Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Gast - Stephanie

Erfahrungsaustausch

Recommended Posts

Gast Gast - Stephanie

Hallo zusammen!!

<br>

Dieses Forum ist echt Klasse!!

<br>

Meine Schwester leidet seit mehreren Jahren mal mehr, mal weniger an Pso. Im Moment ist es aber ganz schlimm und sie ist echt down. Seit einem Jahr versuche ich schon ihr eine Selbsthilfegruppe schmackhaft zu machen, ohne Erfolg.

<br>

Sie hat aber sonst weiter niemanden zum "ausheulen", jedenfalls niemanden, der sie so gut verstehen kann, wie ein Selbstbetroffener.

<br>

So such ich jetzt auf diesem Weg nach Kontaktmöglichkeiten, möglichst Raum Hannover, da meine Schwester keinen Internetzugang hat.

<br>

Hat jemand Tipps, wie ich meiner Schwester gerade jetzt akut helfen Kann??

<br>

Was hat Euch am meisten aufgebaut wenn ihr vor Jucken und Schmerzen nicht mehr konntet??

<br>

Freue mich schon auf eure Antworten.

<br>

Danke Stephanie <br>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schuppenflechte braucht Wissen. Hilf uns dabei!


Gast Gast - Brigitte

ich bin leider nicht aus dem Raum Hannover.

<br>

<br>

Tip: ich finde Ablenkung ist die beste Medthode. Sie sollte was unternehmen und auf keinen Fall zu Hause sitzen und sich selbst bemitleiden. Dann kommt sie am schnellste auf andere Gedanken und das ist auch neben der cremerei das beste Mittel gegen PSO

<br>

<br>

Viele Grüße<br>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast fingo

Hallo Brigitte,

<br>

<br>

Wenn Du nicht aus dem Raum Hannover kommst, wo denn sonst her?? Vielleicht gibt es in Deiner Gegend ja auch Interessenten.

<br>

Ich komme z.B. aus Frankfurt und wäre nicht abgeneigt in einer Gruppe mitzuarbeiten.<img src="../icons/smile2.gif"><br>fingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Timo

Hi,

ich bin 17, komme aus Bensheim/Hessen und bin seit ca. 2 Jahren auch ein Schuppi. Bei mir hält sich die Pso noch sehr zurück. Meine Ellenbogen sind davon am meisten betroffen. An meinen Knien habe ich jeweils ein kleines Pünktchen und ich habe einen winzigen Punkt am Unterschenkel. Im Winter fängt dann meistens meine Kopfhaut an zu jucken und mir geht das alles ziemlich auf die Nerven und ich hab Angst, dass sich die Pso weiter ausbreitet. EIN TIPP: Keinen Alkohol trinken!!! Wer Lust hat, Erfahrungen auszutauschen soll bitte an TIMO.SZ at GMX.DE schreiben (sorry, mein AT-Zeichen geht nicht). Gruss, Timo

Wer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Caddy

Hallo Stephanie!

Ich bin seit ca.3 (nur?) Jahren selbst betroffen und hab mich in dieser Zeit mit meiner Zustand arrangiert und sogar zum größten Teil angefreundet.Leider komme ich nicht aus Eurer Gegend und möchte auch keine speziellen Tips geben.Jeder muß letztendlich selbst herausfinden,was ihm gut tut.Als ich meinen ersten Schub hatte, dachte ich, mein Leben wäre vorbei und meinen Beruf kann ich auch an den Nagel hängen.Ich bin Musikerin und muß oft auf der Bühne sitzen.Mitten im 2. Schub (Ganzkörper einschließlich Gesicht) hatte ich ein Konzert und dachte ,ich wäre eine Zumutung,womit ich allerdings allein dastand.Als ich abends im Bett lag ,merkte ich erst ,daß ich mich seit Beginn des Konzerts nicht mehr gekratzt hatte.Langer Rede kurzer Sinn:Ablenkung ist die beste Methode.Zerr Deine Schwester aus der Bude raus und bring sie zum Schwitzen(Radfahren,joggen...).Schwitzen hat mir immer sehr geholfen gegen den Juckreiz (also doch ein tip).Manchmal ist es auch besser ,jemanden zu provozieren als ihm gut zuzureden.

Viel Glück und Grüße,Caddy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.