Jump to content
SWOT

Humira-Nebenwirkungen

Recommended Posts

Fredy
Hallo SilliK.

Ich kann dir da nur insofern helfen, als dass mir solche Symptome unbekannt sind...

Ich habe eher damit zu kämpfen, dass ich mehr und schneller schwitze als vorher zB und schneller ausser Atem bin... Das sind Symptome, die ich vorher nicht hatte, aber in Richtung Depression merke ich nix (spritze seit Okt 09)...

Aber vielleicht ists bei dir auch so, dass das deine unbeständige Situation der Auslöser ist! Anscheinend passiert bei dir ja momentan viel Veränderung!

Auf jeden Fall wünsche ich dir alles Gute!

Melanie

Als ich an der Infliximabstudie teilnahm, stellte ich ebenfalls fest, dass ich eine schlechtere Kondition hatte. (besonders beim Fitnesstraining).

Ich schwitzte sehr schnell am ganzen Körper. (war mir ein wenig unangenehm).

(Adalimumab und Infliximab sind ja beides TNF-alpha-Blocker.)

Einen netten Gruß aus Hamburg

Fredy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Melle

Hallöchen,

ich hab Humira knapp ein Jahr genommen und war über die komplette Zeit erscheinungfrei.

Dann bekam auch ich Fieber usw und war immer sehr schnell arg müde. Daraufhin hab ich es abgesetzt und war dennoch erscheinungsfrei.

Leider Gottes gab es bei mir diverse "Nebenwirkungen". Man streitet sich noch obs von Humira kommt, oder von Geburt an ;)

Ich hab ne weitere Krankheit und darf Humira nicht mehr spritzen. Humira hat mener PSO und meinem Morbus Crohn wunderbar geholfen.....nun steh ich wieder am anfang :D Ätzend ^^

Ich wünsche euch allen so sehr, dass ihr es lange vertragt!!! ;)

LG

Melli

Share this post


Link to post
Share on other sites
bangboss

hali halo

also ich nehme Humira seit 10 monate 1x in monat 40mg und ich muss sagen ich lerne erst zu schlafen davor ging gar nicht aber jezt geht vieles anders positiv alles :-) . . .

ich habe paar nebenwirkung aber das geht noch also müdigkeit,kopfschmerzen,durchfall. . . na ja das ist alles noch haltbar also was solls ich mochte ohne Humira auch nicht mehr es hat schon meine leben verändert und das ist gut so. . .

Share this post


Link to post
Share on other sites
SilliK.

Noch zwei Testpritzen, mit verlängrtem Vergabeabstand, wenn es dann nicht besser wird, dann werden wir wohl über eine andere Therapie reden!

So ein Mist, Humira wirkt gut auf die Haut, aber ich habe einen Infekt nach dem anderen! Mir geht es einfach nicht gut und zwar so, dass es mein tägliches Leben beeinflusst!*ghkrrrksug dkokai* <-----manche Dinge bleiben besser ungesagt, bzw. unverstanden!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ella

Hallo

ich nehme jetzt seit fast 3 Monaten Humira und mir gehts nicht besser,im Gegenteil...mir tut alles weh am ganzen Körper.

Und Wasser habe ich seit 3 Wochen in den Beinen und was weis ich noch noch.Bekomme sehr oft Atemnot und Schweißausbrüche und von Kopfweh garnicht zu reden.

Bin jetzt wegen dem Wasser bei meinem Hausarzt in Behandlung aber die Wassertabletten die er mir verschrieb helfen fast garnicht:ähäm

Ich nehme zu wie eine Dampfwalz und kann mich kaum bewegen...ich werde die Therapie abbrechen denke ich,mir bringt das nichts.

An alle andern,viel Erfolg weiterhin mit Humira

l.g.Ella

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.