Jump to content

DermoDyne – was ist (war) davon zu halten und wie geht es weiter?


Claudia
 Share

Recommended Posts

Lange gab es für Neurodermitiker eine Therapie mit sichtbarem blauem Licht (Wellenlänge 400-495 nm, „Dermodyne Lichtimpfung“). Nach dem Tod des Erfinders ist es darum sehr, sehr still geworden.

Was halten oder hielten Sie von der Therapie – und haben Sie gehört, ob es damit weitergeht?

Link to comment
Share on other sites


Prof.Kleine-Tebbe

Mittlerweile verfügen wir neben den lokalen, antientzündlichen Creme Zubereitungen auch über ein Biologikum zur Behandlung der schweren Neurodermitis.  dieses gut verträgliche Präparat Dupilumab (bis auf hartnäckige Bindehautentzündungen bei einigen Betroffenen) ist sicherlich viel wirksamer als die beschriebene Lichtimpfung.

Allerdings ist unklar, wie die Psoriasis in Ihrem Fall auf eine derartige, übrigens sehr teure Behandlung ansprechen würde.

Link to comment
Share on other sites

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.