Jump to content
cecilia

Gewichtszunahme durch Fumaderm???

Fumaderm und Gewichtsveränderung  

14 members have voted

  1. 1. Wie hat sich dein Gewicht seit der Einnahme von Fumaderm verändert?

    • Ich habe 5 kg und mehr zugenommen
      5
    • Ich habe weniger als 5 kg zugenommen
      3
    • Mein Gewicht ist relativ konstant geblieben
      4
    • Ich habe weniger als 5 kg abgenommen
      2
    • Ich habe 5 kg und mehr abgenommen
      0


Recommended Posts

cecilia

Ich nehme nun seit 6 Wochen Fumaderm und habe eine Gewichtszunahme bemerkt, die mir natürlich gar nicht gefällt. Es sind 8 Kilo, und die letzten beiden Kilos kamen die letzten 3 Tage dazu. Ich esse nicht anders als vor der Einnahme von Fumaderm und bin auch nicht schwanger. :)

Kennt das jemand von euch?

Falls es zu diesem Thema schon einen Thread gibt...ich habe leider nichts dazu gefunden.

LG cecilia

Share this post


Link to post
Share on other sites

RainerZ

Hallo cecilia,

Ich nehme nun seit 6 Wochen Fumaderm und habe eine Gewichtszunahme bemerkt, die mir natürlich gar nicht gefällt. Es sind 8 Kilo, und die letzten beiden Kilos kamen die letzten 3 Tage dazu. Ich esse nicht anders als vor der Einnahme von Fumaderm und bin auch nicht schwanger. :)

Kennt das jemand von euch?

meine Hautärztin stellte mir mal die Frage nach Gewichtszunahme unter Fumaderm. Musste ich bejahen und hatte damit eine Erklärung. Aber so rapide wie bei dir freilich nicht, etwa 6kg in den fast 5 Jahren.

Gruß

Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites
frechegoere

ich kann leider auch ne Gewichtszunahme feststellen, jedoch habe ich gleichzeitig mit Fumaderm auch mit der Pille angefangen und daher es nicht auf Fumaderm geschoben...

Share this post


Link to post
Share on other sites
malgucken

Hallo Cecilia,

deine Erfahrung kann ich nicht bestätigen.

Ich habe seit der Fumadermeinnahme ca. 5 kg abgenommen, was ich klasse finde.:)

Habe nun eine glatte, fast erscheinungsfreie Haut und ne Kleidergröße weniger.

Allerdings muss ich manchmal zum Essen etwas zwingen, weil ich weniger Appetit habe.

Esse ich nach der Tabletteneinnahme nichts, kriege ich Magenschmerzen.

So wie´s mir jetzt geht, könnte es ewig bleiben!:)

Liebe Grüße - Kati

Share this post


Link to post
Share on other sites
Angel78

Hallo Cecilia,

ich nehm die ja jetzt erst die 2. Woche, hab aber auch schon festgestellt, dass ich knapp 1,5 kg mehr drauf habe. Was mir absolut gar nicht gefällt. Liegt vermutlich daran, dass ich normalerweise morgens nix esse und abends spät eigentlich auch nicht. Durch die Tabletten jetzt, mach ich das aber weil ich ja keinen Bock auf Nebenwirkungen habe...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo und guten Abend -cecilia

ich konnte nach der Einstiegsdosis von Fumaderm bis zur erreichten Dosis keine Gewichtszunahme feststellen.

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
elfenaseweis

Hallo cecilia,

also eine Gewichtszunahme konnte ich bisher auch nicht feststellen. Auch eher im Gegenteil. Habe in der Anfangszeit ca. 3 Kilo abgenommen.

Aber mittlerweile ist es konstant. Aber ich beobachte das auch weiterhin.

