Jump to content
Chicago85

Anabolika trotz Schuppenflechte

Recommended Posts

Chicago85

Hallo

Ich Hab Mal Ne Frage Und Zwar Wollte Ich Mit Stoffen Anfangen Und Wollte Von Euch Gerne Wissen Ob Testo E Meine Schuppenflechte Verschlimmert Oder So Bleibt Wie Es Ist.

Ich Hab Mich Schon Informiert Wegen Der Nebenwirkungen Von Stoffen Aber über Schuppenflecht Habe Ich Nichts Leider Gefunden. Hab In Google Und Auch Hier Denn Sufu Benutzt Aber Nichts Gefunden Dass Mir Weiter Hilft.

Ich Leide Seit 4 Jahren Wieder An Schuppenflechte Auf Dem Kopf.

Benutze Triamgalen Lotion Die Meine Schuppenflechte Sozusagen Heilt(keine Schuppen Oder Rötungen Mehr).

War Letztens Bei Mein Hausarzt Und Hab Mit Dem Auch Geredet Und Er Meinte Ich Soll Vorbei Kommen Und Ne Blutprobe Abgeben.

Hab Denn Auch Angesprochen Wegen Meiner Schuppenflechte Aber Er Meinte Vllt. Wäre Es Schlecht.

Ich Würde Mich Freuen Wenn Ihr Mir Sagen Könntet Ob Das Stoffen Schlecht Für Meine Schuppenflechte Wäre.

Mfg Omid

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest kaschek

Hallo Omid, also das Zeug ist für alles schlecht:

Nebenwirkungen von anabolen Steroiden

Die Einnahme von Anabolika soll einen raschen Wachstum der Skelettmuskulatur bewirken. Die Muskelmasse des Herzens wächst dabei automatisch mit. Dem schnellen Wachstum des Herzmuskels können die Herzkranzgefäße jedoch nicht angemessen folgen. Der gesteigerte Sauerstoffbedarf des Herzens kann dann über die unterentwickelten Koronararterien nicht mehr ausreichend gedeckt werden. Die mögliche Folge ist ein Herzinfarkt.

Durch die Einnahme der künstlichen Hormone erhöhen sich zudem die Blutfettwerte. Folge ist eine deutlich stärkere Ablagerung von Fetten innerhalb der Blutgefäße. Dadurch erhöht sich das Infarkt-Risiko zusätzlich. Vermehrte Wassereinlagerungen in Körper und Muskeln erhöhen den Blutdruck und belasten das Herz-Kreislaufsystem.

Schädigung der Leber

Besonders oral eingenommene Anabolika können eine Schädigung der Leber verursachen. Es kann zu Entzündungen bis hin zum Leberkrebs kommen.

Hormonelle Störungen

Der körpereigene hormonelle Regelkreis wird duch die Hormongabe gestört und teilweise ausgeschaltet.

• Definitionen, Mittel, Gerichtsbarkeit Dadurch können die Hoden schrumpfen und die Qualität der Spermien beeinträchtigt werden. Im Extremfall kommt es zur Unfruchtbarkeit. Bei Frauen kann es zu Vermännlichungserscheinungen kommen. Die Entwicklung einer tiefen Stimme, eine verstärkte Körperbehaarung, Rückbildung der Brüste und ein gestörter Monatszyklus sind die Folgen. Eine Verweiblichung kann dagegen bei Männern beobachtet werden. Häufig tritt dann ein verstärktes Brustwachstum ein. Werden Anabolika bereits im jugendlichen Alter eingenommen, dann kommt es zu einer Verknöcherung der Wachstumsfuge und damit zu einem Stopp des Größenwachstums.

Weitere Nebenwirkungen können sein:

Nierenstörungen

Libidoverlust

Senkung des Immunglobulinspiegels und damit Erhöhung der Infektanfälligkeit

Depressionen

Halluzinationen

Erhöhte Gewaltbereitschaft

Akne

Haarausfall

Ganz ehrlich für ein paar Muckies würde ich das Risiko nicht eingehen und das einnehmen.

Liebe Grüsse

Manuela

Share this post


Link to post
Share on other sites
frabur

Leider werden manche erst durch Schaden klug. Aber jeder hat es meistens selbst in der Hand, was er tut oder läßt. Der Mensch kann Fehler verzeihen, die Natur macht das eher weniger.

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Winz

Hi Omid,

laß die Finger von dem Zeug. Ich weiß von was ich spreche. Habe selbst 15 Jahre Kraftsport betrieben und war oft an dem Punkt, an dem ich überlegte, soll ich "was" nehmen. Ich habe es nicht getan und das war gut so. Ich habe in Studios Kerle gesehen, bei denen unter Anstrengung Milch aus den Brustwarzen lief. Möchtest Du das? Und außerdem hält solide Muskelmasse wesentlich länger. Mußte wegen eines schweren Unfalls mit dem Sport aufhören. Aber ich habe nach Jahren immer noch ansehnliche Muskeln. Unter Einfluß von Steroiden verfällt die Muskelmasse in kürzester Zeit, wenn Du nicht genügend trainierst. Von den negativen gesundheitlichen Folgen gar nicht zu reden. Rentiert sich echt nicht.

Grüße

Winz

Share this post


Link to post
Share on other sites
fraanz

Hallo Omid,

ich habe selber noch nie Steroide eingenommen.

Welche Stoffe Pso verschlechtern, ist nicht bei jedem gleich und das wissen nicht einmal die Ärzte.

Ich habe mit zwei guten Freunden gesprochen, die in "solchen Kreisen" verkehrt haben. Deren Meinung: Also zuerst gibt es einen schnellen Muskelzuwachs, wenn du trainierst (ist ja toll und gewünscht). Gleichzeitig braucht man weniger Schlaf, wird scharf wie ein Igel (wenn du weißt, was ich meine) und beginnt nach einiger Zeit etwas seltsam zu werden, sprich paranoid, sehr gereizt und aggressiv.

Wenn du dann noch einen Herzfehler hast, stehen die Chancen gut, den Löffel abzugeben.

Ein ganz interessanter Effekt tritt erst später auf. Die schon vorhandene Muskelmasse verfettet zusehends, wenn man mit Trainieren aufhört, dh. irgendwann kommst du daher wie ein Fettkloß .

Bin zwar ein Mann, weiß aber: die meisten Ladies stehen auf so was nicht, was hier auch schon kundgetan wurde.

Auch sonst haben die Anderen schon so ziemlich alles gesagt.

Also, tu was du nicht lassen kannst. Jedenfalls schadest du deiner Gesundheit damit (auch ohne Pso)

lg Franz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.