Jump to content

Pso, PCO - Syndrom und Fumaderm? Hilfe..


Frosch1910

Recommended Posts

Hallo ihr lieben :)

wie oben schon geschrieben.. ich brauche hilfe.. ich weiß momentan nicht wo mir der kopf steht und habe auch keine ahnung was

ich davon halten soll geschweige denn wie ich handeln soll..

und zwar ist folgendes thema .. ich habe seit 8 jahren pso und habe auch schon mal eine fumaderm therapie gemacht aber habe sie nach 1 1/2 jahren abgebrochen da ich die schnauze voll hatte von den nebenwirkungen und vorallem von 6 tabletten täglich!

nun ist meine pso wieder so sehr ausgebrochen dass ich seit februar in teilstationärer behandlung bin mit PUVA-Bad und bestrahlung.

Ich bekomme dort topisolon , teils salizylsalbe, citnolin und für zuhause daivobet... und alles ist gescheitert.... nun war die frage ob ich nicht wieder mit fumaderm anfangen soll.. ein halbes jahr habe ich es verweigert bist meine haut von alleine aufplatzte und das bluten anfing.. danach kam ich ins grübeln...

natürlich möchte ich gesund werden und natürlich möchte ich das es weggeht.. aber muss es unbedingt fumaderm sein?

mein verlobter und ich versuchen nun schon seit mehr als zwei jahren schwanger zu werden..was leider durch mein pco syndrom nicht klappt.. jetzt hat meine frauenärztin mich nun schon soweit dass ich überhaupt einen eisprung bekomme und nun wollen meine hautärzte das ich ein verhütungsmittel nehme für fumaderm..

wir sind beide absolut verzweifelt und wissen nicht was das beste wäre... die chance nutzen für ein kind? ... oder lieber doch nicht um erstmal wieder gefühlte fünf jahre fumaderm nehmen?

in den zwei jahren hatten wir erst zwei mal die chance das es hätte klappen können und momentan haben wir wieder die chance, aber wie geschrieben die hautärzte hängen mir im nacken und wollen mir echt fumaderm halbwegs reinwürgen.. ich bin so unschlüssig was das angeht aber ich sehe einfach keinen ausweg...

hat jemand von euch die erfahrung gemacht mit pco fumaderm ? ich würde mich wahnsinnig drüber freuen mehr darüber zu erfahren in diesen zusammenhang.. im internet finde ich diese nur vereinzelnt aber nie zusammen..

ich wünsche euch eine angenehme woche!

lg wir

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


jetzt hat meine frauenärztin mich nun schon soweit dass ich überhaupt einen eisprung bekomme und nun wollen meine hautärzte das ich ein verhütungsmittel nehme für fumaderm..

Fumaderm zählt zwar nicht zu den sogenannten Zellgiften, aber ganz harmlos ist es auch nicht. Wie mit allen Wirkstoffen, die wirken sollen.

Zitat:

"Kann das Medikament in Schwangerschaft und Stillzeit angewandt werden?

Weil nicht genügend Erfahrungen in Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Präparat hier nicht eingesetzt werden. Bisher sind keine schädigenden Einflüsse auf das ungeborene Kind beobachtet worden. Trotzdem sollte das Präparat abgesetzt werden, wenn während der Behandlung eine Schwangerschaft eintritt."

Nachzulesen hier

Nur ein Rat:

entweder auf eine Schwangerschaft verzichten

eine andere Therapieform suchen

die Pso 9 Monate blühen lassen

Gruß

Link to comment

Ganz vage besteht auch die Möglichkeit, dass die Pso für einige Zeit während der Schwangerschaft verschwindet. War bei mir so und habs auch schon von anderen gehört.

Link to comment

@ matjes:

huhu matjes,

ja das habe ich auch schon gehört ,dass das passieren kann... wäre natürlich das beste was man sich in einer schwangerschaft wünschen kann als pso..

@siegfried:

huhu siegfried,

ja das sagte unsere frauenärztin auch.. daher dachten wir, wir versuchens hier einfach mal vielleicht hat ja jemand erfahrungen gesammelt...

und die pso 9 monate blühen lassen würde ich , auch wenns schmerzvoll wäre.. wärend der stillzeit müsste man sich dann natürlich vielleicht was überlegen was dem kind nicht schadet...

auf eine schwangerschaft verzichten ...ja ist schwierig da wir uns das ja schon lange überlegt haben und lange wünschen und jetz die chance wäre.. wäre deprimierend und traurig wieder darauf zu verzichten und dann irgendwnan mal würde es vielleicht von der haut her gehen aber dann vielleicht nicht vom eisprung? fragen über fragen :(

andere therapieform.. ja es gibt so viele ich habe auch so viele schon gemacht aber alle nur äußerlich und einmal innerlich halt mit fumaderm.. und äußerlich bringt leider auch nix mehr.. :/

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.