Alles Liebe,

elfenaseweis

Share this post


Link to post
Share on other sites
cecilia

hallo, ihr lieben

danke für eure schnellen antworten.

dann kann es also eventuell schon an fumaderm liegen. also 8 kilo finde ich halt schon heftig. mir passen meine sachen langsam nicht mehr. :confused: weniger essen kann ich aber auch nicht, sonst bekomme ich magenschmerzen. habe das schon getestet. ach man. :)

da bleibt mir wohl nichts anderes übrig als mehr sport zu machen.

ach, da fällt mir noch was ein. ich nehm meine tabletten alle 6 std. zu mir. 8.30-14.30-20.30......hat jemand erfahrung mit einer unregelmäßigeren einnahme, vor allem in bezug auf die nebenwirkungen? vielleicht könnte ich die tablette abends schon um 18.30 nehmen, damit ich eben nicht mehr so spääät esse. oder sollten die abstände auf jeden fall gleich sein?

liebe grüße

cecilia

Share this post


Link to post
Share on other sites
elke1301
Ich nehme nun seit 6 Wochen Fumaderm und habe eine Gewichtszunahme bemerkt, die mir natürlich gar nicht gefällt. Es sind 8 Kilo, und die letzten beiden Kilos kamen die letzten 3 Tage dazu. Ich esse nicht anders als vor der Einnahme von Fumaderm und bin auch nicht schwanger. :)

Kennt das jemand von euch?

Falls es zu diesem Thema schon einen Thread gibt...ich habe leider nichts dazu gefunden.

LG cecilia

hallo cecilia

ich bin seit heute hier zufällig wegen der gleichen frage gelandet

ich nehme seit 3 jahren fumaderm (mit unterbrechungen ) und habe auch permanent zugenommen..

habe aber auch noch nichts gefunden

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Schuppe
ich nehm meine tabletten alle 6 std. zu mir. 8.30-14.30-20.30......hat jemand erfahrung mit einer unregelmäßigeren einnahme, vor allem in bezug auf die nebenwirkungen? vielleicht könnte ich die tablette abends schon um 18.30 nehmen, damit ich eben nicht mehr so spääät esse. oder sollten die abstände auf jeden fall gleich sein?

liebe grüße

cecilia

Hallo Cecilia,

Ich nehme Fumaderm seit drei Monaten, bin gerade bei 2-1-2. Ich nehme sie von den Zeiten her sehr unregelmässig, das hat bei mir keine Auswirkung auf die Nebenwirkungen.

Da ich gleichzeitig mit Fumaderm auch eine Ernährungsumstellung mit Sport angefangen habe, weiss ich nicht ob Fumaderm "dick macht"... Ich nehme gut ab, ich denke Fumaderm kommt mir da nicht in die Quere.

LG,

Die Schuppe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
cecilia

also ich habe jetzt meine einnahmezeiten geändert, und schon wieder ein bisschen abgenommen. zwar nur ein halbes kilo aber immerhin. :)

@ die schuppe

in wiefern hast du eine nahrungsumstellung gemacht bzw. was steht da so auf deinem essensplan? würde auch gerne damit beginnen aber hatte bisher die befürchtung, dass ich dann die fumas nicht mehr so gut vertrage. bin jetzt grad bei 1-1-2 und habe nur sehr selten nebenwirkungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
sarah

Ich hatte auch ziemlich zugenommen, seit ich Fumaderm nehme. Vielleicht hängt es damit zusammen, dass man (ich) eher "gut/genug" esse, (fettarme)Milch zu den Mahlzeiten trinke, damit mein "Magen-Darm-Trakt" die Tablette besser verträgt...?! Auf nüchternen oder halbleeren Magen, sprich: außerhalb einer Mahlzeit vertrage ich die überhaupt nicht.

Aber seit etwa drei Woche mache ich eine Diät. Die Folgen: Musste die Dosis runtersetzen, weil die Blutwerte schlechter wurden :confused: aber auch: meine Haut wird besser!:D Ich esse viel weniger tierische Fette, was sich schon mal super auf meine Pso ausgewirkt hat. Mal sehen, wie sich das entwickelt.

Euch allen sonnige Tage!!!

Sarah

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Schuppe
also ich habe jetzt meine einnahmezeiten geändert, und schon wieder ein bisschen abgenommen. zwar nur ein halbes kilo aber immerhin. :D

@ die schuppe

in wiefern hast du eine nahrungsumstellung gemacht bzw. was steht da so auf deinem essensplan? würde auch gerne damit beginnen aber hatte bisher die befürchtung, dass ich dann die fumas nicht mehr so gut vertrage. bin jetzt grad bei 1-1-2 und habe nur sehr selten nebenwirkungen.

