Jump to content
mella

Abzesse? Probleme? Zusammenhang mit PSO?

Recommended Posts

mella

Hey ihr lieben,

ich habe mal eine Frage, habe in letzter Zeit immer wieder Probleme mit Abzessen und Eiteransammlungen (riesige Pickel) Kennt das jemand von euch? Mein Hautarzt meinte es könnte mit der Pso zusammenhängen muss aber nicht...Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Habe schon mal in den Foren gesucht, aber nicht viele Informationen erhalten. Vielleicht könnt ihr mir ein wenig erzählen ?!? :confused:;)

Bis dahin Liebe Grüße Melli

Share this post


Link to post
Share on other sites
frabur

Also mir ist davon nichts bekannt.

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia

Auch wenn das jetzt ein wenig unappetitlich wird: Ist da wirklich Eiter drin? Und wo sitzen die Abszesse?

Gruß

Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest GUY

ich habe mal eine Frage, habe in letzter Zeit immer wieder Probleme mit Abzessen und Eiteransammlungen (riesige Pickel) Kennt das jemand von euch?

Hey mella

ob das jetzt mit PSO zusammenhängt ist mir nicht bekannt und kanns mir nicht so recht vorstellen

handelt es sich vielleicht um Akne??

wo mein Bruder Jung war hatte der eine ziemliche böse Akne die immer ziemlich viel geeitert hat

sind deine Abszesse im Gesicht oder am ganzen Körper

gruss

Guy:confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bremen
Hey mella

ob das jetzt mit PSO zusammenhängt ist mir nicht bekannt und kanns mir nicht so recht vorstellen

handelt es sich vielleicht um Akne??

sind deine Abszesse im Gesicht oder am ganzen Körper

mahlzeit guy,

meistens handelt es sich dabei um eine akne-inversa und betrifft "vorzugsweise" die achsel, den innenschenkel oder den popo. letzteres kann auch ein hinweis auf morbus-chron sein.

@claudia: noch nie einen abszess gesehen? ich hab da fotos von nach meiner op im april sowie der darauf folgenden hauttransplantation im angebot ;)

@mella: abszesse haben nichts mit der pso zutun.

sonnigen gruß - markus

Share this post


Link to post
Share on other sites
mella

Hey,

danke für eure schnellen und lieben Antworten ;)

@ Claudia: Also einen Abzess hatte ich mal auf den innenseiten der Oberschenkel einen unterm Arm (Achselhöhle) und jetzt habe ich einen unter der Brust, genau da wo der BH Bügel so schön liegt ahhhh :wein

Aber es wird schon besser, schwillt ab. Normalerweise kenne ich es so das es dicker wird und man es irgendwann aufmachen kann, eiter kommt und naja es halt sehr langsam wieder zuwächst. Aber diesmal scheint es anders zu sein, es geht schon wieder zurück.

@ Guy: Ich glaube nicht das es Akne ist, im Gesicht hatte ich es noch nicht. Da habe ich lediglich hin und wieder so kleine Pickelchen mit Eiter drin. Es Ähnelt sehr einer Pso pustulosa, aber zum glück verschwinden sie "schnell" wieder.

Habe MIttwoch wieder einen Termin beim Hautdoc da werde ich ihn noch einmal fragen.

LG Melli

Share this post


Link to post
Share on other sites
clarissa
mahlzeit guy,

meistens handelt es sich dabei um eine akne-inversa und betrifft "vorzugsweise" die achsel, den innenschenkel oder den popo. letzteres kann auch ein hinweis auf morbus-chron sein.

@claudia: noch nie einen abszess gesehen? ich hab da fotos von nach meiner op im april sowie der darauf folgenden hauttransplantation im angebot ;)

@mella: abszesse haben nichts mit der pso zutun.

sonnigen gruß - markus

Hallo Markus,

Abszesse können wie du gesagt hast ein Hinweis auf Morbus Crohn sein und der wiederum steht oder wird immer öfter mit Pso in Zusammenhang gebracht.

clarissa

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Dame Edna

Hallo Clarissa,

ich habe mit diesen fiesen Eiterpickeln, aus denen sich dann teilweise auch Abzesse bilden, seit ich Pso habe auch verstärkt zu kämpfen. Letztes Jahr war es richtig übel. Da hatte ich quasi über den Körper verstreut Eiterpickel, manchmal so ganz kleine Haarwurzelentzündungen, aber auch eitrige Abzesse im Intimbereich, die dann vom Arzt behandelt werden mussten.

In der Hautklinik sagte man mir, dass es mit den geschwächten Abwehrkräften zu tun hat, daß Bakterien-die ja jeder in Unmengen auf der Haut hat-heftiger zuschlagen können. Bei mir spielt dann der Diabetes auch noch eine Rolle.

liebe Grüße

Elke

Share this post


Link to post
Share on other sites
clarissa

Hallo Elke,

dass ist ja ganz schöner Mist bei dir, ich kenne eine Person die hat die Abszesse am Schließmuskel durch den Morbus Crohn bedingt. Ich sag ja unser Krankheit ist ein richtiger Mist.

Aber alles was uns nicht tötet macht uns nur noch härter, ich denke dass wir Schuppis richtig starke, besondere Menschen sind. Also Kopf hoch.

Clarissa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.