Jump to content

Kennt jemand Neuropsan?


Sternschnuppe
 Share

Recommended Posts

Sternschnuppe

Hallo!

Ich bin gerade im Internet auf die Salbe "Neuropsan" gestoßen. Angeblich eine super Salbe, die schon vielen mit Psoriasis geholfen haben soll. Laut Homepage kommt die salbe aus Asien und ist sehr teuer.

Ich würde gerne wissen, ob von Euch schon mal jemand von der Salbe gehört odervielleicht auch angewendet hat?

Vielen Dank + liebe Grüße,

Sternschnuppe

Link to comment
Share on other sites


super Salbe

die schon vielen

kommt die salbe aus Asien und ist sehr teuer.

Ähem - seit 2005 hier registriert und gelegentlich mitgelesen?

Deine Chance darauf ein Wundermittel gefunden zu haben sind nahe Null.

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Gut dass es eine Buchstabenverfälschung in diesem Thread gibt. Sonst stünde dieses "Wundermittel" einmal mehr den Suchmaschinen zur Verfügung. Die Salbe trägt einen ähnlichen Namen und wird von einem der skrupellosesten Dealer vertrieben.

Er hat nichts Eiligeres zu tun als jeweils bei Ausschluß seiner Werbung mit neuen Domainnamen aufzuwarten um weiter zu machen. Nachweislich und geprüft ist in der Salbe Kortison enthalten was er im letzten Winkel seiner Internetlüge auch zugibt und es dort als völlig ungefährlich (weil es ja so wenig ist) auch erwähnt.

Ich empfehle dringend die Finger von dem Zeig zu lassen, denn Kortison gibt es von hiesigen Ärzten gegen geringe Eigenanteilszahlung bei Rezepteinlösung.

Gruß

Wolfgang

Edited by happyman
Link to comment
Share on other sites

Sternschnuppe

Hallo Wolfgang!

Vielen Dank für Deine Antwort. Im Moment ist meine Psoriasis wieder schlimmer, und da fällt man eben schneller auf solche "Angebote" rein.

Liebe Grüße, Sternschnuppe

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sternschnuppe,

da kannst Du Dich 100% ig auf das PSO Netz verlassen, die solche Sachen sofort enttarnen!!!!

Schau Dich hier einfach um, kostet zwar Zeit, aber dafür stehen auch jede Menge Tipps bereit. Ausprobieren mußt Du sie allerdings selbst, weil ja "jeder Jeck" halt anders ist ;).

Schönen Sonntag wünscht Marion

Link to comment
Share on other sites

Hallo Happymann,

gebe dir in allem recht hatte diese "Zeug " mal vor längerer Zeit Probiert hat außer einer Verschlechterung und Geldausgabe nichts gebracht!!!

LG

Mecki789:mad:

Gut dass es eine Buchstabenverfälschung in diesem Thread gibt. Sonst stünde dieses "Wundermittel" einmal mehr den Suchmaschinen zur Verfügung. Die Salbe trägt einen ähnlichen Namen und wird von einem der skrupellosesten Dealer vertrieben.

Er hat nichts Eiligeres zu tun als jeweils bei Ausschluß seiner Werbung mit neuen Domainnamen aufzuwarten um weiter zu machen. Nachweislich und geprüft ist in der Salbe Kortison enthalten was er im letzten Winkel seiner Internetlüge auch zugibt und es dort als völlig ungefährlich (weil es ja so wenig ist) auch erwähnt.

Ich empfehle dringend die Finger von dem Zeig zu lassen, denn Kortison gibt es von hiesigen Ärzten gegen geringe Eigenanteilszahlung bei Rezepteinlösung.

Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Ein Mittel mit ähnlichem Namen habe ich in der Roten Liste, dem offiziellen Verzeichnis der Arzneimittel des Verbandes der Pharmazeutischen Industrie nict gefunden. Möglicherweise handelt es sich gar nicht um Arzneimittel. Sollte es dann aber Kortison enthalten ist es nach deutschem Recht unzulässig, weil Kortison bekanntermaßen wirksam ist aber eben auch eine Reihe von Nebenwirkungen hat. Sollte es aus einer "dunklen Quelle" kommen, solltet Ihr die Finger davon lassen.

NeuroPsori ist kein Arzneimittel. Deshalb kann es trotzdem gut sein. Aber es wird keine starken pharmakologisch wirksamen Stoffe enthalten. Bekanntlich ist aber in der Dermatologie die Grundlage einer Salbe "die halbe Miete." Und auf der Haut zu der es passt, kann es gute unspezifische Wirkungen erzielen.

Wenn mir jemand den korrekten Namen der Wundersalbe verrät, werde ich weiter recherchieren. Aber es besteht dann die Gefahr, dass es wie in anderen Threads zu Glaubenskriegen kommt, wo ich dann zu lesen bekomme, meine Beiträge seien zu fachlich, ich solle mich doch endlich mal zurückhalten (oder vielleicht die Dinge ohne Fachwissen beurteilen?).

Grüße von Kuno

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wolfgang!

Vielen Dank für Deine Antwort. Im Moment ist meine Psoriasis wieder schlimmer, und da fällt man eben schneller auf solche "Angebote" rein.

Liebe Grüße, Sternschnuppe

Eine äusserliche Anwendung mit Salben, Cremes, Lotionen oder sonstige Pflegeprodukte (mit oder ohne Kortison) kann eine Linderung der Hautläsionen bewirken, der eigentliche Auslöser des Entzündungsvorgangs selbst (aktivierte T-Lymphozyten, welche über das Blut in die Haut einwandern) wird dadurch nicht beeinflusst.

Was wohl bedeutet, eine äusserlich herbeigeführte 'Heilung der Psoriasis' wird es vermutlich niemals geben...

Wie geht es Dir denn und Deiner Haut?

Einen lieben Gruss

Domi

Edited by Domi Loorie
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.