Hallo Cecilia,

aaaalso: ich trinke viel viel viel Wasser, esse jeden Tag Gemüse, Salat und Obst, esse möglichst fettarm, viel Vollkornprodukte, keinen Zucker, meide Weissmehl und schaue dass ich Abends keine Kohlenhydrate esse. Funktioniert ganz gut, inzwischen sind 18 kg runter!!! Ich esse nicht zu wenig, ich mache mir grosse Salate, oder viel Gemüse, oder verputze ganz alleine halbe Ananas... Da fallen die Fumadermtabletten in einen ziemlich vollen Magen... Bei mir funktionierts. Es ist immer nur wenn ich die Dosis erhöhe, dass die ersten drei bis vier Tage was los ist (Flush, Magenkrämpfe, Durchfall..). Dann ist wieder vorbei.

LG,

Die Schuppe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mimiteh

Hallo Cecilia,

ich nehme seit fünf Monaten Fumaderm und habe zehn Kilo runter. Ich hatte allerdings kaum Nebenwirkungen. Auch nehme ich die Tabletten zu unterschiedlichen Zeiten und habe keine Veränderung bemerkt.

Was mich nur sehr betrübt, ist das ich trotz Fumaderm 2-2-2 tägl. einen heftigen Schub bekommen habe. Allerdings weiß ich auch nicht, ob das schon mal vorkommt und die Hauterscheinungen dann doch noch verschwinden.

Ich wünsche dir das sich dein Gewichtsproblem bald löst.

Liebe Grüße kimi

Share this post


Link to post
Share on other sites
eva0062

Mein Gewicht bleibt zum Glück kostant.

Eva

Share this post


Link to post
Share on other sites
Franky04

Hallo Cecilia,

ich habe während meiner ersten Fuma-Therapie die Tabletten recht unterschiedlich eingenommen, da ich z.B. in der Woche zu einer anderen Zeit frühstücke als am Wochenende. Auch waren die Abstände nicht immer genau 6 Stunden. Auf die Nebenwirkungen hatte das bei mir im großen und ganzen keinen Einfluss. :) Eine Gewichtszunahme habe ich bei mir ebenfalls nicht beobachten können. Zum Glück. Ist eh schon zuviel. :D

Alles Gute.

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
borchertmatthias

Hallo Alle

Ich habe Jahre lang Fmaderm genommen 1 je Tag . Eine Gewichtszunahme kann ich nicht bestätigen . Auch in der Verpackungsbeilage habe ich as Nebenwirkung auch keinen Hibnweis gelesen . Die anderen Nebenwirkungen waren Flush , Durchfall in den Ersten Monaten und die anderen Nebenwirkungen , die in der Verpackungsbeilage beschrieben sind .

Natürlich habe ich seither immer Sport getrieben und eine Ernährungsumstellung habe ich nicht vorgenommen . Für mich wäre es neu , wenn durch Fuimaderm eine Gewichtszunahme vorkommt

Share this post


Link to post
Share on other sites
cecilia

huhu ihr lieben,

danke für eure antworten.

die mehrheit von euch kann eine zunahme unter fumaderm also nicht bestätigen...dann weiß ich auch nicht, woran das bei mir liegt. ich hatte noch nie gewichtsschwankungen und lege im moment echt zu. zwischendurch hatte ich wieder etwas abgenommen aber mittlerweile geht es wieder bergauf. habe heute mal wirklich diät gehalten und viel obst und gemüse zu mir genommen. das erste mal hatte ich richtig heftige magenkrämpfe. das war wohl dann für die tabletten keine gute grundlage.

meine haut wird dafür täglich besser. :)

liebe grüße an euch

cecilia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Angel78

@cecilia: Ich denke mal, es liegt nicht an den Fumaderm an sich, sondern wirklich daran, dass man sie nicht auf nüchternen Magen nehmen sollte. Ich hab die Einnahmezeiten jetzt einfach den Mahlzeiten angepasst ohne auf einen genauen zeitlichen Abstand zu achten und siehe da, die 1,5 kg sind wieder runter :).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stadtratte

