Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Gast - Andi

Erfolg mit Schwarzkümmel

Recommended Posts

Gast Gast - Andi

Hallo Zusammen!

<br>

<br>

Habe seit mehreren Jahren die Schuppenflechte (jedoch " nur " an den Ellenbogen.Doch seit fast einem Jahr ist sie auch auf meiner Kopfhaut sehr stark aufgetreten.Habe viele Mittelchen und Salben ausprobiert.Nun bin ich ganz weg von der schulmedizin. Ich nehme seit 7 Wochen nur mehr Schwarzkümmelöl Kapseln zu mir.Und siehe da nach vier Wochen bemerkte ich schon einen rießigen Erfolg.Das ganze ergänze ich mit Huflatich Shampoo aus der Apotheke.Die Schuppenflechte ist bei mir um 70 Prozent zurück gegangen.

<br>

Es ist am Anfang sehr unangenehm die Kapseln zu schlucken,da sie erstens seht groß sind und zweitens stoßen sie am Anfang sehr auf.Heute muss ich sagen ich bin wieder sehr zufrieden mit meiner Kopfhaut.Traue mich wieder dunkle Oberteile anzuziehen und genieße einfach alles intensiver.

<br>

Doch auch die Ernährung gehört umgestellt.Ich trinke nur mehr sehr selten Cola und max.2 Tassen Kaffe pro Tag.

<br>

Beim Mittagessen mit vielen Beilagen lasse ich immer öfters auch das Fleisch weg.Auch ihr werdet sehen das sich bald ein Erfolg einstellen wird.Wenn ihr noch fragen habt scheut euch nicht und schreibt mir unter Mittelberger@gmx.at

<br>

Wünsche euch genau soviel Erfolg wie ich hatte und auch immer noch habe.

<br>

Andi<img src="../icons/idee.gif"><br>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schuppenflechte braucht Wissen. Hilf uns dabei!


Gast Daniel

Das mit dem Aufstossen hab ich auch ,aber die meisten Probleme hab ich mit Magen/Darm , das gluckert nur so rum<img src="../icons/smile.gif"> ! Wieviele Kapseln hast du genommen , mittlerweile nehme ich nur noch 4 am Tag , mehr scheine ich nicht zu vertragen . Aber ich meine auch das sich die Stellen bessern , sind nicht mehr rot sondern weisslich und heilen langsam ab ...

<br>

Naja ich werds noch weiter durchziehen , hab noch 300 Kapseln ,he,he...(nehme seit 5 Wochen Kapseln) .

<br>

Gruss

<br>

Daniel

<br>

<br>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gast - Juergen

Hallo Daniel,

<br>

hast Du eine günstige Quelle für Deine Schwärzkümmel-

<br>

ölkapseln, von wo Du größere Mengen beziehst? Wenn ja,

<br>

würde mich das interessieren.

<br>

<br>

Gruß Jürgen<br>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Daniel

Hi ,

<br>

<br>

www.kraeuterhaus.de

<br>

<br>

waren 3x 150 Kapseln für je 19 DM .

<br>

Fand ich preiswert und ging sehr schnell und ist was ja wohl wichtig ist ägyptisches Schwarzkümmelöl !

<br>

Aber sind echt gross die Kapseln <img src="../icons/wink.gif">

<br>

Naja ich kann alles schlucken ...(fast)....

<br>

<br>

Bis dann

<br>

<br>

Daniel<br>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gast - Bernadette

müssen es denn unbedingt Kapseln sein? Kann man nicht auch einfach das Öl auf die Kopfhaut auftragen?<br>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gast - Paul

Hallo Bernadette,

<br>

das verzehren von Nahrung und das äußere Pflegen der Haut sind doch was ganz verschiedenes. Natürlich kann man nicht ausschließen, das bei äußerer Anwendung einige Inhaltsstoffe eindringen u. innerlich lokal wirken. Die Frage ist aber, sind es Stoffe die lokal wirken sollen.

<br>

Der Vorteil von ungesättigten Fettsäuren soll sicher nicht lokal wirken, sondern im ganzen körper Entzündungsprozesse hemmen.

<br>

Öl lokal äußerlich angewendet ist natürlich eine tolle Pflege, die Wunden der Haut vermeidet und so das Zellwachstum, als Wundheilung reduziert. Die Haut kann wieder auf Zellreifung umstellen.

<br>

Die Haut soll nicht austrocknen. Besonders nach dem Waschen/Duschen wird die Haut durch das Austrocknen bedroht.

<br>

Dann ist es gut die Haut mit Öl oder Lotion sofort zu pflegen, damit sie nicht abstirbt und einreißt. Dies führt zum Jucken und Kratzen, also einer dauernden Verletzung der Haut. Die Haut wehrt sich mit Wundheilung(Zellteilung/Schuppenflechte). Lösung:

<br>

Belastet eure Haut nicht durch waschen mit Lösungsmittel. Wäscht euch nur mit klarem Wasser oder Haarbalsam. Pflegt eure Kopfhaut sofort nach dem Duschen mit Körperlotion, damit sie nicht austrocknet.

<br>

Viele Grüße

<br>

Paul<br>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.