Wunderkapseln Veluvia auseinandergenommen

Nahrungsergänzungsmittel aus DHDL erntet Kritik von Verbraucherschützern

Kapseln

Als Jörn-Marc Vogler Anfang Oktober in der Sendung „Die Höhle der Löwen“ (DHDL) Investoren von seinem Produkt überzeugen konnte, schien er das Geschäft seines Lebens gemacht zu haben. Sein Angebot in Folge 36 von DHDL: Kapseln, die einem das Essen von Obst und Gemüse ersparen sollten. Fast jede Packung kostet 40 Euro und reicht einen Monat lang. Zwei Kapseln etwa sollen den Tagesbedarf daran decken – ausschließlich aus natürlichen Lebensmitteln und ohne Zusatzstoffe, so das Versprechen.

Wer so vollmundig vorlegt, muss damit leben, dass andere nachrechnen. Und genau das hat die Verbraucherzentrale Hamburg getan. Ihr Fazit: Bei Veluvia werden alle Register zur Vermarktung eines Wundermittels gezogen. „Die Versprechungen der Produkte sind vage und wissenschaftlich nicht belegt“, schreibt die Verbraucherzentrale. Noch genauer gerechnet, sähe das so aus: „Beispiel: Bei 2 Prozent Erdbeer- oder 5 Prozent Brokkolipulver (wie in der „Green“-Variante deklariert) macht das rund 0,02 Gramm Erdbeerpulver und 0,06 Gramm Brokkolipulver pro Tag. In der 30-Tage-Packung sind es dann sensationelle 0,67 Gramm Erdbeerpulver und 1,68 Gramm Brokkolipulver.“ (…) „Grob über den Daumen gepeilt könnte der Inhalt höchstens einem Drittel einer frischen Erdbeere und einem kleinen Einzelröschen Brokkoli pro Monat (!) entsprechen“.

Werbeaussagen mussten zurückgezogen werden

Veluvia gibt es in neun Varianten (Stand 17.10.17). Einige davon klingen auch für Menschen mit Schuppenflechte interessant. Bei „immun“ zum Beispiel werden die Inhaltsstoffe Vitamin C und D gelobt, die zu einer gesunden Funktion des Immunsystems beitragen sollen. Die „immun“-Variante enthält die Inhaltsstoffe Zimk und Selen, die zur Erhaltung schöner Haut, Haare und Nägel beitragen sollen.

Inzwischen hat der Anbieter einige Werbeaussagen zurückgezogen. Er darf und will für das Produkt „Detox“ nicht mehr behaupten,

  • „Frühjahrsputz für den Körper“
  • „wirkt reinigend und entgiftend“ und
  • „effektive Entgiftungskur“

Ändern musste der Anbieter auch seine Auslobung „ohne Zusatzstoffe“, denn die stimmt nur für das, was in der Kapsel steckt – nicht aber für die Kapsel selbst.

Alles eine Frage der Berechnung bei Veluvia?

Ansonsten aber wehrt sich der Anbieter gegen die vehemente Kritik: „Veluvia entzieht den verwendeten Obst-und Gemüsesorten (…) das Wasser“, entgegnete er gegenüber der Verbrauchernzentrale. „Dadurch reduziert sich das Gewicht um ca. 90 bis 98 Prozent je nach Sorte.“  Überhaupt käme es nicht auf die Menge an, sondern auf den Nährstoffgehalt.

Darauf hat die Verbraucherzentrale eine Antwort: „Trotzdem kommen wir bei Veluvia Green auf eine Menge im Monat, die zum Beispiel mit ca. einem Drittel einer frischen Erdbeere und einem kleinen Brokkoliröschen vergleichbar ist. Das gilt dann auch für den Nährstoffgehalt.“ Und die für eine Tagesportion angegebenen 20 Milligramm Vitamin C seien keine Besonderheit. Soviel würde zum Beispiel in einem einzigen dickeren Streifen einer frischen roten Paprika stecken.

Für „Die Höhle der Löwen“ hat die Verbraucherzentrale so grundsätzlich nicht viel übrig. „Für uns ist die TV-Show auf VOX die „Butterfahrt“ des digitalen Zeitalters“, schreibt sie. „Verbrauchern werden mit viel Tamtam überteuerte und häufig nutzlose Produkte angedreht.“

Im Portal „Klartext Nahrungsergänzung“ – ebenfalls von der Verbraucherzentrale – stecken schon viele gute Informationen auch zu einzelnen Nährstoffen, die immer wieder in unterschiedlicher Form beworben werden, gibt es dort bereits Antworten. Nur gut zu finden – das sind sie nicht. Deshalb hier ein paar direkte Links zu Informationen über

Zum Weiterlesen

Dubiose Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln erkennen

Bildquellen

Über Claudia Liebram 284 Artikel

Claudia Liebram ist Berlinerin mit Leib und Seele. Dort arbeitet sie als Redakteurin. Ihre Psoriasis begann, als sie 3 Jahre alt war – viel Erfahrung also, die sie weitergeben kann.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*