Labyrinth

Manche Frage mag man seinem Hautarzt nicht stellen. Oder: Man hat den richtigen Hautarzt noch nicht gefunden und laboriert selbst herum. Das gleiche gilt für die Psoriasis arthritis: Beim Rheumatologen ist selten genug Zeit für alle Fragen oder der nächste Termin in gefühlten Jahren. Und dann noch die vielen Fragen: Was kann die Naturheilkunde? Was sollte ich zur Hautpflege wissen?

Deshalb ist ab und an unser Expertenforum für jede Frage geöffnet.

Rund um die Schuppenflechte beantworteten schon mehrere Experten alle Fragen von Betroffenen:

Manchmal gab es auch Gelegenheit, zu spezielleren Themen zu fragen:

Wie funktioniert ein Expertenforum?

Variante 1 – mit Registrierung (empfohlen)

Du registrierst dich in unserer Community (oder bis es schon). Nach dem Bestätigen deiner Anmeldung bzw. dem Einloggen stellst du deine Frage. Die Expertin oder der Experte antwortet auf deine Frage. Darüber wirst du – je nach der Einstellung in deinem Account – per Mail oder auf anderen Wegen benachrichtigt.

Variante 2 – ohne Registrierung

Du stellst deine Frage in unserer Community, ohne dort registriert zu sein. Ein Moderator schaltet deine Frage frei. Die Expertin oder der Experte antwortet auf deine Frage. Aber: Bis deine Frage freigeschaltet wird, kann das etwas dauern – je nachdem, wann unsere Moderatoren dazu Zeit haben. Und: Du kannst dann nicht über die Antwort des Experten benachrichtigt werden, sondern musst immer wieder in unserem Forum danach schauen.

Variante 1
  • Deine Frage erscheint sofort
  • Benachrichtigung bei Antworten
  • Kontakt mit anderen Betroffenen
Variante 2
  • Deine Frage wird freigeschaltet
  • keine Benachrichtigung
  • kein Austausch mit anderen Betroffenen

Projektförderung durch die Barmer GEK KrankenkasseBarmer GEK


Bildquellen