Jump to content
Claudia

Gehst Du trotz Schuppenflechte ins Schwimmbad?

Gehst Du trotz Pso ins Schwimmbad?  

3 Stimmen

  1. 1. Gehst Du trotz Pso ins Schwimmbad?

    • Na klar!
      72
    • Je nach Zustand
      84
    • Würde ich nie tun
      24
    • Sieht eh' keiner
      4
    • Mag's eh' nicht
      11


Recommended Posts

Claudia

Eine der häufigsten Klagen von Menschen mit Schuppenflechte ist, dass sie sich nicht ins Schwimmbad trauen oder dort nicht hin könnten oder dürften. Wie ist das bei Euch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schuppenflechte braucht Wissen. Hilf uns dabei!


Bayerneule

Servus,

na klar gehe ich Schwimmen,wenn mich einer nicht angucken will,der soll es lassen oder weg schauen.

Damit habe ich kein Problem.

Gruß Sabrina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frankfurter

in der umfage fehlt ein sehr wichtiger faktor, es wird nicht die schwere des befalls berücksichtigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bibi

hallo, Claudia -

ich gehe nicht ins Schwimmbad, weil ich das Chlor nicht vertrage. In meinen Kuren und Rehas wollte man mich 'zwingen' :( - soviel dazu ;)

nette Grüsse sendet - Bibi -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kräutersalz

im schwimmbad kriegt man dann noch andere krankheiten, ohne mich!

ich bade nur im see oder im meer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bibi

hallo und guten Abend, kräurtersalz -

also ehrlich gesagt gehe ich auch nie in Seen baden, die Algen schrecken mich ab und die Enten werden gefüttert, die sind hier fast so dick wie Puter -

und dann pups ab in den Badesee.

Und die Meere - nee, da kann ich auch nicht rein - Schadstoffe usw. - sogar in Cuxhaven bekommt man Ölfüsse, wenn man Wattwandern möchte.

nette Grüsse sendet - Bibi -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kräutersalz

du machst witze!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bibi

hallo, kräutersalz -

nee, ist ehrlich gemeint -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
frabur

Hallo zusammen,

ich geh trotz meiner stärkeren Pso ins Schwimmbad/Freibad und auch in die Sauna. Bisher ohne schlechte Erfahrungen. Und Idioten gibt es überall.

Gruß Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kräutersalz
hallo, kräutersalz -

nee, ist ehrlich gemeint -

nette Grüsse sendet - Bibi -

klingt irgendwie....neurotisch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kuzg1
klingt irgendwie....neurotisch?

Sorry - ich kann jetzt nur hoffen, dass Du das scherzhaft meinst, ansonsten finde ich die Bemerkung daneben.

Interessieren würde mich allerdings von was für *anderen Krankheiten* Du sprichst, welche Du Dir im Schwimmbad holen könntest.

Zu mir:

Ich gehe überall schwimmen und auch in die Sauna. Angst vor Krankheiten habe ich weder hier noch da. Mein Befall ist leicht bis mittel und abgesehen von wenigen *Spinnern* hab ich eher positive Erfahrungen mit meinen Mitmenschen in diesen Einrichtungen erfahren dürfen. Komischerweise sitzen die *Spinner oder Spinnerinnen* meistens an der Kasse und lassen sich von meinen Händen erschrecken, wenn ich Ihnen das Geld für den Eintritt rüberschiebe. Ja ja, auch Geld ist ein Überträger von Krankheiten, vor allem im Hirn :(

Gute Nacht - Uli ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kräutersalz
Sorry - ich kann jetzt nur hoffen, dass Du das scherzhaft meinst, ansonsten finde ich die Bemerkung daneben.

Interessieren würde mich allerdings von was für *anderen Krankheiten* Du sprichst, welche Du Dir im Schwimmbad holen könntest.

Gute Nacht - Uli ;)

scherzhaft bis ernst. so dazwischen. sowas habe ich noch nie gehört. wegen irgendwelcher algen und enten nicht in den see? verschmutzte meere? klar gibt es sowas aber aber....ich meine ..... sag doch mal selbst.. im schwimmbad ist die wahrscheinlichkeit sich z.b. einen pilz zuholen tausend mal höher. aber auch diverse andere bakterien schwirren da rum. meistens weniger im wasser sondern überall drumherum. von der chlorgeschichte will ich gar nicht anfangen. außerdem habe ich natürlich auch keine lust auf diese glotzerei. wirklich selbstbewußt bin ich da natürlich auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pepsi

Taaaaaaaaag

schönen sonntag wünsch ich euch

ich gehe auch überall schwimmen, wer mich nicht mag so wie ich aussehe, der muss mich nicht angucken....

angst vor krankheiten hab ich auch nicht, ich dusch mich dann abends ab

Bibi... hast du Allergien ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jenny3

Hallo,

als aller erstes kann ich verstehen wenn man bei starkem Befall nicht ins Schwimmbad geht.Diese ätzenden Blicke ..da könnte ich auch nicht wirklich mit umgehen.

