Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast kaschek

Kürbissuppe mmmh lecker und sooo gesund

Recommended Posts

Gast kaschek

Diese Kürbissuppe ist der Hit:

Zutaten:

1 Hokkaido Kürbis

1-2 Schalotten

Gemüsebrühe

1 Becher Sahne

Curry (Asia Laden)

Kürbiskerne

Kürbiskernöl

frische Nordseekrabben (ersatzweise eingepackte) oder Lachsstreifen

etwas frischer Dill

Den Hokkaido Kürbis mit Schale in Würfel zerteilen.Schlechte Stellen evtl. wegschneiden. Die Schale vom Hokkaido Kürbis ist sehr aromatisch. Die Schalotten klitzeklein würfeln und in etwas Butter andünsten und die Kürbisstücke in den Topf geben. Mit Gemüsebrühe (Instant) auffüllen und den Kürbis weich kochen (ca. 20-25 min.) Topf vom Herd nehmen und die Suppe pürieren und die Sahne hinzugeben. Alles nochmal aufkochen und mit Curry, evtl. etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Ich kaufe Curry im Asia Shop, finde er schmeckt besser, normaler geht natürlich auch!

Die Krabben in der Suppe kurz miterhitzen (nicht mehr kochen). Auf Teller füllen, mit gerösteten Kürbiskernen bestreuen und mit etwas Kürbiskernöl beträufeln. Die Kürbiskerne und das Öl kann man natürlich auch weg lassen. Mit etwas Dill garnieren. Je nach Lust und Laune kann man auch mal mit frischem Ingwer würzen, schmeckt auch toll!

Viel Spaß beim nachkochen!

Liebe Grüsse

Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schuppenflechte braucht Wissen. Hilf uns dabei!


Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.