Jump to content

Selbsthilfe Regividerm, Mavena B12: Ein halbes Jahr später


Claudia

Recommended Posts

Nachdem der Regividerm-Hype abgeklungen ist und die Salbe inzwischen anders heißt (nämlich Mavena B12-Creme), ist es Zeit für eine sachliche Nachfrage. Deshalb ist am Dienstag (4. Mai 2010) die Salbe noch einmal Thema bei unserer Selbsthilfegruppe in Berlin, beim Psoriasis Forum Berlin e.V.

Zum Thema spricht u.a. Professor Johannes Wohlrab von der Uniklinik Halle.

Wer dabei sein möchte: Es beginnt um 19 Uhr im Haus der Familie am Mehringdamm 114 (U-Bahnhof Platz der Luftbrücke).

Wer nicht dabei sein kann: Gibt es Fragen, die ich mitnehmen und dann hier beantworten kann?

Es grüßt

Claudia

Link to post
Share on other sites

Hallo Claudia!

Für mich wäre es interessant zu erfahren, ob es inzwischen eine methodisch saubere Studie gibt, die eine bessere Wirkung der Creme als Placebo oder über eine pflegende Wirkung der Salbengrundlage hinaus belegt. Wirkung bei PSO und / oder bei Neurodermitis.

Falls ja, wären Hypothesen zur Wirkung, insbesondere des hohen B-12-Anteils gibt.

Grüße von Kuno

Link to post
Share on other sites
Mich würde interessieren, ob die Salbe wegen der halbseidenen Werbekampagne aus Imagegründen umbenannt wurde.

Oh, das kann ich Dir auch so beantworten. ;) Die Salbe wurde umbenannt, weil ein Kosmetikhersteller fand, dass der Name seines Produkts (Reviderm) dem von Regividerm zu ähnlich klang und offenbar ja erfolgreich geklagt hat.

http://www.apo-medi.de/2010/01/regividerm-heist-jetzt-mavena-salbe-b12/

Link to post
Share on other sites
Guest Bluemchen28

Hallo Claudia,

leider kann ich nicht am Treffen teilnehmen.

Berichte bitte hier ausführlich.

Liebe Grüße

Bluemchen28

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • Claudia
      By Claudia
      Am Mittwoch, den 17. Februar 2010, geht es in der Gesundheitssendung "Quivive" im rbb wieder um die Vitamin-B12-Salbe (die jetzt übrigens Mavena B12 Salbe und nicht mehr Regividerm heißt).
      Der eine oder andere könnte in der Sendung ein bekanntes Gesicht erkennen
      Es grüßt
      Claudia
      (die nicht in der Sendung vorkommt)
    • Sigel
      By Sigel
      ...die rosa Creme, gibt es ja nun auch:
      http://avocadob12.com
      Lese schon eine ganze Zeit in diesem Forum, über die R. Salbe kann man hier viel erfahren und nun dachte ich mir, daß es mal Zeit wird auch etwas zu der "anderen" rosa Creme zu schreiben!
      Leide jetzt seit 10 Jahren an Psoriasis. Auf dem Kopf fing es an und beschränkte es sich eigentlich im ersten Schub damals auch. Mit Polytar Schampoo bekam ich die Sache seinerzeit in den Griff und hatte bis dato keine weiteren Probleme mit der Kopfhaut. Heute sind der Hals, Teile vom Rücken, die Ellenbogen sowie die Beine mit Vor- und Rückseite durch Psoriasis gezeichnet.
      Calcipotriol uvm. brachten leider nur kleine Teilerfolge. Dann hört man von der R. Salbe, wollte ich natürlich probieren, denn man gibt ja nicht auf. Zwischenzeitlich bin ich aber an die Avocado.B12 Creme gekommen 29,90€/200ml da kann man ja nicht meckern.
      Der Selbstversuch läuft seit 7 Tagen. Verbesserungen der Haut sind bis heute Fehlanzeige. Seit 2 Tagen brennt die Haut beim auftragen der Creme wie beim desinfizieren einer Wunde (könnte am Harnstoff in der Salbe liegen). Die Rötung und das Schuppen haben zugenommen. 1/3 der Creme ist bereits verbraucht. Ich werde kommende Woche an dieser Stelle erneut berichten.
      Vielleicht benutzen noch andere Forenbenutzer die Avocado.B12 Creme? Dann laßt doch bitte mal hören!
    • sirori
      By sirori
      Hallo bin neu in diesem Forum, habe schon seit meiner Kindheit psoriasis vulgaris. Nun habe ich am 19.10. um 12.15 Uhr in der ARD einen Bericht von einem Arzt gesehen, der mit Vitamin B12 + Avocadoöl unsere Krankheit heilen könnte, wenn die Pharma-Industrie sein ok geben würde. Aber dass diese damit ihren ganzen Profit verliert - falls dieses Mittel hilft und sie ihren ganzen Chemiekram nicht mehr verkaufen - gibt es Prozesse ohne Aussicht auf Erfolg. Mittlerweile überlege ich mir, ob ich nicht zu meinem Apotheker gehe und mir das einfach zusammen mischen lassen. Was meint ihr.
      Gruß sirori

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.