Hallo Cecilia,

wie ist es dir inzwischen ergangen,mit Fumaderm, insbesondere was das Gewicht angeht? Das würde mich wirklich interessiern:

ich hab derzeit nämlich das gleiche Problem, und ich mache grad auch Fumaderm verantwortlich...was anderes fällt mich echt nicht ein:

hatte eigentlich immer mehr mit Untergewicht zu kämpfen, ernähr mich relativ gesund und treibe viel Sport. Seit 2 Wochen nehm ich jetzt Fumaderm initial, hatte bisher keine nennenswerten Nebenwirkungen, nur kurz, bei Erhöhung der Dosis, ansonsten gehts mir super. Ernährungstechnisch mach ich gar nix anders als vor Fumaderm, und trotzdem, in knapp 2 Wochen hab ich über 2 kg zugelegt.. ist nicht so lustig, wenn das so weiter geht..

lg

die Kleene

Share this post


Link to post
Share on other sites
cecilia

hallo,

also bei mir ist es nach wie vor eher schlimmer geworden. ich hatte zwischendurch mal wieder etwas abgenommen aber das kam alles wieder drauf. ich geh jetzt regelmäßig joggen, seit 3 wochen ungefähr, aber bisher habe ich noch keine abnahme festgestellt. ;)(

mein problem könnte zu wenig trinken sein. wie ist das bei dir? schaffst du 2l am tag?

drück dir die daumen, dass es sich bei dir wieder relativiert.

lg cecilia

Share this post


Link to post
Share on other sites
TheOneKai

hmm bis jetzt hab ich bei mir keine gewichtszunahme bemerkt und ich nehm die fumas schon über ein jahr lang!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stadtratte

Hallo Cecilia,

dann drück ich dir die Daumen, dass das Gewicht bei dir wieder runter geht, regelmäßig joggen sollte schon helfen...aber nach drei Wochen merkt man das, mein ich, noch nicht...(das kommt bei mir wohl dazu, aufgrund des in letzter Zeit sehr schwülen Wetters ist bei mir die Joggingrunde am Abend z. Zt. doch öfters mal ausgefallen..ok, vllt. liegts ja daran)...

naja...noch bin ich was die Kleidergröße anlangt, nicht "aufgestiegen" ;)..und Hauptsache, die Fumis helfen...z..Zt. werden die Stellen heller, und die Schuppenhäufchen, die ich hinterlasse, kleiner:D, da nehm ich ein paar Kilo schon noch in Kauf...aber nur ein paar..

Ich habe allerdings auch keine Probleme, viel zu trinken, da hab ich vor Fumaderm schon drauf geachtet (wenn schon schuppige Haut, dann wenigstens nicht ausgetrocknet...viiiel trinken soll ja auch gut für die Haut sein ;)

lg

die Kleene

Share this post


Link to post
Share on other sites
cecilia

hallo kleene,

also ich bin schon mega genervt. bei mir sind es seit anfang der therapie bereits 2 kleidergrößen. meine ärztin hat auch keine erklärung dafür, hab sie heute mal angerufen. es könnte sein, dass es mit den fumis zusammen hängt aber bekannt ist nix. maan... ich hab anfänglich glaub schon mal geschrieben, wie vom regen in die traufe.;) naja, ich versuch es bisher noch halbwegs mit humor zu nehmen aber so langsam drückt es mir aufs gemüt. vielleicht muss ich doch ins fitness-studio, denn meine joggingrunden werden grad auch wieder kleiner. ;)

lg cecilia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spooky

Hallo Cecilia! ;)

Ich bin seit sechs Wochen jetzt dabei und aktuell bei einer blauen am Tag. Ich hatte bis dato noch nie Gewichtsprobleme und habe ohne Änderung in Ernährungs- oder Bewegungsgewohnheiten bis jetzt auch schon vier Kilo leider zugenommen.Bei mir sind die Nebenwirkungen auch recht ausgeprägt. Bei den Initial nach vier Stunden Flushes und Durchfall, seit der blauen Tablette eher Blähungen, Schmerzen im Darm, ständige starke Müdigkeit und weiter Flushes. Seitdem nehme ich auch zu. Warst du vorher eher ein schlechter Futterverwerter, also konntest du essen ohne Gewichtszunahme? Ich habe hier die Vermutung, dass bei mir der Stoffwechsel runtergeschraubt ist und meine Verdauung auch schlechter funktioniert. Das würde die extra Kilos bei mir erklären. Seit drei Tagen lassen die Nebenwirkungen nach und ich bin nicht mehr so aufgebläht und das Gewicht geht wieder runter. Nächste Woche steigere ich wieder, da wird es von vorn losgehen denke ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.