Jump to content

brauche rat zum urlaub am roten meer


wonko23

Recommended Posts

Hallo,

 

im nächsten monat fliege ich ans rote meer und möchte dort was für meine haut tun. ich habe keinerlei erfahrungen mit kuren ö.ä.  gibt es hier jemanden, der mir sagen kann, in welchem rhythmus ihr ins wasser geht, oder wie lang ihr in der sonne liegt? bin für jede antwort dankbar!

 

 

gruss stefan

Link to post
Share on other sites

Hallo.

 

Ich bin auch stets in Ägypten unterwegs.

Also ich denke dass es fast egal ist wie man es macht. Einfach öfters mal ins Wasser und danach ein klein wenig in der Sone wälzen. Der Trick liegt sicherlich nur daran dass man einfach oft diesen Zyklus durchzieht. Also jede Gelegenheit mit Planschen gehen nutzen.

Link to post
Share on other sites

Interessant wäre schon zu wissen wohin Du fährst? November dürfte auch nicht gerade der Monat sein wo man noch wirklich etwas err. kann für die Haut. Ich würde da eher die Kanaren bevorzugen, wo man auch FKK machen kann....wenn man denn will. Von der politischen Lage mal ganz abgesehen. Das Meerwasser dürfte allerdings in beiden Ländern schon zu kalt sein. Mit einer Reha am TM kann man das Ganze eh nicht vergleichen.  Es bliebe noch ein Urlaub am Toten Meer in Jordanien, aber da ist der Nov. eher auch nicht mehr geeignet.

Auch darf man nicht vergessen, dass man in einem muslemisch geprägten Land unterwegs ist und da gelten strengere Regeln.

 

Gruß Lupinchen

Link to post
Share on other sites

aber sicher kann man jetzt im Toten Meer baden! Ich war im November dort und es war sehr schön!

 

 

oh, sorry, Du hast ja rotes Meer geschrieben- ähem- wo ist das??

 

 

..................................

 

wollte nicht so dumm bleiben:
 

"Das Rote Meer ist ein schmales, 2240 km langes, bis 2604 m tiefes Nebenmeer des Indischen Ozeans zwischen Nordost-Afrika und der Arabischen Halbinsel. Wikipedia"
Edited by mni
Link to post
Share on other sites

wonko23

 

  • war zweimal am Roten Meer- das Wasser ist sehr salzig- und mit vielen Bestandteilen der Korallenbänke angereichert. Das Wasser dürfte jetzt noch zwischen
  • 23 bis 24 Grad C haben.

Mir hilft es vor Ort sehr- meine Beschwerden gehen fast ganz zurück- allerdings ist nach drei Tagen zu Hause alles wieder in voller Stärke da.

 

Ich gehe ganz struckturiert vor. Dreimal am Tag gehe ich eine dreiviertel Stunde ins Wasser- und sonne mich anschliessend ca. 15 Minuten ohne Sonnenschutzcreme.

 

Der Erfolg ist bereits nach drei bis vier Tagen spürbar.

 

Gute Erholung.

 

Liebe Grüsse

Siggi

Link to post
Share on other sites

 

aber sicher kann man jetzt im Toten Meer baden! Ich war im November dort und es war sehr schön!

 

 

oh, sorry, Du hast ja rotes Meer geschrieben- ähem- wo ist das??

 

 

..................................

 

wollte nicht so dumm bleiben:

 

"Das Rote Meer ist ein schmales, 2240 km langes, bis 2604 m tiefes Nebenmeer des Indischen Ozeans zwischen Nordost-Afrika und der Arabischen Halbinsel. Wikipedia"

 

....es geht nicht um das generelle " man kann", sondern um therapeutischen Nutzen, so hab ich es verstanden. :unsure:  Wenn man Glück hat kann es dort noch schön sein, für Menschen ohne Pso oder PsA sicher OK, oder wenn man nur zum Entspannen fährt.

 

Gruß Lupinchen

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.