Jump to content

Selbst-Hilfe bei langjähriger Nagelpsoriasis


Recommended Posts

Hallo an alle, die sich schon lange und erfolglos mit den Nägeln plagen und denen ich von meinem Erfolg erzählen möchte,

 

bei mir sind insbesondere die Fußnägel betroffen und ich habe so ziemlich alles (äusserlich) ausprobiert.

 

Nun ist mir zum ersten mal gelungen, die Nägel deutlich zu bessern und wie es ausschaut werde ich endlich

wieder vorzeigbare Fußnägel kriegen.

 

Die Methode: ich habe mit aus Lapachorinde und etwas Katzenkrallenrinde mithilfe von Vaseline eine

Salbe hergestellt, mit der ich meine Nägel seit Wochen jeden Tag behandel und die Nägel normalisieren

sich zusehens. (Die Rinde wird in der geschmolzenen Vaseline geköchelt und dann durch ein Tuch passiert, fertig.)

Wichtig ist die Qualität der Rinden! Da gibts grosse Unterschiede.

 

Wenn es jemanden interessiert, gehe ich gern auf die Details ein.

 

Beste Grüsse

dancefood

Link to post
Share on other sites

Hallo dancefood,

 

klingt interessant, hast du dazu mal eine Rezept mit Mengenangaben? Und auf was sollte man achten bei der Rinde? Woran erkenne ich die Qualität?

 

LG Supermom

Link to post
Share on other sites

Hallo Supermom,

 

klar, gebe gerne Auskunft. Also bezüglich der Lapachorinde habe ich erst die Unterschiede kennengelernt, als ich auf die Seite von http://www.oroverde.cz/

gestossen bin. Die Qualität der dort angebotenen Kräuter ist überragend! Dort beziehe ich die Lapachorinde (rote+schwarze) und die Katzenkralle.

Die Herstellung der Salbe ist ein Kinderspiel: http://www.jameda.de/hausmittel/lapacho-salbe/     -allerdings habe ich mich nur grob orientiert und weniger Vaseline und möglichst viel Lapacho verwendet, da die Salbe ja auf den Nägeln wirken soll: 150-200ml (1 1/2 Dosen) Vaseline aus der Drogerie auf dem Herd in Wasserbad schmelzen und zwei Hände voll innere Lapachorinde -gemischt rote u.schwarze- und eine kleine Menge Katzenkrallenrinde in die geschmolzene Vaseline geben.

Ruhig etwas länger köcheln lassen (das Köcheln ist wichtig, da nur dann der Wirkstoff gelöst wird und in die Vaseline übergeht!)  und dann wie beschrieben durch ein Tuch passieren- geht wunderbar. Ich habe einen guten Vorrat, der für die Nägel eine halbe Ewigkeit reichen wird.

Ich werde gerne über den weiteren Verlauf der Besserung meiner Nägel berichten. Hey endlich wieder Flip-Flops tragen, ohne mich zu schämen!

Sind bei Dir die Nägel ebenfalls betroffen? Falls ja, was hast du schon probiert?

lieben Gruß

dancefood

Link to post
Share on other sites

Hey dancefood,

 

da meine Zehen so krumm sind, dass von den Nägeln eh kaum was zu sehen ist, habe ich mich bisher auch nicht wirklich darum gekümmert. Aber so langsam denke ich manchmal, man kann ja das Häßliche auf vielleicht "weniger schön" hoch bringen in dem frau was tut... :D

 

...falls mal jemand vor mir in die Knie geht, wäre es ja nett der Anblick würde ihn nicht gleich wieder verschrecken... :)

 

Vielen Dank für den Tipp und das Rezept. denke mal, dass werde ich tatsächlich mal probieren.

 

Herzlich Supermom

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

hallo, ihr lieben -

 

Fusspflege - au weia -

 

ich hatte so verhornte Nägel, das war grauenvoll - ich habe alles versucht, aber ich kam einfach nicht an die Ecken ran. So lange konnte ich mich auch nicht bücken, bzw. mit einem Fuss auf dem Baderand herumbalancieren - durch körperliche Einschränkungen -

 

ich habe eine tolle Fusspflegerin gefunden, gleich bei mir um's Eck, wie man so sagt -

 

um gepflegt auszusehen ist mir das € 22,50 im Monat wert -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
  • 4 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • Helferlein
      By Helferlein
      Zu Salicyl-Vaselin 10% muss man eigentlich nicht viel schreiben, denn der Name sagt, was drin ist – und genau deshalb ist das Produkt etwas für Menschen mit Schuppenflechte: zum Entschuppen, wenn die Psoriasis-Stellen dick mit Schuppen bedeckt sind. Außerdem ist die Salbe zur Anwendung bei Hornhaut (Hyperkeratosen), Hühneraugen und Schwielen gedacht.
      Salicyl-Vaselin 10% wird ein- bis zweimal am Tag auf die Psoriasis-Stellen aufgetragen. Wer die Salbe länger als 7 Tage hintereinander benutzen will, sollte laut Hersteller seinen Arzt um Rat fragen.
      Der Hersteller nennt im Beipackzettel eine maximale Tagesdosis. Demnach sollten Kinder ab 1 Jahr höchstens 2 Gramm Salbe, Erwachsene höchstens 20 Gramm Salbe pro Tag bekommen.
      Nicht jeder verträgt Salicylvaseline an sich und in der Konzentration, deshalb empfiehlt sich das Austesten an einer kleinen Stelle.
      Während der Schwangerschaft, bei Säuglingen und bei eingeschränkter Nierenfunktion sollte Salicyl-Vaselin 10% gar nicht verwendet werden.
      Während der Stillzeit darf Salicyl-Vaselin 10% nicht im Brustbereich angewendet werden. Und: Stillende, die mit der Vaseline ihre Hühneraugen behandeln, sollten eine Fläche von höchstens 5 cm² damit bedecken.
    • gagi
      By gagi
      Meine Heilpraktiker meinte ich darf kein Eiweiss essen...
    • Asgard
      By Asgard
      Hey zusammen!
      Ich leide jetzt schon ein paar Jahre an Psoriasis an den Finger- und Zehennägeln. Beteiligt sind auch die Gelenke an den betroffenen Stellen.
      Ich konnte vis jetzt damit ganz gut leben außer das es ein optisches Problem ist und das wirklich nervt.
      war auch bereits bei 3 Dermatologen und 2 Rheumatologen. Allerdings konnte man die 5 Mediziner echt vergessen. Mehr als „solange Sie ihre Hände bewegen können muss man nichts machen“ oder „cremen sie ihre Finger immer gut ein“ kam leider nicht.
      ich bin jetzt 34 und ich denke es geht immer schlimmer als bei mir (obwohl es auch weniger geht). Allerdings denke ich auch an die Zukunft und das das ganze bestimmt nicht weniger wird, wenn man gar nichts macht. Man sollte doch früh mit der Behandlung anfangen damit man die Geschichte verlangsamt oder nicht?
       
      Was könnt ihr mir raten? Was hat euch geholfen? Viele Beträge im Internet sind leider z. T. von 2017 und seitdem hat sich doch bestimmt so einiges getan oder?
       
      würde mich über eure Hilfe freuen.
      LG Stefan

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.