Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen! Ich hoffe Ihr seit gut ins neue Jahr gekommen!

Ich habe im Moment wieder akute Plaque. Nun habe ich sowieso eine Reha für Mai/Juni geplant. Da es im Moment aber besonders schlimm ist, möchte ich in die Akutklinik zur stationären Behandlung. Gilt die Akutklinik als Reha? oder sind, wie ich es befürchte, Probleme vorprogrammiert (wegen der Kur).

Hat einer von euch Erfahrungen mit der Johann-Wilhelm-Ritter-Klinik in Bad Rothenfelde? Wie lange wart ihr in der Klinik? Vielen Dank im Voraus!

Lg

ariebolo

 

Link to post
Share on other sites

Hallo ariebolo,

erst ein mal herzlich willkommen hier im Forum.

Akut und Reha sind zwei verschiedene paar Schuhe. Es fängt schon bei den Kostenträgern an, eine Akutklinik bezahlt im Regelfall die Krankenkasse, eine Rahe eher die Rentenversicherung.

Bei einer Akutklinik erfolgt die Einweisung durch einen Arzt, eine Reha musst du beantragen.

Mit der Johann-Wilhelm-Ritter-Klinik in Bad Rothenfelde  habe ich keine Erfahrung, aber Bad Bentheim liegt doch auch in der Nähe, und die haben einen sehr guten Ruf.

Gruß Uwe

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Wowiline2211

Hallo,

Ich kann Dir Bad Bentheim nur empfehlen, war schon mehrfach dort, akut wie auch als Reha (die aber mit Gelenkbeteiligung).

Die in BB  beantragen  während Deiner Akutzeit auch gerne direkt eine Anschlussreha.

Alles sehr unkompliziert dort und man trifft viele Schuppis.

 

  • Upvote 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • borchertmatthias
      By borchertmatthias
      Hallo Ihr
      Ich war im OctoberNovember 2001 auf Usedom zur Kur.War bissher auch das Erste mal.Jedenfalls hats mir gefallen.Man kann alles mit Absprache des Arztes alles nuten zb Sauna Schwimmbad Fitnessstudio etc..Im Sommer ist es natürlich noch schöner,weil der Strand gleich vor der Haustür ist.Behandelt wird natürlich PSO bzw PSA Neurodermites Astma und noch paar andere Sachen.
      Anwendungen waren bei mir zb Solebäder Salben und was sonst noch zugehört.
      Ich war jedenfalls begeistert.
      Vorträge der Ärzte haben sich in Grenzen gehalten, aber Geschadet hats jedenfals nicht.
      Freizeit mässig wurde auch einiges geboten.Ausserhalb der Klinik kann man auch viele Schöne dinge erleben und sich ansehen.Natürlich sind die jenigen flexibler die mit dem Auto hinfahren.
      Jedenfalls ist eine Entspannung pur gewärleistet.
      solls für heut gewesen sein.
      bye Matze alias Pharao
    • Guest Manni
      By Guest Manni
      hatte eine kur auf der insel usedom in uckeritz vom 28.5.02 bis 18.6.02 und bin sehr zufrieden .mein haut ist seit langer zeit mal wieder glatt un schoen anzusehen .die klinik ist 120 prozentig organisiert .personal seher freundlich ich war sehr ueberascht und wuerde sofort wieder dort verweilen .und jetzt koennt ihr fragen
    • borchertmatthias
      By borchertmatthias
      Ich möchte eine Reha in der dortingen Klinik in Heringsdorf beantragen . Lau offiezielle website bietet diese Orthopodie und Haut an . Vielleicht hat jemand Erfahrungen miz der Klinik 
      Der Grund ist meine Hüft OP und natürlich Haut und Psoriasis Arthrits .

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.