img.homepagemodules.de/grin.gif"> ob "Herr Aldi" eigentlich weiß was er an uns hat? ;-)

zauberhafte Grüße

Silke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sevensense

hallöchen zauberblume,

auch ich habe heftigst sonnenallergie. bevor es in urlaub geht, od. wenn es bei uns sehr sonnig wird, nehme ich ein hochdosiertes calcium-präperat (frag mal deinen arzt) und da auch meine haut hypersensibel ist, verwende ich nur ein aloe-vera produkt, dies ist aber kein sonnenschutzmittel. ich brauch/vertrage keine sonnenschutzmittel, hatte aber noch nie einen sonnenbrand hatte, egal wie stark die sonneneinstrahlung ist.

aber über calcium-präperate solltest du dich informieren.

nachdem ich als kind dermassen sonnenallergisch reagierte und einen kreislaufkasper bekam, wurde mir im krankenhaus calcium gespritz und anschliessend nochmals calcium in form von infusionen angehängt.

später bekam und nehme ich es wie o.g. prophylaktisch.

netter gruss

Sevensense

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast zauberblume

Danke Seven,

ich hab mir Calziumampullen aus der Apotheke geholt, bzw. mein Schatz hat mir die besorgt. Normalerweise würde ich da ja erst meinen Arzt drauf ansprechen, aber der ist zur Zeit im Urlaub und mein Urlaub geht ja nun mal bald los.

War erst skeptisch, hab mich und meinen Körper genauestens beobachtet, aber.. das Calzium ist mir gut bekommen, meine Haut ist weich, meine Allergieerscheinungen sind weg.

Sonnencremes muß ich benutzen, zumindest anfänglich, da ich ein hellhäutiger Typ bin und sofort Sonnenbrand bekommen *seufz*

Ob es wirklich den gewünschten Erfolg bringt kann ich erst nach dem Urlaub sagen, denn bis jetzt habe ich die Sonne gemieden, oder es war eh keine da ;-)

Nichts desto Trotz.. ich freue mich auf meinen Urlaub und werde ihn genießen komme was wolle! <img src="http://img.homepagemodules.de/wink.gif">

Danke für die Tips <img src="http://img.homepagemodules.de/smile.gif">

zauberhafte Grüße

Silke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sevensense

viel spass im urlaub <img src="http://img.homepagemodules.de/smile.gif"> zauberblume

liebe grüsse

die Seven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast zauberblume

Daaanke! ;-)

Ach ja.. wir sind vom 26.7 bis 14.8 auf Norderney. Vielleicht treiben sich zu der Zeit ja noch ein paar Verwegene dort herum?

Wenn ja, und wenn der/die jenige mal Bock hat dort was zu unternehmen, Essen gehen, Bierchen schlürfen oder sonstewas <img src="http://img.homepagemodules.de/smile.gif"> einfach mailen: zauberblume@gradi.de

Wir Irren rufen auch im Urlaub unsere Mails ab ;-)

Also ein Mini-Norderney-CT?! (haben wir ja schließlich immer von gefaselt *gg*)

Wünsch euch was!

zauberhafte Grüße

Silke&Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast JulchenS

<img src="http://img.homepagemodules.de/flash.gif">

Hey Ihr alten Urlauber,

ich wünsche Euch viel Spaß auf Norderney, meer Erholung und einen wunderschönen Urlaub! Kommt gesund und munter wieder!

Julchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.