Jump to content
Lea68

Hallo, dann werde ich mich auch mal...

Recommended Posts

Lea68

kurz vorstellen.

Ich bin 40 und habe seit ca. 5 Jahren Psoriasis. Bislang konnte ich damit ganz gut leben, weil es sich auf einige wenige Stellen beschränkte (Ellenbogen, einige kleine Stellen am Schienbein, den Knien und Knöcheln).

Leider ist dieses Jahr alles ganz anders. Ich habe es von Kopf bis Fuß. Auch der ersehnte Sommerurlaub am Meer, der letztes Jahr so toll gewirkt hat, brachte keinerlei Besserung.

Hier sind aber so viele, gut informierte Leidensgenossen, daß ich bestimmt Hilfe bei der einen oder anderen Frage bekomme (die erste wird bestimmt nicht lange auf sich warten lassen).

Liebe Grüße, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites
malgucken

hallo lea,

herzlich willkommen im forum!

ich bin auch von kopf bis fuß betroffen (außer gesicht). auch bei mir ist es so, dass im laufe diesen jahres leider mein hautbild sich weiter verschlechterte, so dass ich nun nach langer "bedenkzeit" bei fumaderm gelandet bin.

seit juli kämpfe ich mich durch die therapie. kann aber noch nicht viel sagen, da ich nur sehr langsam steigern kann.

liebe grüße - sendet dir kati

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lea68

Hallo Kati,

das geht ja flott hier, super! Vielen Dank für die freundliche Begrüßung.

Das Gesicht ist zum Glück bei mir auch noch relativ verschont, nur ein ca. 5 Cent großes Stück. Aber der Rest...fürchterlich.

Der Witz bei mir ist, daß mein bisheriger Hautarzt das ganze wohl etwas heruntergespielt hat.

Ich selber konnte fast zusehen, wie sich neue Stellen bilden (bei viel Streß im Job ging das ratzfatz).

Als mir dann allerdings im Juli gesagt wurde, daß ich frühestens im September einen neuen Termin bekommen könnte, habe ich beschlossen, einen Termin in einer Hautklinik zu machen. Dort wurde mir eine PUVA oder Fumaderm angeboten. Vor letzterem habe ich Angst, weil meine Leberwerte von Haus aus nicht die besten sind. Mit ersterem bin ich auch nicht so glücklich.

Allgemein finde ich, daß die Krankheit einen oftmals an den Rande seiner psychischen Reserven bringt.

Liebe Grüße, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites
malgucken

hallo lea,

das letztere kannst du laut sagen! :mad:

wenn du so großflächig betroffen bist, versuch es doch erstmal mit PUVA. denn überall kortison cremen, kommt wohl nicht mehr (wie bei mir) in frage.

mir hat meine 4-wöchige lichttherapie leider gar nicht geholfen, im gegenteil die haut wurde noch schlechter. einzig eine leicht arthritische stelle im knie hat ihre "arbeit" eingestellt.

aber du findest im forum viele betroffene, die mit PUVA und ähnlichem große erfolge haben.

viel spaß beim lesen ;) - kati

Share this post


Link to post
Share on other sites
Caro0505

Juhu Lea!!

Herzlich Willkommen auch von mir!! Siehst du und schon konnte dir Kati schon die erste Hilfe geben! Das ist das schöne hier!

Fühl dich wohl hier! Liebe Grüße Caro ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lea68

Hallo ihr Lieben,

es tut einfach auch mal gut zu sehen, daß man nicht die einzige ist. Ich kenne sonst niemand mit Schuppenflechte.

Liebe Grüße, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites
Annabel

Hi willkommen im "Club", bin selber noch nicht so lange hier, habe auch Ganzkörperschuppis bis auf´s Gesicht. Meine Hände und Füsse haben auch noch PSO vulgaris, ist schon was besonderes gleich zwei Arten zu haben.

Fühle mich hier im Netz gut aufgehoben und vor allen Dingen man ist nicht allein, allein das hilft schon ein ganzes Stück weiter! Also willkommen und alles Gute:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.