Ich für meinen Teil schwimme wirklich sehr gerne und bin zu "guten" Zeiten zweimal die Woche gegangen.

Aber seid die Pso da ist, bin ich mir nicht sicher gewesen ob es mir gut tut oder eher nicht, da die Haut sich so extrem gelöst hat.

Da ich zur zeit fast erscheinungsfrei bin gehe ich wieder hin und es verändert sich nichts an der Haut.

Jeder sollte nur das tun was einem gut tut und wenn man einen guten Tag hat und den Blicken gewappnet ist ...auf gehts los !!!

@Kuzg1 ich kenne das nur allzu gut mit den Kassiererinnen...die blöden "Schnepfen" ;-)

Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sani

Hallo zusammen,

ich gehe nicht ins schwimmbad... ich war das letzte mal im schwimmbad als ich Grundschulkind war ;-)

Ich könnte bei den vielen Blicken die zeit im Schwimmbad nicht geniessen und würde mich nicht wohl fühlen also meide ich es lieber

Schönen Sonntag Abend noch LG Sani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AABNAA

Ins öffentliche Schwimmbad gehe ich nicht, in privaten Bädern wie im Hotel oder bei Freunden zu Hause schwimme ich schon.

HG Bernd*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kitam82

also seit diesem jahr schreckt mich das schwimmbad stark ab und das obwohl ich letztes jahr noch min jeden zweitren morgen schwimmen gegangen bin meine tochter hat gerade das seepferdchen gemacht also im letzten jahr und hatte dank mir und meiner pso dieses jahr kaum aufenthalt im schwimmbad ...ich schäme echt richtig arg zu meiner pso kommt auch noch ansteigendes gewicht und ständig werde ich gefragt ist das ansteckend ..hast du dich verbrannt usw...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alien

Hi !

Ich hatte schon das zweifelhafte Vergnügen, dass ein Bademeister mich bat das Schwimmbd zu verlassen .....

daher gehe ich eigentlich nur bei fast nicht sichtbarer PSO in Schwimmbad. Vor meiner PSO ging ich richtig gerne schwimmen - jetzt eigentlich nur im Urlaub an der See. Mein Sohn findet das sehr schade, da er gerne schwimmt - er hat es durch Kurse gelernt, da ich hautmäßig zu übel aussah ....

Wir hoffen beide, dass sich das durch "Raptiva", was ich ab morgen spritzen werde, ändern wird.

Dann holen wir das nach, was wir schwimmmäßig in den letzten Jahren verpaßt haben ;)

Gruß - Alien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caro0505

Juhu!

Ich gehe errlich gesagt überall dahin wo es mir gefällt...und mache mir nichts aus irgendwelchen Blicken!

@Kräutersalz: Du magst Schwimmbäder nicht wegen jeglicher Arten von Krankheiten, das musst du auch nicht!Naja und Bibi mag halt Seen und Meere nicht und hat auch dafür ihre Gründe!Jeden seine Meinung! ;)

Schönen Abend noch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lupinchen
hallo und guten Abend, kräurtersalz -

also ehrlich gesagt gehe ich auch nie in Seen baden, die Algen schrecken mich ab und die Enten werden gefüttert, die sind hier fast so dick wie Puter -

und dann pups ab in den Badesee.

Und die Meere - nee, da kann ich auch nicht rein - Schadstoffe usw. - sogar in Cuxhaven bekommt man Ölfüsse, wenn man Wattwandern möchte.

nette Grüsse sendet - Bibi -

...also da versäumst du wirklich etwas. Nach der Sauna in einen finnischen See abtauchen...herrlich!!! Nix Algen sondern klares seidiges Wasser. Mag allerdings auch kein Chlorwasser, aber während der Reha in BB hab ich viel gebadet im warmen Solebad. Dieses Jahr war mein Hautzustand im Urlaub auch nicht gerade vorzeigbar, aber mit ein paar Tüchern, für den Gang zum Strandcafe, und einem superlieben Mann an der Seite, dem meine PSO völlig egal ist, gings ins warme Mittelmeer. Ich hab es soooooooooooooo genossen, denn unter 25 Grad läuft da nix. Seitdem geht es mir ein wenig besser.

Werde jetzt meine Tasche für den Aqua-Sport packen und danach ...ab in die Sauna. Ich mache das in einem Reha-Zentrum und dort wird man höchstens mal gefragt was man hat und von den Mitsportlern wie es einem zzt. geht. ...und heute gibt es in fast jeder Familie einen Hautkranken!!!

