Jump to content

Recommended Posts

Bloodymary

Hallo ihr Lieben! 🤗

Ich komme aus Österreich, bin 26 Jahre alt und habe seit meinem 3. Lebensjahr Psoriasisarthritis. Dementsprechend schon extrem viele Therapien hinter mir, die leider alle einen Wirkungsverlust zeigten... Seit März dieses Jahres bekam ich Rinvoq, welches super schnell und effektiv ansprach! Aber nach fast 3 Monaten bekam ich leider wieder einen extremen Schub, sodass ich jetzt eine Woche stationär im Krankenhaus verbrachte. Im Vordergrund standen die extremen Schmerzen und jetzt blüht auch die Schuppenflechte wieder auf. Momentan bekomme ich ein Haufen Schmerzmedis sowie 25mg Prednisolon. Was mich stutzig macht, dass obwohl ich Kortison bekomme, weder die Gelenke/Sehnen sich beruhigen noch die Haut darauf anspricht... Aber mein Rheumatologe meinte nur dass ich nicht mehr Kortison nehmen darf (und sowieso mit der Dosis weit darüber bin, sprich Rebound Effekt nach dem Absetzen). Jedenfalls bekam ich am 06.07.21 meine ersten beiden Skyrizi Spritzen. Hat jemand von euch Erfahrung mit IL23-Blocker und PsA? Würde mich über Antworten freuen! 

Schönen und stressfreien Freitag!

Anna

Link to post
Share on other sites

Olaf72

Hallo Anna,

ich habe vor einem Monat meine 2. Dosis Skyrizi gespritzt und muss nun alle 3 Monate die Erhaltungsdosis spritzen.

nach der ersten Injektion merkte ich noch nicht sooo viel. Haut und Gelenke wurden leicht besser. Nach der 2. Injektion kam es richtig zum Wirken. Ich habe kaum noch stellen am Körper und meine Gelenke sind fast durchgehend schmerzfrei.

Es gibt Tage wo es mal kurz durchkommt mit Schmerzen aber absolut kein Vergleich zu früher.

vor 1 Stunde schrieb Bloodymary:

Aber mein Rheumatologe meinte nur dass ich nicht mehr Kortison nehmen darf (und sowieso mit der Dosis weit darüber bin, sprich Rebound Effekt nach dem Absetzen).

Kortison nie schlagartig absetzen sonder ausschleichen lassen, dann hast meist nicht den Rebound Effekt.  Ich brauche kein Kortison und auch keine Schmerzmedis mehr.

Ich wünsche Dir gute Besserung und viel Erfolg mit Skyrizi.

LG Olaf

Link to post
Share on other sites
Bloodymary

Hey Olaf!

 

Danke für deine Rückmeldung! Freut mich sehr für dich, dass es bei dir bereits wirkt 🤗. Ich hoffe, dass bei mir die 2. Injektion dann auch den Durchbruch erzielt! 

Hattest du auch vermehrten Juckreiz an der Pso nach den ersten Spritzen? 

Und wegen dem Kortison: Ich muss alle 2 Wochen um 5mg reduzieren... ich hoffe das ist für meinen Körper langsam genug 😅

 

LG

Anna

Link to post
Share on other sites
Olaf72
vor einer Stunde schrieb Bloodymary:

Hattest du auch vermehrten Juckreiz an der Pso nach den ersten Spritzen? 

nein hatte ich nicht, ich war nur müde am Tag nach der Injektion. Sonst keine spürbaren Nebenwirkungen :)

Bitte berichte mal weiter👍

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.