Jump to content

Recommended Posts

Immer wieder hört man von Heilpraktikern, dass der Körper erst von allen Schadstoffen befreit werden müsse, bevor eine Therapie der Psoriasis überhaupt wirken könne. Mein Arzt hat mir gesagt, der Körper würde völlig allein Schadstoffe beseitigen. Dafür hätte man ja schließlich die Organe und das Immunsystem. Wie sehen Sie das?

Link to post
Share on other sites

Hallo Rolf,

 

eine Befreiung von allen Schadstoffen, bevor eine Therapie greifen könne, wird wohl kaum in unserer zivilisierten Umwelt möglich sein.

Aber es macht Sinn eine Störfeldsuche durchzuführen. Störfelder sind häufig: Zähne (verlegte Zähne, unzureichend behandelte Wurzelfüllungen, tote Zähne, verschiedene Zahnmetalle etc.), chron. Nasennebenhöhlenentzündungen, chron. Mandelentzündungen, Narben, eine Störung des Mikrobioms ( der Zusammensetzung der Darmflora) und ordnungstherapeutische Störfelder wie z.B. Stress und andere Belastungen. Störfelder können immer wieder eine u.a. Entzündung unterhalten.

Den Begriff des Entschlackens kennt man In der konventionellen Medizin nicht.

Eine Entgiftung kann über die Leber, Haut, Lunge, Nieren, Darm erfolgen. Die Leber kann bei erhöhten Leberlaborparametern über ein Mariensdistelextrakt z.B. Legalon erfolgen. Die Entgiftung über den Nieren: ausreichend trinken, zum Ausschwemmen, ggf. homöopathisch unterstützt z.B. mit Solidagoren. Lunge: Nikotinkarenz (Aufhören zu rauchen) Licht-Luft-Bewegungstherapie, Atmungstherapie.  Über die Haut: ggf. über einen Kneippschen Ganzkörperwickel, den sogenannten spanischen Mantel, um den Körper zum Schwitzen zu bringen. Das ist ein kalter Wickel, durch die Körperreaktion kommt es im Verlauf zum Schwitzen.

Eine Darmentlastung kann über Einläufe und ggf. eine zeitweilige Ernährungsumstellung mit einer Kartoffel-Reis-Diät sinnvoll sein.

Möglicherweise sollte dies, und noch mehr, im Rahmen einer naturheilkundlichen Komplexbehandlung im Krankenhaus erfolgen.

Es grüßt aus Hattingen

Dr. St. Fey

 

Link to post
Share on other sites
  • Similar Content

    Diagnose Schuppenflechte. Eine unheilbare Krankheit.    Das war die Aussage meines Hausarztes als ich im Alter v...
    Hallo liebe Community, ich habe seit ein paar Wochen eine massive Verschlechterung der Pso. Im Gesicht, wo die Ps...
    nochmal der horst. Also das heist zuerst entgiften danach kann man ans heilen (behandeln der Krankheit) denken.Die ur...
    Hallo meine Lieben Ich dachte Ich sollte hier unbedingt meine Geschichte erzählen um vielleicht jemandem von euch...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.