LG Anja

bearbeitet von anjalara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bibi

hallo anjalara -

hier in unmittelbarer Nähe ist nur die Nordsee und in der Stadt haben wir einige Badeseen. Leider gibt es an den wenigsten Badeseen Duschen, um sich die Algen abduschen zu können ;)

Hier kann man nicht so einfach in einem sauberen finnischen See abtauchen. Echt beneidenswert :cool:. Sauna kann ich nicht vertragen, wegen meiner Kreislaufprobleme und einer anderen Krankheit.

hallo Pepsi -

ja, ich habe starken Heuschnupfen bis hin zu Atemnot. Ausserdem noch Diabetes und ich passe einfach auf, dass sich durch die manchmal blutiggekratze Schuppenflechte nichts entzündet - weisst ja, die mangelnde Wundheilung bei DM.

hallo kräutersalz -

es mag für dich neurotisch klingen, ich bin es nicht.

Caro - du hast völlig Recht, jedem das Seine, so wie er es mag.

Habe jetzt nichts zitiert, aber sicherlich ordnet ihr es richtig ein.

Allgemein - es geht mir nicht um die Blicke, ich laufe im Sommer mit kurzen T-Shirts durch die Stadt und mit 7/8 Hosen - und die Haut blüht mal mehr, mal weniger -

ich hoffe, nun habe ich alle Fragen beantwortet -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sternenfee

Ja, wir gehen ins Schwimmbad.

Wenn die Haut ok ist, dann sowieso, bei kleineren Flecken auch und wenn es mal mehr ist (meist am Oberkörper), dann zieht Tom ein T-Shirt an.

Schlechte Erfahrungen habe ich bisher noch keine gemacht, klar, es wird mal gefragt was er hat, das wars dann aber auch. Oft denke ich aber, dass diese Reaktion kommt, weil er noch so klein ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
glatzenwinni
klingt irgendwie....neurotisch?

Nebeneffekt: man kann viel Urea-Salbe im Schwimmbad sparen hahaha:mad:

GW.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
douceur

Hallo,

ich gehe unheimlich gerne schwimmen,nur halt nicht alleine und im Moment warte ich sehnsüchtig darauf,dass mein Sohn zurückkommt und dann gehts wieder los.Am allerliebsten gehe ich allerdings ins Thermalbad,das auch mit der Sauna kombiniert ist.Dann kommt es auch öfters vor,dass ich mich mal mit einer Massage verwöhnen lasse.Da stört mich meine Pso gar nicht,im Gegenteil,das tut ja sooooo gut,das Thermalwasser.

Mir ist es auch völlig schnuppe,was die Leute denken,denn ich weiss ja,dass ich niemanden damit anstecken kann.Und wenn jemand mich darauf anspicht und nett dabei ist,dann erkläre ich es ihm.Wenn da aber jemand mir blöd kommt,wie einer,der mir sagte:"Ich würde mich schämen,in solch einem Zustand hier ins Schwimmbad zu kommen",dann kann ich auch mal ganz schön giftig reagieren.Ich hab ihm nämlich geantwortet:"Das ist alles eine Sache des Geschmacks;wenn ich so aussehen würde wie sie,dann würde ich auch zuhause bleiben."

Der hat nie wieder was gesagt.

Grüss euch Annette:smile-alt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
frabur
Hallo,

ich gehe unheimlich gerne schwimmen,nur halt nicht alleine und im Moment warte ich sehnsüchtig darauf,dass mein Sohn zurückkommt und dann gehts wieder los.Am allerliebsten gehe ich allerdings ins Thermalbad,das auch mit der Sauna kombiniert ist.Dann kommt es auch öfters vor,dass ich mich mal mit einer Massage verwöhnen lasse.Da stört mich meine Pso gar nicht,im Gegenteil,das tut ja sooooo gut,das Thermalwasser.

Mir ist es auch völlig schnuppe,was die Leute denken,denn ich weiss ja,dass ich niemanden damit anstecken kann.Und wenn jemand mich darauf anspicht und nett dabei ist,dann erkläre ich es ihm.Wenn da aber jemand mir blöd kommt,wie einer,der mir sagte:"Ich würde mich schämen,in solch einem Zustand hier ins Schwimmbad zu kommen",dann kann ich auch mal ganz schön giftig reagieren.Ich hab ihm nämlich geantwortet:"Das ist alles eine Sache des Geschmacks;wenn ich so aussehen würde wie sie,dann würde ich auch zuhause bleiben."

Der hat nie wieder was gesagt.

Grüss euch Annette:smile-alt:

Klasse Reaktion von dir. Mir fehlen dann manchmal die Worte dazu. Wobei Stunden später würde ir als immer was einfallen.

Aber Gott sei Dank, gibt es nur wenige von diesen Idioten, auch wenn sie nie aussterben werden.

Gruß Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.